ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Tugalin nano ein Reinfall

Tugalin nano ein Reinfall

Themenstarteram 31. Juli 2011 um 11:15

Nach diversen so lobenden Berichten habe ich das Tugalin Nano getestet.

Auftrag.......Sprüher nach paar Pumpstößen undicht.

Ließ sich gut gleichmäßig auftragen.

Reinigungsleistung......naja........mein Sonex Red Energy reinigt besser und löst Insekten schneller.

Streifenfrei bekam ich es trotz Fenster-MFT nicht hin.

Nanoeffekt.......konnte ich trotz mehrfacher Anwendung nicht feststellen...imho eher Werbeeffekt.

Alles in allem zu teuer und nicht befriedigend.

Gruß

Trucker

 

P.S Dieser Bericht gibt meine pers. Meinung gemäß Artikel 5 GG wieder.

Beste Antwort im Thema

Ich sehe es auch so auch, dass KAX' Beratungen immer recht SONAX-lastig sind.

Da ich finde, dass "Schleichwerbung" den Spaß am Forum verdirbt und es schwer macht, echte Beratung von "schleichwerbender Beratung" zu unterscheiden, prangere ich diese auch regelmäßig an, sobald ich mir einigermaßen sicher bin, was die Motive des Postenden angeht.

So habe ich auch KAX vor einigen Monaten (oder sind es schon Jahre?) unter Feuer genommen, bis mir der feine Unterschied in seinen Beiträgen auffiel, der ihn m.E. recht deutlich von den "Werbern" abhebt: Echte, themenbezogene Beratung und kein Verstecken der Tatsache, dass er beruflich mit SONAX zu tun hat (wie genau, weiß ich auch nicht). Kein pauschales, themenfernes und argumentenfreies Anpreisen einer Marke oder eines Produktes. Ja, er empfiehlt den SONAX Scheibenreiniger, wo man auch locker z.B. den MEGUIARS Glass Cleaner empfehlen könnte (geraten, ich kenne das SONAX Produkt jetzt nicht aus eigener Erfahrung).

Aber kann man ihm das zum Vorwurf machen, wir alle lassen doch unsere "Vorlieben" in die Beratungen einfließen, ohne es unehrlich zu meinen? Sonst müßte ich schon seit langem unter dem Verdacht stehen, für DODO JUICE zu arbeiten ... ?

KAX empfiehlt nicht nur die entsprechenden SONAX Produkte, sondern er informiert auch dabei (siehe Nano-Infos, wobei ich mangels tiefergehender Fachkenntnis den Inhalt nicht beurteilen kann) und erwähnt auch gelegentlich die "Schattenseiten" der Produkte - so verhält sich kein Schleichwerber.

Dass, auf der anderen Seite, bei Aussagen wie "regelmäßiger Testsieger" gesittet nach Belegen dafür gefragt wird, halte ich für durchaus legitim. Auch eine "negative Vorliebe", die bei Norske ja deutlich festzustellen ist :), sollte gestattet sein und da kann man doch ruhig schonmal kritischer hinterfragen, solange es gesittet zugeht.

Also steckt die Messer ein und holt die MFTs hervor :)

Gruss,

Celsi

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Wie stellst Du Dir denn vor, einen "Nano-Effekt" feststellen/nachweisen zu können?:confused:

Themenstarteram 31. Juli 2011 um 11:55

Abperlen des Wassers?

Das Abperl-Verhalten ist aber kein Idikator für ein Nanoprodukt.

Themenstarteram 31. Juli 2011 um 12:48

Sondern?

Für mich das ein ganz normaler mittelmäßiger Glasreiniger und mehr nicht.

Moin,

Nano kann sein Produkt jeder nennen wenn er Rohstoffe verwendet die eine bestimmte Korngröße unterschreiten. Oder bei Polituren die soweit zerfallen, dass sich Nano kleine Teilchen bilden.

Wo jetzt bei einem Scheibenreiniger Nano Teilchen Vorteile bringen ist mir dabei auch nicht klar. Nano ist in diesem Fall sicher eine Marketing Aussage. Es sei denn mich überzeugt da jemand vom Gegenteil.

ABER:

So gewinnt der Nano Scheibenreiniger von Sonax Regelmässig alle Tests. Er ist aber erheblich teuer als das normale Scheibenklar aus dem gleichen Haus.

Da stellte sich mir die Frage, ob es einfach teurere Rohstoffe sind die eine bessere Reinigungsleistung bringen oder ob es an der Nano-Grösse der Rohstoffe liegt.

Auf Nachfrage bei Sonax sagt man dazu, das die Nanopartikel sich unsichtbar in den Vertiefungen der Scheibe ablagern, das soll dann eine glattere Oberfläche ergeben und eine Neuverschmutzung erschweren bzw. die nächste Reinigung vereinfachen.

