ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. TSI 180 PS ruckt beim Beschleunigen

TSI 180 PS ruckt beim Beschleunigen

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 31. März 2018 um 16:34

Hallo

Unser tiguan 2 mit 180 ps hat immer wieder Rucklige Beschleunigung.

Hat jemand eine Idee was es sein kann?

Beste Antwort im Thema

Hat schon mal einer geschaut ob es evt ein passendes Duden-Forum gibt, damit alle anderen User sich wieder dem Thema Auto zuwenden könnten?

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Also mir tut der TE schon leid. Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Mein F11 hat die Werkstatt jetzt schon 8 x außerplanmäßig gesehen. Zuletzt vor 2 Wochen. Ich hatte sehr starkes ruckeln beim beschleunigen.

Habe also einen Termin gemacht und sitze vor dem Werkstattmeister und da loggt er sich mit seinem PAD auf meinen Wagen ein und sagt mir, dass schon wieder ein AGR Sensor defekt ist. Das ganze Thema rund um die Abgase geht mir echt auf den Keks. 3 x AGR Ventil, 1 x AGR Kühler, 1x Zündkerzen, usw.

ich weiß nicht, ob es bei dem Benziner auch AGR Ventile gibt. Vielleicht hilft ihm das ja. Bei mir war nach Austausch wieder alles ok. Kopf hoch, dass bekommt auch VW in den Griff. Ärgerlich ist nur der Umstand, dass Du da hinfährst und sie lediglich das Messgerät anschließen um Dich wieder wegzuschicken. Spätestens beim 2. mal hättest Du auf eine Testfahrt mit dem Meister bestehen sollen. Viel Glück.

Zitat:

@quastra schrieb am 5. Juli 2018 um 22:04:54 Uhr:

ich weiß nicht, ob es bei dem Benziner auch AGR Ventile gibt.

AbGasRückführung gibt es auch beim Benziner. Dabei werden die Abgase variabel (über das AGR Ventil) nochmals dem Verbrennungsvorgang zugeführt um die darin enthaltenen Stickoxide weiter zu reduzieren und (auch) um die Abgastemperatur des Motors zu verringern

am 6. Juli 2018 um 8:43

@quastra

Hat dein F11 schon SCR? Müsste er doch als 520d LCI, oder?

Nein der hat kein SCR. Das kam erst mit dem G30/G31, dass er einen AdBlue Tank bekommen hat. Meiner ist BJ 12/2015, ist aber schon LCI, da 190 PS Motor.

Themenstarteram 21. Juli 2018 um 15:31

Hallo

Ich muss mich noch mal melden.

Mein Tiger steht jetzt schon 9 Tage beim freundlichen um den Fehler endlich zu finden. Mit der Unterstützung von Wolfsburg.

Der Meister hat mich gestern angerufen und haben jetzt die Anweisung die Einspritzdüsen zu wechseln.

Soll es wirklich daran liegen das er davon ruckeln tut?

 

 

Mfg

Das wirst du dann ja sehen. Möglich ist es.

Hast du schon was neues gehört von der Werkstatt oder steht der Wagen immer noch dort?

Themenstarteram 31. Juli 2018 um 12:10

Gestern geholt.

Bis jetzt hab ich kein ruckeln mehr gemerkt.

Hoffe es bleibt so.

Nur halt beim kaltstart. Bockt er die ersten Meter.

Aber nicht mehr so schlimm wie vor der Reparatur.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. TSI 180 PS ruckt beim Beschleunigen