ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Tieferlegungsmodul WiFi mit APP Steuerung

Tieferlegungsmodul WiFi mit APP Steuerung

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 6. August 2017 um 20:28

Ich suche mindestens zwei weitere Interessenten für das oben genannte Tieferlegungsmodul.

 

Ich habe bereits ein Hersteller gefunden der sein Modul auf dem Phaeton anpasst.

 

Den passenden PaP Fahrzeugspezifischen Adapter besorge ich auch um ein Plug und Play sicher zu stellen.

 

Kosten sind noch in Klärung da ich auf dem Preis von zwei weiteren Herstellern warte die den PAP Adapter vertreiben.

 

Wenn ich zwei weitere finde fahre ich zu den Hersteller und gebe mein Auto zum Testen und Programieren der Software.

 

Was wäre mit dem Modul möglich?

 

Stufenlose Tieferlegung bis -60mm oder Höherlegung bis +25mm

 

Einstellbare Geschwindigkeitsabschaltung auf Serienhöhe

 

Show Modus für maximale Tieferlegung im Stand

 

Kostenlose Appsteuerung mit Update.

 

 

Darf gerne in anderen Foren und Platformen geteilt werden.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 22. August 2017 um 9:01

Der Adapter wurde geliefert.

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Gibts es weitere Infos ?

Ist das was vom Ingenieurbüro Wilhelm ?

Themenstarteram 7. August 2017 um 7:08

Was brauchst du für Infos?

Nein Wilhelm bietet nichts mit WLAN an und nur bis 30mm tiefer. Ist ein anderer Hersteller

Wo findet das Plug and Play statt? Am obd?

Themenstarteram 7. August 2017 um 13:22

Plug und Play ab Steuergerät.

Themenstarteram 7. August 2017 um 13:22

So und nun die Preise:

Modul WIFI APP 799,00 €

PAP-Adapter 185,00 € Muss über H&R bestellt werden

Ich warte noch auf 2 andere Angebote der PAP-Adapter.

Andere Idee das Modul kaufen für 749,00 € und die Kabel selber anlöten spart den PAP-Adapter.

Finde die Version aber nicht so toll.

Themenstarteram 7. August 2017 um 13:51

Was auch sonst keiner hat ist:

 

Abschaltgeschwindigkeit Ist variabel einstellbar. Das heißt das zum Beispiel ab 70km/h das Fahrzeug in Serie geht. Aber erst nach einer Minute da wenn man zum Beispiel ein Auto kurzzeitig überholt und wieder langsamer fährt das der Kompressor nicht dauernd an geht und pumpt.

 

Da der Phaeton über 140 km/h nach 30 Sekunden oder bei 180 km/h sofort um 15mm senkt das das Modul sich Zwangsabschaltet.

Sorry, aber ich verstehe deine Sätze nicht...

LG

Udo

Zitat:

@haxorr schrieb am 7. August 2017 um 13:51:12 Uhr:

Was auch sonst keiner hat ist:

Abschaltgeschwindigkeit Ist variabel einstellbar. Das heißt das zum Beispiel ab 70km/h das Fahrzeug in Serie geht. Aber erst nach einer Minute da wenn man zum Beispiel ein Auto kurzzeitig überholt und wieder langsamer fährt das der Kompressor nicht dauernd an geht und pumpt.

Da der Phaeton über 140 km/h nach 30 Sekunden oder bei 180 km/h sofort um 15mm senkt das das Modul sich Zwangsabschaltet.

Wo sitzt das STG vom Luftfahrwerk ?

Die 70km/h als Schwelle sind fix ?

Kann ich unterhalb von 70km/h auf „Knopfdruck“ - also über die App auch im Normalmodus fahren falls gewünscht ?

App auch für ios oder nur android ?

Themenstarteram 7. August 2017 um 17:04

Wo sitzt das STG vom Luftfahrwerk ?

Hinten im Kofferaum oberhalb der Komfortbatterie

Die 70km/h als Schwelle sind fix ?

Nein variabel Einstellbar oder auf Knopfdruck

Kann ich unterhalb von 70km/h auf „Knopfdruck“ - also über die App auch im Normalmodus fahren falls gewünscht ?

Ja

App auch für ios oder nur android ?

Beides geht

Themenstarteram 7. August 2017 um 17:04

Zitat:

@A346 schrieb am 7. August 2017 um 14:04:04 Uhr:

Sorry, aber ich verstehe deine Sätze nicht...

LG

Udo

Bisher hat es jeder verstanden.

Fangen wir vielleicht an was du nicht verstehst?

 

Zitat:

"Abschaltgeschwindigkeit Ist variabel einstellbar. Das heißt das zum Beispiel ab 70km/h das Fahrzeug in Serie geht. Aber erst nach einer Minute da wenn man zum Beispiel ein Auto kurzzeitig überholt und wieder langsamer fährt das der Kompressor nicht dauernd an geht und pumpt.

Da der Phaeton über 140 km/h nach 30 Sekunden oder bei 180 km/h sofort um 15mm senkt das das Modul sich Zwangsabschaltet.

Diese Sätze oder Halbsätze verstehe ich nicht. Das ist für mein Empfinden seltsam ausgedrückt, deshalb kapiere ich das nicht :)

LG

Udo

Themenstarteram 7. August 2017 um 17:54

Das Modul ist so ausgelegt das es nach einer bestimmten Geschwindigkeit sich selber abschaltet und das Fahrwerk geht in Serien Höhe zurück. Ideal bei höheren Geschwindigkeiten z.b. bei Autobahn. Die Geschwindigkeit kann man selber festlegen.

 

Die Abschaltung funktioniert aber erst nach 60 Sekunden. Somit kann man kurzzeitig schneller fahren ohne das das Modul sich abschaltet. Z.b. bei kurzzeitigen Überholen.

 

Man kann aber die Abschaltung auch deaktivieren.

Danke, jetzt habe ich das verstanden :)

LG

Udo

Wird es dazu auch ein Gutachten geben?

Interesse besteht bloß es muss eingetragen werden könnten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Tieferlegungsmodul WiFi mit APP Steuerung