ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Turbodruck Passat 3c 140 PS TDI PD PDF (MKB:BMP)

Turbodruck Passat 3c 140 PS TDI PD PDF (MKB:BMP)

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 11. Juli 2013 um 21:08

Hallo zusammen

Gleich vorweg, verzeiht mir bitte wenn das schonmal gefragt wurde, ich habe zwar gesucht aber

nichts gefunden.

Um was es geht: Ich war heute mal zum Spass mit meinem 3C auf dem Leistungsprüfstand. Soll ist ja 140 PS. Es wurden 2 Messungen durchgeführt. Ich bin vom Hocker gefallen. 2 mal war das Ergebnis gerade so 110 PS!!!!! Das ist ein Witz. Laut dem Leistungsdiagramm fällt sogar die Leistung ab ca. 3000 U wieder ab. Normal sollte er bei 4000 U die 140 PS bringen.

Da ich das Auto schon ewig fahre und keinen Leistungsverlust gespürt habe, muss also das Problem schon lange da sein, also beim Kauf vor 3 Jahren.

Was ich fragen wollte. Ist es möglich mit einem Multimeter den Ladedruck zu prüfen? Wenn ja wie?

Vielen Dank für eine Rückinfo.

PS: Der Motor läuft sonst perfekt, auch ist kein Fehler im Speicher. Vor 2 Wochen hatte ich auch erst Service.

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 11. Juli 2013 um 21:23

Hallo,

soviel ich weiß sind die 140 PS die Motorleistung. Davon werden ja noch alle möglichen Systeme versorgt. Klima, Servo, Lichtmaschine usw. nicht zu letzt verbraucht das Getriebe ja auch Leistung. Das summiert sich.

Wieso den mit Multimeter? Du willst nen Druck messen und keinen Strom.

Ausserdem reicht es wenn Du dir via VCDS den richtigen messwertblock suchst und ihn Beobachtest.

Das kann auch verschiedene Ursachen haben, warum nur 110 PS gemessen / errechnet worden sind. Und zwar geht es dann um die richtige Motorleistung (DIN, Schlepp- und Radleistung) und nicht mit Abzug der Nebenaggregate etc. Und je nachdem wie dieser Lauf durchgeführt wurde mit oder ohne starkem Gebläse vor dem Wagen, fällt das Ergebnis ohne Gebläse immer sehr viel schlechter aus. Kein "Fahrtwind" = heiße Luft = wenig Leistung. Kalte Luft ist besser. Vlt. hatten die das Gebläse aus, wer weiß. Vllt. war auch der Prüfstand nicht geeicht, da spielen soviele Faktoren eine Rolle...

Ansonsten vllt. Luftfilter verdreckt, leichte Undichtigkeit im Ladeluftsystem oder gar Ladeluftkühler mit Laub / Dreck etc. zu. Aber gerade noch sowenig, dass das MSG keinen Fehler wirft. Ob das vor dem Kauf so war, kann man nie wissen. Sowas kommt meistens schleichend und unmerklich. Mit einem Manometer kann man das machen, per VCDS oder auch dem VW-Tester gehts natürlich viel angenehmer weil man die Daten über das MSG direkt am Sensor abgreift.

Themenstarteram 12. Juli 2013 um 14:29

Hallo zusammen.

Vielen Dank für eure Antworten. Ich war heute noch mal die Leistung anderswo messen lassen. Und siehe da, erstaunlicherweise kam 141,2 PS heraus!?! Also ich weiss jetzt nicht was ich glauben soll. Können Leistungsprüfstände so schwanken bzw. danebenliegen? Ich lasse das in Zukunft mit dem Leistungsmessen, ein haufen Geld für nix rausgeworfen. Vertrauen tu ich jedenfalls der heutigen Messung ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Jenolen

Hallo zusammen.

Vielen Dank für eure Antworten. Ich war heute noch mal die Leistung anderswo messen lassen. Und siehe da, erstaunlicherweise kam 141,2 PS heraus!?! Also ich weiss jetzt nicht was ich glauben soll. Können Leistungsprüfstände so schwanken bzw. danebenliegen? Ich lasse das in Zukunft mit dem Leistungsmessen, ein haufen Geld für nix rausgeworfen. Vertrauen tu ich jedenfalls der heutigen Messung ;-)

Wieso steht eigentlich in deiner Signatur Leistungssteigerung auf 170PS? Sind es jetzt noch nur 140PS wie bei allen anderen?

Themenstarteram 12. Juli 2013 um 14:46

:-) Neee, der hat ohne Tuning natürlich 140 PS. Auf dem Prüfstand war das Tuning abgeschalten! Ich habe nur grad mal an meiner Signatur rumgespielt :-)

Wie schnell fährt denn der Wagen laut Navi? Schafft der knapp über 200 laut Navi dann hat der 140PS, schafft der 210 dann hat er mehr als 140PS, ist doch ganz einfach. Meiner schafft leicht über 210 auf der Ebene wenns unter 10 Grad ist, bei Hitze hatte ich noch keine Gelegenheit zu messen :D

Meiner hat auch 140 PS und schaft auch 210. aber ab da wird er Elektronisch abgeriegelt.

Zitat:

Original geschrieben von Esi1984

Meiner hat auch 140 PS und schaft auch 210. aber ab da wird er Elektronisch abgeriegelt.

Na dann ist er ja noch fit 8)

Themenstarteram 13. Juli 2013 um 11:24

Zitat:

Original geschrieben von richthofen

Zitat:

Original geschrieben von Esi1984

Meiner hat auch 140 PS und schaft auch 210. aber ab da wird er Elektronisch abgeriegelt.

Na dann ist er ja noch fit 8)

Naja, dann ist das ja schon mal ein Anhaltspunkt. Also meiner schafft "nur" 200. Und dafür braucht er aber recht lange auf gerader Strecke. Was habt ihr denn für eine Rad/Reifenkombination, das spielt auch eine große Rolle. Meiner hat die Sportline-Alus in 7x17 mit 235/45/17.

ich hab die 16er drauf, er geht ziemlich unverzüglich über 200, ich staune da selbst jedesmal wenn ich auf ne freie Strecke treffe. Vielleicht wäre in Deinem Fall eine Logfahrt mal nötig. Manche VCDS Besitzer haben ja dies Programm K.Power drauf und können so ungefähr einen Leistungscheck vornehmen. Ist der Ladeluftkühler sauber?

ich hab 18er drauf.

da ja der Umfang in etwa gleich ist halte ich die großen Räder da nicht für so einflußreich, ich habs bei m3C noch nciht vergleichen können aber bei meinem 35i TDI mit 90PS war der Unterschied eher im Placebobereich anzusiedeln wenn ich zwischen 7 x14 mit 195/60/14 und 7x15 mit 205/50/15 und 7,5x17 mit 205/40/17 herumgetauscht hatte, bei dem Auto mit 90PS war die Endgeschwindigkeit immer gleich und das waren nach Navi immer 180 bis 183 und das lag eher am Wetter als am den Rädern. Sprich heißes trockenes Wetter war schlechter als kaltes und feuchtes Wetter. OK wenn die Räder ne Breite von 10 Zoll haben anstatt 6,5 dann ist das schon ein Unterschied im CW-Wert aber das macht keine 25PS aus oder mehr finde ich. Ist der Ladeluftkühler sauber? Wenn der verdreckt ist können da schnell mal 15PS oder mehr verschwinden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Turbodruck Passat 3c 140 PS TDI PD PDF (MKB:BMP)