ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Turbo zieht später als üblich

Turbo zieht später als üblich

Ford Tourneo Custom FAC/FAD
Themenstarteram 13. Juni 2021 um 20:31

Moin,,

bei meinem 310 L2 130PS tc hab ich das Gefühl der Turbo legt später los als bisher.

Ich hab nicht immer exakt penibel auf Drehzahl geachtet, war aber der Meinung dass die Kraft bei 1500-1600 Umin anliegt.

 

Inzwischen drückt er aber erst bei 1750 richtig voll...

 

Mein Gefühl sagt mir, da fehlt was ab 1500 Umin.

 

Hat jemand mal ähnliches beobachtet? Oder ne Idee? Klingt das normal?

 

Fehler ausgelesen, alles ohne Befund. Es leuchtet auch kein Lämpchen...

Ähnliche Themen
17 Antworten

Bei mir war es das AGR-Ventil beim 155 PS. Leistung statt ab 1500 erst bei 1900.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 22:56

Wurde das getauscht? Gereinigt? Wie hat man das diagnostiziert?

Hab die erweiterte Garantie (FGS) auf 5 Jahre, deckt die das ab? :-)

Zitat:

Hab die erweiterte Garantie (FGS) auf 5 Jahre, deckt die das ab?

ja, auf Kundenwunsch kann das nicht einfach getauscht werden, die Werkstatt braucht bei solchen Teilen einen Fehlercode um das bei Ford einreichen zu können.

Aber das wichtigste wäre das du die Werkstatt erstmals davon überzeugst das das "später ziehen" ein Fehler ist, und sie das nicht als normal abtut.

Themenstarteram 14. Juni 2021 um 0:21

Die können sicher an irgendwelchen Messwerten und Ventil Öffnungen feststellen dass da was nicht zusammen passt.

 

Aber ja erstmal dahin kommen dass die richtig nachprüfen.

 

Für mich ist das recht deutlich dass das später einsetzt...

Zitat:

@fichtel13 schrieb am 13. Juni 2021 um 22:56:10 Uhr:

Wurde das getauscht? Gereinigt? Wie hat man das diagnostiziert?

Motorkontrollleuchte war zwischenzeitlich an. Fehlercodes ausgelesen . Bei KM 138.000 erneuert.

Themenstarteram 14. Juni 2021 um 11:37

Ok, na bis er erst bei 1900umin zieht ist ja noch n Stück. Und bisher leuchtet nix.

 

Danke für die Rückmeldungen!

Ohne jetzt Angst verbeiten zu wollen....

Die ersten 2.0 mit im Ölbad laufenden Zahnriemen, hatten so ab 180 000 km schon Motorschäden, durch Zahnriemenriss

Themenstarteram 14. Juni 2021 um 13:32

War grade beim Service, aktuellste Rückruf Aktion ist check des Zahnriemens und soll gemacht worden sein...sollte wohl ok sein.

Aber guter Hinweis. Hab aktuell 75tkm.

Öhhhm, wie haben die den Zahnriemen "gecheckt" ?????

Da muss man die komplette Motorfront zerlegen und der sch... Deckel wird fast nicht mehr dicht

Ford schreibt sogar vor, den Stirndeckel immer zu erneuern

War das Auto länger als 1 Tag in der Werkstatt ??

Weil allein die Zahnriemenkontrolle, würde ca 1/2 - bzw einen 3/4" Tag veranschlagen

Der Deckel ist verschraubt und verklebt

In eingebautem Zustand eine sch... Arbeit, da fast kein Platz zwischen Motor und Längsträger

Ist ja meist quer eingebaut bei den Fronttrieblern

Oelbadzahnriemen
Themenstarteram 14. Juni 2021 um 15:14

Über den Öl einfüll Dings hab ich gelesen glaube ich. Da wird irgendwie was kontrolliert.

Ich hab keinen Schimmer...die Aktion ist die 20b44.

 

Edit: hier schreibt das einer https://www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014/87162-rueckruf-20b44

Hallo,

ich habe das Problem mit dem fehlenden Durchzug bei 1500 U/min am 2,2 l Motor. Zusätzlich pumpt er gelegentlich bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2000.

Es ist der Werkstatt aber schwer zu vermitteln, weil nicht immer anliegend.

Meint ihr ich sollte das AGR mal anschauen?

Die Werkstatt sah bei mir keinen Zusammenhang zwischen Leistungsschwund und AGR-Ventil. Nur ist das Problem seit dem Austausch nicht mehr vorhanden.

Zitat:

@FocusGT schrieb am 14. Juni 2021 um 00:05:28 Uhr:

Zitat:

Hab die erweiterte Garantie (FGS) auf 5 Jahre, deckt die das ab?

ja, auf Kundenwunsch kann das nicht einfach getauscht werden, die Werkstatt braucht bei solchen Teilen einen Fehlercode um das bei Ford einreichen zu können.

Aber das wichtigste wäre das du die Werkstatt erstmals davon überzeugst das das "später ziehen" ein Fehler ist, und sie das nicht als normal abtut.

Meines Wissens nach ist das AGR Teil der Abgasanlage und die wird von der Garantieerweiterung nicht abgedeckt.

Themenstarteram 16. Juni 2021 um 13:09

Auspuffanlage steht da ausgeschlossen, darunter verstehe ich eher den Schallfämpfer und diesen Kram. Vlt noch den KAT. Hoffe mal das AGR zählt da nicht zu...

Deine Antwort
Ähnliche Themen