Ich lass das mal so stehen. Wenn das funktioniert, dann kann Nano Sinn machen.

Im Prinzip ist das ja das was eine Scheibenversiegelung auch macht, nur sicher ist ne Versiegelung da im Vorteil.

ABER:

Genauso gut könnten bei anderen Herstellern einfach Nanogrosse Rohstoffe verwendet werden, die rein gar nix bringen, aber man kann den Namen Nano auf die Verpackung drucken.

Das ist genau das Problem, das den Namen NANO so in Verruf bringt, man kann sich einfach nicht drauf verlassen, das es Vorteile bringt.

Gruß KAX

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

Nano kann sein Produkt jeder nennen wenn er Rohstoffe verwendet die eine bestimmte Korngröße unterschreiten. Oder bei Polituren die soweit zerfallen, dass sich Nano kleine Teilchen bilden.

Wo ist das festgelegt? Wenn die maximale Korngröße bestimmt, also festgelegt ist, dann kannst Du das Maß doch sicher auch nennen. Darf nach dieser Definition ein Produkt auch den Zusatz „Nano“ tragen, wenn die Korngröße 1.000 nm oder 1.000.000 nm beträgt?

Oder ist es nicht doch eher so, dass schlichtweg jeder „Nano“ auf sein Produkt drucken darf, weil der Begriff diesbezüglich nicht geschützt ist?

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

So gewinnt der Nano Scheibenreiniger von Sonax Regelmässig alle Tests.

Kannst Du Links / Quellenangaben zu den (allen!) durchgeführten Tests bringen?

Danke für Deine Mühe.

Norske

Habt Ihr kein Google in Köln?

In Bayern ist Google noch anwählbar: Scheibenreinigertest 1 und 2.

Zitat:

Original geschrieben von Goify

In Bayern ist Google noch anwählbar: Scheibenreinigertest 1 und 2.

Herr Norske zählt aber Erbsen und will ALLE Tests wahrscheinlich von 1933 bis heute....

KAX

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Zitat:

Original geschrieben von Goify

In Bayern ist Google noch anwählbar: Scheibenreinigertest 1 und 2.

Herr Norske zählt aber Erbsen und will ALLE Tests wahrscheinlich von 1933 bis heute....

KAX

Kax kann das sein, daß du schon wieder Werbung für Sonax machst? laß es einfach sein.

Zitat:

Original geschrieben von SK-1

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

Herr Norske zählt aber Erbsen und will ALLE Tests wahrscheinlich von 1933 bis heute....

KAX

Kax kann das sein, daß du schon wieder Werbung für Sonax machst? laß es einfach sein.

Es ist ein Unterschied Werbung zu machen oder eigenes Wissen und erfahrungen weiter zugeben. Das macht oft nur Sinn wenn man dazu Produktnamen kennt. Wir können uns auch gern einigen Produktnamen, Links etc. pp hier weg zulassen oder zu verbieten.

Dann gilt das aber bitte auch für ALLE.

Im übrigen kann ich nicht erkennen, wo das Werbung sein soll in diesem Threat. Ich habe lediglich an einem Beispiel erklärt wie der Name NANO im Autopflegebereich zu werten ist und zwar so das es auch ein Laie versteht.

KAX

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

Herr Norske zählt aber Erbsen und will ALLE Tests wahrscheinlich von 1933 bis heute....

KAX

Ab 1933 ist nicht notwendig, mir würden alle Tests reichen, die seit Einführung des Sonax Nano Glasreinigers durchgeführt wurden. Denn wenn DU hier so vollmundig behauptest, dass der Sonax Nano Glasreiniger regelmäßig alle Tests gewinnt, dann wirst DU das doch bestimmt auch belegen können…

Norske

Zitat:

Original geschrieben von norske

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

Herr Norske zählt aber Erbsen und will ALLE Tests wahrscheinlich von 1933 bis heute....

KAX

Ab 1933 ist nicht notwendig, mir würden alle Tests reichen, die seit Einführung des Sonax Nano Glasreinigers durchgeführt wurden. Denn wenn DU hier so vollmundig behauptest, dass der Sonax Nano Glasreiniger regelmäßig alle Tests gewinnt, dann wirst DU das doch bestimmt auch belegen können…

Norske

Ach norske,Kax macht nur etwas Schleichwerbung für Sonax,ist doch seit längerem bekannt.

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Herr Norske zählt aber Erbsen und will ALLE Tests wahrscheinlich von 1933 bis heute....

KAX

Wahrscheinlich ist ihm nur mal wieder fad und er will wie üblich ein wenig herumstänkern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Tugalin nano ein Reinfall