ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Traktor AHK

Traktor AHK

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 17:58

Hallo ihr Profis ;)

 

hab da mal ein paar Fragen zum ankuppenln von Anhängern. Undzwar sind die Ahks bei Traktoren doch recht klein ! Warum? Sind meines Wissesns nach auch 40ziger Kupplungen jedoch ist die Gesamtgröße entsprechend kleiner als z.B. eine Lkw AHK. Dann wollte ich noch wissen wie man mit einem Traktor ankupelt? Also fahrt ihr nach Spiegel oder guckt ihr durchh die Heckscheibe durch?

Ich habe letztens erst so einen Chaoten erlebt der seinen Tandem in die Scheune bekommen hat !

Also ich bin gespannt...

 

Grüsse Domi

Ähnliche Themen
41 Antworten

Ich guck durch die Heckscheibe (soweit vorhanden :D), kann man beim Trecker die AHK ja sehr gut einsehen (MB trac, Fastrac mal ausgenommen).

Zum Rest kann ich leider nix sagen.

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 18:06

Und wie macht ihr es mit zwei Anhänger rückwärtszufahren ? Könnt ihr überhaupt rückwärtsfahrern :p Scherz

Ich gebs zu mit Drehschemel kann ichs quasi gar nicht. Mit Tandem null Problem, schon mal knapp 50m ohne korrigieren..:p

Mit 2 zusammen noch nicht ausprobiert, schätze es verhält sich ähnlich wie mit dem Drehschemel.

Tandem bzw Einachser auf Spiegel oder Blick nach hinten ist ansich egal,nen Zweiachser bislang nur mit Blick nach hinten rangieren müssen,das geht soweit ganz gut wenn der Aufbau nicht zu hoch ist,auf Spiegel gehts vermutlich nicht weil noch nie probiert!

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 20:47

Zitat:

Original geschrieben von S-XT

Tandem bzw Einachser auf Spiegel oder Blick nach hinten ist ansich egal,nen Zweiachser bislang nur mit Blick nach hinten rangieren müssen,das geht soweit ganz gut wenn der Aufbau nicht zu hoch ist,auf Spiegel gehts vermutlich nicht weil noch nie probiert!

ich muss ganz ehrlich sagen ich saß letztens in einen Arion und muss sagen dass da die Rücksicht nach hinten super ist? Verlockt da die Scheibe so sehr um durchzugukcen oder ist das einfach Gewöhnungssache

Ich fahr Deutz DX und diverse Schlepper ohne Kabine somit kein Problem mit dem neumodischen Zeug :D

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 0:26

Zitat:

Original geschrieben von Mirco-S-H

Ich gebs zu mit Drehschemel kann ichs quasi gar nicht. Mit Tandem null Problem, schon mal knapp 50m ohne korrigieren..:p

Mit 2 zusammen noch nicht ausprobiert, schätze es verhält sich ähnlich wie mit dem Drehschemel.

mirco, 50 m sind aber nicht wei :D Also ich denke ich kann es auch, kann es ja bei den Lkws dann muss es mit den ollen Traktoren doch auch klappen... nur was icch nciht gut finde dass die Bespiegelung bei manchen Traktoren dermaßen schlecht ist ich fahr nach Spigel und so soll es sein :D

Längere Wege fahr ich aus Effizienzgründen vorwärts.. Kann man schneller fahren.. :p

Auf die Spiegel hab ich noch gar nicht dabei geachtet. Waren, wenn, auch nicht auf mich genau eingestellt.

Das wirft ja wiederum die nächste Frage auf...

Beispiel unser JD 7710 mit 20/20 PowerQuad Getriebe.. kann ich mit dem im 20. Rückwärtsgang genauso schnell bleiern wie im 20. Vorwärtsgang?

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 0:34

Zitat:

Original geschrieben von Mirco-S-H

Das wirft ja wiederum die nächste Frage auf...

Beispiel unser JD 7710 mit 20/20 PowerQuad Getriebe.. kann ich mit dem im 20. Rückwärtsgang genauso schnell bleiern wie im 20. Vorwärtsgang?

okay, das wusste ich net dass Traktoren 20 Rückwärtsgänge haben :p Aber mir geht es hauptsächlich um das Rangieren aber im Prinzip muss man doch als ''Bauer'' nicht oft rangieren oder? Auf dem Feld immer nur gerade aus ich weiss es halt nicht mich hat der Bauer nur verwirrt der seinen Karren nicht eingeparkt bekommen hat, das hat mir halt zu denken gegeben..

Naja, bei der Ernte um genau am Drescher bzw. am Kartoffelroderauswurfarm fahren zu können, muss schon bei jeder neuen Reihe kurz rangiert werden.

Bei uns wird das Korn in einer eigenen Kornkammer zwischengelagert, auch da (ganz bisschen breiter als der Trecker) muss rückwärts rein.

Und es wird alles rückwärts einparkiert. :p

Ja, ist bei einigen JD Getrieben. Habs aber noch nicht in den großen Gängen ausprobiert.

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 0:51

Mirco, hast du eigentlcih einen eigenen Hof?

Meine beiden Onkel haben einen, daher mein ganzes Halbwissen auf dem Gebiet. ;)

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 0:58

schick schick, sind die Traktoren von denen geleast oder.... und ist auch Claas vertreten?

Deine Antwort
Ähnliche Themen