ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. totalschaden...neues auto?

totalschaden...neues auto?

Themenstarteram 1. Januar 2006 um 17:47

freund von mir hatte gestern nen unfall, is gegen die leitplanke und direkt auf die befestigung drauf( hat sich gedreht und bums...)

jedenfalls ist die front total im a****

betroffen: motorhaube,kotflügel,lichter,kühler,motor weiß ich net...im grunde ist es ein totalschaden...

}> schwarzer 4er golf,basis,1,4l 75ps (aba 2ter motor schon drin),ca. 90t km drauf,bj. 98,...

dieses jahr schon der 2te unfall...reperatur im sommer hat 3000öre kostet...

ich schätze des auto ist in dem zustand noch 2.000öre wert, was meint ihr?

was würdet ihr raten als golfer..?verkaufen>neues kaufen oda teile verkaufen...was bringt mehr kasse ins haus...

reparieren lohnt sich nicht glaub ich...

falls neues auto, zu welchem würdet ihr ihm raten?polo oda golf?

 

danke im voraus...

mfg

Ähnliche Themen
11 Antworten
am 1. Januar 2006 um 17:51

Kommt ja auch ein bißchen auf die finanziellen Mittel deines Freundes an ;)

Ist den etwas verzogen?

Wenn nicht, und der Motor noch i.O. ist, würde sich auch ein Wiederaufbau lohnen.

Kommt halt auch auf die Ausstattung an und was genau alles kaputt ist.

am 1. Januar 2006 um 17:59

Re: totalschaden...neues auto?

 

Zitat:

Original geschrieben von Passat1,6 bj.98

freund von mir hatte gestern nen unfall, is gegen die leitplanke und direkt auf die befestigung drauf( hat sich gedreht und bums...)

jedenfalls ist die front total im a****

betroffen: motorhaube,kotflügel,lichter,kühler,motor weiß ich net...im grunde ist es ein totalschaden...

}> schwarzer 4er golf,basis,1,4l 75ps (aba 2ter motor schon drin),ca. 90t km drauf,bj. 98,...

dieses jahr schon der 2te unfall...reperatur im sommer hat 3000öre kostet...

ich schätze des auto ist in dem zustand noch 2.000öre wert, was meint ihr?

was würdet ihr raten als golfer..?verkaufen>neues kaufen oda teile verkaufen...was bringt mehr kasse ins haus...

reparieren lohnt sich nicht glaub ich...

falls neues auto, zu welchem würdet ihr ihm raten?polo oda golf?

 

danke im voraus...

mfg

dein Freund sollte nich so viel Saufen:D

Was hast denn du für ne Sprache auf Lager? (oda,öre)

Was meinst du,was Dir für ein Auto im GOLF IV Forum vorgeschlagen wird? :confused:

Falls es doch ein 4er werden sollte,findest

du hier in der SUCHE ganz viele Sachen über Motorvarianten,Defekte,Kosten usw..

Also, viel Glück

Liebe Grüße

Domi

am 1. Januar 2006 um 17:59

Ich würde den wagen verkaufen.weil ich kein bock darauf hätte den wagen reparieren zu lassen. kostet ne menge geld und auch nerven.dein freund bekommt im verhältnis gesehen als totalschadensfahrzeug mehr als wenn er ihn repariert und ihn in n paar jahren verkauft.dann wird der preis noch dadurch gedrückt,weil es ja n unfallwagen ist.

ich würd mir n 4er golf kaufen

wie wäre es mit einem Gutachten?

Dann könn mer mehe sagen. Vll ist der Unfall gar nicht soo heftrig gewesen und die ersatzteile sind nicht die teuersten.

Andernfalls kann es genauso gut schlimmer ausgehen und er kann froh sein, wenn es vll ein totalschaden ist damit er die kohle bekommt.

 

Würd erstmal vorschlagen nachschauen zu lassen damit man einen Eindruck davon bekommt wie hoch der schaden sein könnt.

