ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Türverkleidungen nocheinmal(??)

Türverkleidungen nocheinmal(??)

Themenstarteram 29. Juni 2004 um 22:06

Hi all,

hab mal ne kleine Frage, wo kriegt man Türverkleidungen her???

Wollte mir nämlich ne neue holen für Fensterheberschalter von VW!

Wo kann man sowas denn wohl herbekommen??? Bei www.r-a-r.de und ebay war nichts zu finden!

Brauche eine für nen 3 Türer mit Schwarzem Stoff, gibts sowas auch bei VW oder wo am besten?

PS: Über Suche habe ich nichts passendes gefunden.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß Mac

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 29. Juni 2004 um 22:10

Willst du nen zweiten Doppelfensterheberschalter an deine Beifahrertür bauen oder was?

Also ich hätte jetzt auch spontan ebay gesagt...wenns da nicht gibt dann warte halt mal ein paar tage vielleicht gibts ja dann einen bei ebay...Bei VW zahlst du dich bestimmt Tod für sowas...

Themenstarteram 29. Juni 2004 um 22:15

ne, ich will mir eine nachbauen, will aber zumindest die Schalter original von VW drin haben....

und in meinem sind bisher nur mechanische drin, und da kann man ja keinen schalter reinbasteln....

deshalb brauch ich nen neue türverkleidung für die fahrerseite, aber wie gesagt, keiun erfolg...und bei ebay gugg ich schon seit 4 oder 5 tagen, deshalb schreibe ich hier ja

wieviel würde das bei VW wohl kosten??

am 29. Juni 2004 um 22:18

Achso ich wusste gar nicht das es fürn Golf 4 noch mechanische Fensterheber gab...lol

Naja ich muss morgen sowieso zum Mahag dann frag ich mal für dich nach was ne Tüfverkleidung Fahrerseite für nen 3türer kostet, wenn du bis dahin noch nicht erfahren hast was das bei vw kostet...

Themenstarteram 29. Juni 2004 um 22:23

doch, siehste ja, gibts glaub ich erst beim g4 seit 99 oder 00 serienmäßig...und meiner ist ja bj 98 :D

ich denke kaum, das ich bis dahin weiß, wie teuer sowas ist, weil ich momentan zeitlich nicht zum händler komme :-(

únd WE ist ja gerade vorbei *schnief*

am 29. Juni 2004 um 22:33

Booah das ist ja schrecklich nen Golf 4 mit mechanischem Fensterheber...jetzt kann ich dich verstehen hehe....

Wie gesagt ich fahr morgen nach der Arbeit beim VW händler vorbei dann frag ich mal für dich...

am 29. Juni 2004 um 23:02

Soviel ich weiss fallen die mechanischen wenigstens nicht alle 3 Tage in die Tür, gell K2daR? :D

Ich hab übrigens auch mechanische . . . auf der Fahrerseite macht mir das recht wenig aus, aber wenn ich mal jemanden auf der Beifahrerseite nach dem Weg fragen will, oder wenn ich auf die AB fahre, und dann auf der Auffahrt bemerke dass mein letzter Beifahrer die Scheibe nicht ganz zu gemacht hat und ich dann 200 Kilometer mit dem Windgeräusch fahren muss . . . dann wär son elektrischer schon was feines . . is alles schonmal passiert . . .

Themenstarteram 29. Juni 2004 um 23:10

da hasse recht rippa... :P

ich hab immer noch die erste mechanik drin *ggg*, aber stimmt schon wegen mal nach dem weg fragen oder sowas, außerdem bin ich ein fauler mensch der nicht gerne kurbelt, vorallem wenn man auf der AB ist und mit 180 (pustet mein 1.4er schon aus dem letzten loch :-( ) da lang fährt und dann eine rauchen will muss man immer ordentlich kurbeln, und das geht mir auf dem geist....

mal andere frage: ich hab im anderen beitrag gelesen, das die von inpro einfach auf die stange die aus der verkleidung rausguggt (sorry mir fällt das wort net ein :-)) draufgesetzt wird und unter der türverkleidung verscdhwindet, heißt ich würde mnit das ganze kabelziehen sparen, außer auf die beifahrerseite...kann mnan die dann wohl auf den schalter von VW anschließen, das wäre dann ne alternative, und die scheibe würde net in die tür fallen...

hab aber keine ahnung ob es geht... :D

am 29. Juni 2004 um 23:11

Ooooh ja Rippa das hatte ich jetzt nicht bedacht...:D

Aber dann kann er sich ja die Metallhalterungen holen...

am 30. Juni 2004 um 11:32

@ MacGyver1984

Hallo,

das mit dem Original Golf IV Schalter wird bei den In.pro Motoren nichts, da der Golf IV Schalter nur "CAN Impulse" schaltet.

Die In.Pro Motoren sitzen genau da wo auch die Original Motoren sitzen, nämlich unter der Verkleidung. Die kannst du einfach gegen die Kurbel austauschen, du mußt nicht die komplette Mechanik wechseln! ( Einige kaufen sich bei Ebay ja immer die ganzen Türträger. Warum bloß??? Der Motor reicht vollkommen.)

