ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Tourneo automatische Türverriegelung

Tourneo automatische Türverriegelung

Ford Transit Custom FAC/FAD
Themenstarteram 24. April 2015 um 7:07

Morgen zusammen,

gibt es eine Funktion mit der man ab einer Geschwindigkeit von 10km/h automatisch die Türen verriegeln lassen kann?

Ich kenne es von Audi, Nissan,...das man dies zusätzlich einstellen kann.

Z.B. über die Zündung und verschiedenen Tastenkombinationen über den Schlüssel oder auch über die Zentralverriegelung...

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich wollte das auch bei meinem Tourneo Custon haben, mein freundlicher Mechaniker hat sich einige Zeit in den Menüs seines Programmiergerätes herumgespielt aber es nicht hinbekommen.

Angeblich hat er auch mit Ford telefoniert und dort die Auskunft bekommen das es nicht machbar ist. Ford wünscht das bei den Bussen nicht, weil es zu gefährlich sei, so die Auskunft. Natürlich Blödsinn weil selbst manuell verriegelte Türen werden bei einem Unfall normal entsperrt wenn der Crashsensor auslöst, so habe ich da zumindest mal irgendwo gelesen.

Aber vielleicht war mein freundlicher auch nicht so fit und es bekommt ein anderer hin.

 

Ich glaube in der Bedienungsanleitung ist diese Funktion sogar erwähnt, nur geht es wohl nicht :-)

http://www.motor-talk.de/.../...elung-bei-transe-ab-2007-t2342161.html

http://www.ford.de/Nutzfahrzeuge/FordTransit/Sicherheit

gibt es schon lang, früher ging es mehr darum wie wird man den zauber los ;-)

Ja Danke,

aber bei den neuen Modellen geht das nicht mehr, steht sogar im verlinkten Beitrag.

Ich habe ein Tourneo Custom ende 2014 (Mod.2015)

Vielleicht probiere ich das trotzdem mal, habe aber wenig Hoffnung das dies gehen wird.

Früher hatte ich einen Fiat Scudo (Citroen Jumpy, Peugeot Expert) da konnte man das schön über den Bordcomputer aktivieren oder deaktivieren also so wie sich der jeweilige Fahrer das wünscht.

Gerade probiert, funktioniert hier leider nicht, wie erwartet.

Vielleicht geht das nur bei Kastenwagen, irgendsowas meine ich hat der freundliche gesagt.

Wobei die Technik ja da sicher die gleiche drin ist, hätte ich vermutet.

Themenstarteram 24. April 2015 um 15:02

Eben die Technik ist doch sicher die selbe, die werden ja nicht das Rad für jedes Modell neu erfinden.

Habe hier noch was gefunden werde es testen sobald ich zu Hause bin.

http://www.motor-talk.de/.../...verriegelung-bei-10-km-h-t2429532.html

Bei nem focus habe ich es mit ids mal hin bekommen woher biste denn? Vlt ist ja ein fähiger user in deiner nähe der das nal für dich ausprobierr.

Themenstarteram 26. April 2015 um 18:30

Also die oben erwähnte Variante funktioniert nicht.

Ich komme vom Bodensee

Hallo miteinander,

ich fahre einen Transit Custom Kasten da funktioniert das mit der Verriegelung, im Menü unter Einstellung> Komfort > Schlösser > Auto Schließen das Häkchen hinter und das wars.

Ich sehe es mit gemischten Gefühlen, was wenn mal was passiert und die Feuerwehr muss da einen raus holen.

Schönen Abend noch

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 6:46

Da wird sicherlich eine Sicherheitskette eingebaut sein das bei Fehler oder Unfall die Türen geöffnet werden.

So eine automatische Türverriegelung gibt es ja schon länger und bei vielen Modellen und Marken und ich habe noch nie davon gehört, dass bei einem Unfall die Türen nicht auf gingen.

Zitat:

@schwarz7280 schrieb am 4. Mai 2015 um 20:36:19 Uhr:

Hallo miteinander,

ich fahre einen Transit Custom Kasten da funktioniert das mit der Verriegelung, im Menü unter Einstellung> Komfort > Schlösser > Auto Schließen das Häkchen hinter und das wars.

Ich sehe es mit gemischten Gefühlen, was wenn mal was passiert und die Feuerwehr muss da einen raus holen.

Schönen Abend noch

Mein Freundlicher meint, das ginge nur beim Kastenwagen,

den genannten Menüpunkt gibt es bei meinem Tourneo Custom leider nicht, schade.

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 6:53

Sehr komisch. Wobei es mit Familie und Kindern eigentlich für die Sicherheit/Angst viel wichtiger wäre.

Zitat:

@Jimmy-Boy schrieb am 5. Mai 2015 um 06:53:49 Uhr:

Sehr komisch. Wobei es mit Familie und Kindern eigentlich für die Sicherheit/Angst viel wichtiger wäre.

Hätte ich auch so gedacht,

er wollte/konnte aber leider keine Begründung dafür nennen,

er sagte nur Ford will das bei den Bussen nicht, warum auch immer.....

Also ich will das nicht haben. Für Kinder gibt's die Kindersicherung. Außerdem gibt es doch den Verriegelungsknopf (?).

Erklärt Ihr mir, warum das Auto abgeschlossen sein soll, wenn es fährt?

MffG

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 8:04

Weil sich die Frau besser und sicherer fühlt wenn sie durch Waldgebiete fährt oder auch Abends durch die Stadt und weiß, dass das Auto von außen geschlossen ist und keiner einfach einsteigen kann.

Menschen die nach dem Weg fragen kann man mit herunter gelassenem Fenster den Weg erklären ohne Angst zu haben, dass diese gleich im Auto sitzen weil sie doch anderes vor haben....

Ja die Kindersicherung für die Kinder gibt es aber das hält keinen von außen auf in das Auto zu steigen.

Ich finde es sinnvoll und einfach auch für das eigene wohlbefinden gut.

Klar gibt es den Verriegelungsknopf, aber denkt man da immer dran diesen zu drücken?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Tourneo automatische Türverriegelung