Gruß

Themenstarteram 1. Januar 2006 um 18:33

findsch super,dass die golfer so zackig sind...;-)

wegen meina sprache *g*... ich schreib lieber so ,als geschwollenes beamten-deutsch zu schreiben...

wegen auto: eigentlich ist es ja mutti´s auto..da es nun der 2te unfall in diesem jahr war, er damals die hälfte der reperatur zahlen musste und er noch schüler ist...ist es wohl jedem klar,dass er eigentlich kein geld hat...

der golf is basis, er hat wirklich keine ausstattung außer schiebedach,16er felgen und mp3-radio...des wars..

verzogen...keine ahnung..hat aba schlimm ausgesehn,die front hat son nach innen gewölbtes V gebildet bis zum motor halt...ob dem was fehlt,ka

naja..der unfall war am 31.12, von daher wurde die kiste per abschleppwagen zum vw-händler gebracht und steht nun so in der landschaft rum und wartet darauf bis es montag wird...dann kann ich euch genaueres sagen...

wegen neues auto: schon wieda 4er golf...mein fall wäre es nicht..jetz hättens nen grund was neues anzuschaffen..da der 5er golf nix is für ihn bzw mutti, tipp ich mal ganz stark aufn polo, weil er ja völlig ausreichen dürfte...

 

wenn ich an seiner stelle wäre, würd ich dem vw-händler nen polo als jahreswagen abkaufen und den golf ihm verkaufen...

polo wird so 9.000kosten, reperatur vom golf wird vll. so 4.000kosten...

naja..mal sehen was die werkstatt sagt...

mfg

am 1. Januar 2006 um 18:36

Mußt ja auch bedenken (falls du denn 4er machen läßt) bleibt es ein Golf mit repariertem Frontschaden (Rahmenschaden?). Machst sich natürlich beim Wiederverkauf bemerkbar.

am 1. Januar 2006 um 18:45

Ich hatte vor kurzem einen Unfall mit meinem Golf, bin mit ca. 10-15km/h auf die Stoßstange eines LKW gerollt...

Äußerlich lediglich eine Kerbe in der Stoßstange, nichtmal bis Motorhaube, wirklich bloss so 10cm vom Kennzeichen aus Richtung Motor.

Schaden laut Gutachter belief sich auf 1800€, sogar der Klimakondensator war betroffen, beide Scheinwerferhalterungen waren gebrochen,der Grill musste neu, Stoßfängerträger selbstverständlich auch.

Wenn die "Kerbe" bis zum Motor geht, kannste davon ausgehen das sich was an der Karosserie getan hat... Und da es ein Basisgolf ist, der mit Laufleistung vielleicht noch einen Zeitwert von maximal 5-6t € haben wird, wird das ein wirtschaftlicher Totalschaden werden...

Themenstarteram 1. Januar 2006 um 18:58

@oink: genau desgleiche befürchte ich auch...

naja...jetz hat er dann wenigstens ein neues auto... ;-)

Erstmal tut es mir leid für deinen Kumpel, ich weiß wie das ist wenn man seinen heiß geliebten golf zerlegt. hatte 3 Tag vor weihnachten auch nen Unfall. Ein LKW hat beim links abbiegen auf einer zweispurigen Straße mich und meinen kleinen Golf Übersehen und beim Ausholen hat er mir die ganze linke Seite zerstört. Schaden laut Gutachten 10500 Euro. Mein Auto ist jetzt noch 2300 Euro wert, deshalb glaub ich nicht das der Golf von deinem Kumpel noch 2000 Euro wert ist da er ja keine Aussattung hat und nichts und zudem noch älter ist als meiner. Dass mit dem Gutachter würd ich mir auch überlegen ob sich dass noch lohnt. Der bei mir verlangt ca. 800 Euro (gut, sein Honorar ist natürlich von der Schadenshöhe abhängig) aber ich würd sagen nach dem 2. Unfall dieses ist es echt zu überlegen ob es lohnt da noch geld reinzustechen, weil bei einem verkauf zahlt dir keiner mehr was für ein auto was 2 Unfälle hatte.

Meine Meinung, muss dein Kumpel wissen was er macht.

Themenstarteram 4. Januar 2006 um 11:50

höchstens 2000öre weil er ja no nen neuen motor drin hat, der erst 10t km gelaufen ist...

aba egal... des auto wird repariert,obwohl es sich gar net lohnt...aba mutti usw...

dumm di dumm...

 

danke für eure mühe!

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. totalschaden...neues auto?