Für die In.pro Motoren mußt du aber auch Kabel durch die Tür ins Auto ziehen. Da kommst du nicht dran vorbei.

Jetzt zur Türverkleidung, die kostet bei VW um die 120 Teuros. Ich mußte auch schon in den sauren Apfel beißen denn bei Ebay gab es nur einmal eine passende und die sah aus wie Sau als ich sie bekommen habe. Zur Zeit hat VW mit den Verkleidungen aber ein kleines Lieferprob, ich warte schon seit 4 Wochen auf eine.

Ich hoffe du meintest jetzt nicht diese komischen schwarzen Kästen die draußen an der Verkleidung anstatt der Kurbel drauf kommen??? Die Teile sind solch ein Müll da braucht man garnicht drüber nach zudenken.

Gruß Golfschrauber

Themenstarteram 30. Juni 2004 um 12:57

@ Golf-Schrauber

Hey,

also reicht es also wenn ich mir bei Ebay oder sonstwo nur die Motoren kaufe und die Mechanik die ich drin habe kann ich drin lassen?! Wär natürlich recht geil, und mir würde dann das Fenster nicht so oft in die Tür fallen *gg*

Hast du ne Ahnunng, was ich noch alles dafür brauche, um von mechanisch auf elektrisch umzustellen?!

Brauch ich auch nen neues STG? Weil in meinem ist ja noch gar nichts elektrisch drin...

Naja, mit der Türverkleidung muss wohl sein, dann passt die auch 100% farblich ins Auto :D

Greetz

am 30. Juni 2004 um 14:16

Zitat:

Original geschrieben von MacGyver1984

also reicht es also wenn ich mir bei Ebay oder sonstwo nur die Motoren kaufe und die Mechanik die ich drin habe kann ich drin lassen?! Wär natürlich recht geil, und mir würde dann das Fenster nicht so oft in die Tür fallen *gg*

Ja genau, so würde es funktionieren. ;)

Dazu brauchst du dann noch neue Türkabelbäume welche momentan leider anscheinend nur recht schwer zu bekommen sind. RAR soll angeblich auch keine haben.

Dazu brauchst du dann noch ein Komfortsteuergerät aller 1J0 959 799. Da würde eins reichen ohne ZV Funktion, DWA und dat ganze Zeugs. Das bekommst du ab und an bei Ebay, eines mit mehr Funktion sieht momentan auch wieder schlecht aus. Aber das einfache reicht da schon. ( Beim freundlichen je nach Ausstattung zwischen 180 bis 260 Teuros ).

Dazu dann noch ein paar Stecker, Sicherungen, viele Kabel und viel Zeit.

Ach ja, paß auf das alle Teile für die Modelljahre vor 11.2001 sind, sonst bekommst du Probleme mit der Kompatibilität.

Gruß Golfschrauber

Themenstarteram 30. Juni 2004 um 14:23

Zitat:

Dazu brauchst du dann noch ein Komfortsteuergerät aller 1J0 959 799. Da würde eins reichen ohne ZV Funktion, DWA und dat ganze Zeugs

...heißt also, das meins was ich jetzt drin habe nicht reicht?! Oder hab ich eins, was damit gar nicht funktioniert?!

Weil wenn das mit dem klappt, was ich immoment drin habe,brauche ich ja kein neues...ZV hab ich eh eins nachgerüstet von Switch, was das STG gar nicht ansteuert (logischerweise *gg*)

und die ganzen sonderfunktionen wie fenster schließen beim verschließen des autos usw. brauch ich ja nciht...

Mal ne andere Frage: Gibts bvei VW eigentlich so ne Art Teilenummernkatalog, wo man mal reinguggn kann mit Preisen und den Teilenummern? Weil ohne Teilenummer guggt der Freundliche manchmal ziemlich blöd, vorallem wenn man nicht genau weiß wie es heißt und man fängt an da zu beschreiben :D

Greetz Mac

am 30. Juni 2004 um 20:05

Hey MacGyver war heute bei VW und die haben gesagt, das du nicht die ganze Türverkleidung wechseln brauchst... Der Griff an der Tür also das Plastik wo eingentlich die Schalter vom elektrischen Fensterheber drauf sein sollten...das kannst du abmachen und durch einen Plastikgriff mit Schaltern austauschen... das plastik mit den Schaltern kostet bei vw rund 7 euro hat er mir gesagt...

Nur das du bescheid weist...aber ich würde mich an deiner Stelle bei nem VW mechantroniker nochmal genauestens erkundigen was du alles dafür brauchst...

Themenstarteram 30. Juni 2004 um 20:12

hmm...danke erstmal fürs fragen...ist ja geil, wenn das nur 7€ kosten würde *freu*

ich nehme mal an du meinst diese Türpappe, oder wie das genau heißt, ist nur die frage, wie ich die teilenummer davon rausbekomme, oder wie ich das meinem Händler genau erklären kann, was ich brauche...

aber so wie ich den kenne, wird der mir sagen, das ich die komplette verkleidung tauschen muss :-(

Trotzdem Danke nochmal fürs Fragen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Türverkleidungen nocheinmal(??)