ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Trump fährt SLR

Trump fährt SLR

Mercedes SLR McLaren
Themenstarteram 21. Januar 2017 um 20:04

Gestern war ein schlimmer Tag für die Welt ... und gerade wird meine Laune noch schlechter wie ich lese dass der Irre SLR fährt! http://mercedesblog.com/.../

Sorry, kein Politikforum hier aber musste gesagt werden.

Gruss

Uwe

Ähnliche Themen
41 Antworten

Uuaaahhhh..ich verkaufe meinen wieder...!!

Mercedes, bitte ab jetzt keine Sterne mehr für Trump !! er will importe ja eh mit strafzöllen belegen, da hat er auch keinen Stern verdient !!!!

Zitat:

@SternFan98 schrieb am 21. Januar 2017 um 20:04:33 Uhr:

Gestern war ein schlimmer Tag für die Welt ... und gerade wird meine Laune noch schlechter wie ich lese dass der Irre SLR fährt! http://mercedesblog.com/.../

Sorry, kein Politikforum hier aber musste gesagt werden.

Gruss

Uwe

Hola Uwe,

mit dieser Aussage wird eine Einreise in die USA zu einem echten Roulette / Abenteuer... :eek:

Grüße aus Panama :cool:

Hallo

Gestern wahr ein guter Tag für die USA. Die Amerikaner haben Trump gewählt und Er hat sein Amt angetreten..

Alles andere geht euch Europäer und Uns Schweizer nichts an

Michel

Ist dieser geistige Dünnschiss Euer Ernst??

Und? Adolf ist auch Mercedes gefahren.

Wayne.

Zitat:

@seilerscl500 [url=http://www.motor-talk.de/.../trump-faehrt-slr-t5923705.html?...]schrieb am 21. Januar 2017 um 21:31:35

...

Alles andere geht euch Europäer und Uns Schweizer nichts an

Michel

Aha, wusste gar nicht das die Schweiz nicht in Europa liegt.

Wo genau ist die Schweiz? Auf dem Mars?

Zitat:

@seilerscl500 schrieb am 21. Januar 2017 um 21:31:35 Uhr:

Hallo

Gestern wahr ein guter Tag für die USA. Die Amerikaner haben Trump gewählt und Er hat sein Amt angetreten..

Alles andere geht euch Europäer und Uns Schweizer nichts an

Michel

Na Ja, da er auch Menschen außerhalb der USA beleidigt und frauen als gebrauchsgegenstand bezeichnet hat geht das wohl auch menschen außerhalb der usa was an.

wennn die schweiz (laut deiner aussage) kein interesse an der weltpolitischen lage hat soll mir das ja egal sein...

Zitat:

@Dubaimarc schrieb am 21. Januar 2017 um 23:06:58 Uhr:

Zitat:

@seilerscl500 schrieb am 21. Januar 2017 um 21:31:35 Uhr:

Hallo

Gestern wahr ein guter Tag für die USA. Die Amerikaner haben Trump gewählt und Er hat sein Amt angetreten..

Alles andere geht euch Europäer und Uns Schweizer nichts an

Michel

Na Ja, da er auch Menschen außerhalb der USA beleidigt und frauen als gebrauchsgegenstand bezeichnet hat geht das wohl auch menschen außerhalb der usa was an.

wennn die schweiz (laut deiner aussage) kein interesse an der weltpolitischen lage hat soll mir das ja egal sein...

HALLO, das hier ist ein MOTORFORUM und kein Politikscheißmist, okay!!! Also macht einen Schnitt, ja!

ist es jetzt ein prollfahrzeug?

der wird doch eh verkauft. Er bekommt einen mustang.

Peso

Themenstarteram 22. Januar 2017 um 0:04

Zitat:

@seilerscl500 schrieb am 21. Januar 2017 um 21:31:35 Uhr:

Gestern wahr ein guter Tag für die USA. Die Amerikaner haben Trump gewählt und Er hat sein Amt angetreten..

Alles andere geht euch Europäer und Uns Schweizer nichts an

Schön wärs wenns so einfach wäre und man die hohle Nuss einfach ignorieren könnte ... man lernt nie aus, wusste gar nicht dass die Schweiz nicht in Europa liegt.

@konnimutti: Kein Problem, in den nächsten vier Jahren mache ich um Trumpelland einen Bogen.

Für den ein oder anderen hier im Motorforum sind Strafzölle auf Autoimporte nicht unerheblich!!

Zitat:

@SternFan98 schrieb am 21. Januar 2017 um 20:04:33 Uhr:

... und gerade wird meine Laune noch schlechter wie ich lese dass der Irre SLR fährt! http://mercedesblog.com/.../

Da gab es noch ganz andere Irre, Die MB gefahren sind. :D

Ceausescu, Kin jog Il und Hussein

Passt ja... :p

 

 

Grüße.-..

He Jungs,

bleibt doch mal ganz entspannt. Trump wird in seinem Leben nie wieder einen Wagen selbst fahren gewschweige ein anderes als ein gepanzertes amerikanisches Model zur Fahrt benutzen.

Da wird der Secret Service schon ganz hart bleiben, selbst wenn er das Präsidentenamt beendet, wird er immer vom Secret Service begleitet.

Seine Fahrzeuge kann er im Museum ausstellen oder verkaufen. Auch seine Frau wird nie mehr diese Fahrzeugen benutzen dürfen.

Also alles ganz entspannt und wer seinen Stern deshalb verkaufen will, darf auch kein McDoof oder Burgermatsch mehr betreten. ;-)

Zitat:

@Walldorf98 schrieb am 22. Januar 2017 um 10:40:05 Uhr:

He Jungs,

bleibt doch mal ganz entspannt. Trump wird in seinem Leben nie wieder einen Wagen selbst fahren gewschweige ein anderes als ein gepanzertes Model zur Fahrt benutzen.

Da wird der Secret Service schon ganz hart bleiben, selbst wenn er das Präsidentenamt beendet, wird er immer vom Secret Service begleitet.

Seine Fahrzeuge kann er im Museum austellen oder verkaufen. Auch seine Frau wird nie mehr diese Fahrzeugen benutzen dürfen.

Also alles ganz entspannt und wer seinen Stern deshalb verkaufen will, darf auch kein McDoof oder Burgermatsch mehr betreten. ;-)

Trumps Familie stammt aus dem Schwäbischen, seine Großeltern waren noch ein reine Deutsche, warum sollte Trump dann nicht ein "Schwäbisches" Auto besitzen? Vielleicht hat er ja sogar zwei schwäbische, z.B. noch einen PORSCHE??

Ähnliche Themen