ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Tieferlegung

Tieferlegung

VW Polo 6 (AW)

Moin, einige haben ja ihren GTI bereits.

 

Wie schaut es mit der Höhe aus, auf den Bildern sieht es so aus als könnte man eine ganze Faust in den Radkasten stecken. ;(

 

Ist das wirklich der Fall?

 

Hat denn schon jmd. Federn oder Fahrwerke gefunden ?

 

Wie weit stehen die 18 Zöller im Radkasten ein, wegen Spurplatten ?

 

Beste Antwort im Thema

Der Vergleich mit den überladenen Kombis kam mir auch sofort in den Sinn... ;-)

Ich gehe noch einen Schritt höher und finde, dass über dem Reifen noch ein kleiner Spalt zu sehen sein sollte, damit es nicht zu verbastelt aussieht.

865 weitere Antworten
Ähnliche Themen
865 Antworten

Zitat:

@Stock- schrieb am 12. Februar 2020 um 15:50:16 Uhr:

Der Polo hat kein DCC.

Bei KW wird es als "Polo mit DCC" verkauft. Letztendlich ist es das gleiche Fahrwerk wie ohne, nur mit Stilllegungssatz für die Dämpferverstellung.

Hab ich eben per Zufall gesehen... Polo GTI mit KW-Fahrwerk und BBS-Felgen made by JP Performance... ich glaube, so will ich das auch haben

Der Polo-Content kommt ab ca. 10:50

Video: https://www.youtube.com/watch?v=IowR7-EhUBI

Ja die felgen wollte ich auch haben habe sie aber als 18 zoll nicht gefunden dann habe ich die Brescia mit Bereifung für 1000 Euro bekommen neu sonst sind die bbs echt geil.

Da ich 17 zoll ab werk hatte musste ich sonst auch reifen kaufen so hat es sich bei mir ergeben

20191210T161358.jpg

Find die BBS nicht so spektakulär. Glaub, da würde ich keine 1.000€ für ausgeben :(

Ich hab vor einiger Zeit bei FB auf der VW-Seite diesen hier gesehen, also wäre meiner Blau, müsste er so aussehen, allerdings mit den BBS (in Gold matt)

Poloblau

Ich finde die grässlich ;) :(

Als wär man 30 Jahre zurück in die Zeit zum Räder wechseln gefahren :-)

-----

Zitat:

@Stock- schrieb am 12. Februar 2020 um 15:50:16 Uhr:

Der Polo hat kein DCC.

Dann halt eben "die Verstellungsmöglichkeit der Dämpfer" als VDD :-)

Diese wird dann stillgelegt.

Deshalb habe ich ein KW V3 mit dem Stilllegungskit. Preis regulär: 1999,-

Zitat:

@rs24 schrieb am 12. Februar 2020 um 16:22:10 Uhr:

Hab ich eben per Zufall gesehen... Polo GTI mit KW-Fahrwerk und BBS-Felgen made by JP Performance... ich glaube, so will ich das auch haben

Der Polo-Content kommt ab ca. 10:50

Video: https://www.youtube.com/watch?v=IowR7-EhUBI

Genau die gefallen mir auch sehr gut. Allerdings ohne ABE. Weiss jemand, was die wiegen?

Sonst werden es die Motec

Hallo, sollte das Fahrwerk nun eigentlich verkauft werden?

Ich habe da Interesse und bitte um Kontaktaufnahme.

Herzlichen Dank und beste Grüße Nils

 

Zitat:

@DonJamon schrieb am 13. Februar 2020 um 08:06:19 Uhr:

Zitat:

@Stock- schrieb am 12. Februar 2020 um 15:50:16 Uhr:

Der Polo hat kein DCC.

Dann halt eben "die Verstellungsmöglichkeit der Dämpfer" als VDD :-)

Diese wird dann stillgelegt.

Deshalb habe ich ein KW V3 mit dem Stilllegungskit. Preis regulär: 1999,-

Zitat:

@garagenperle schrieb am 18. Februar 2020 um 11:30:45 Uhr:

Hallo, sollte das Fahrwerk nun eigentlich verkauft werden?

Ich habe da Interesse und bitte um Kontaktaufnahme.

Herzlichen Dank und beste Grüße Nils

Zitat:

@garagenperle schrieb am 18. Februar 2020 um 11:30:45 Uhr:

Zitat:

@DonJamon schrieb am 13. Februar 2020 um 08:06:19 Uhr:

 

Dann halt eben "die Verstellungsmöglichkeit der Dämpfer" als VDD :-)

Diese wird dann stillgelegt.

Deshalb habe ich ein KW V3 mit dem Stilllegungskit. Preis regulär: 1999,-

siehe PN!

Kann hier jemand mal seine Langzeiterfahrung mit den Eibach Prokit Federn (in Verbindung mit 18 Zoll) schildern?

Zitat:

@miehlbacher schrieb am 18. Februar 2020 um 17:03:16 Uhr:

Kann hier jemand mal seine Langzeiterfahrung mit den Eibach Prokit Federn (in Verbindung mit 18 Zoll) schildern?

@miehlbacher

Hab mein Pro-Kit seit August 2019 (ca. 7000km) drinnen und bin sehr zufrieden. Ich fahre das Sport Select zu 95% in Normal und finde es hat keine Verschlechterung des Komforts stattgefunden seit der Tieferlegung. Ich empfinde es sogar als "weicher bei ganz leichten Unebenheiten, das Pro-Kit hat ja Progessive Federn ob die Serienfedern linear waren kann ich gerade nicht sagen, evtl. liegt es daran. Ich fahre hauptsächlich durch Berlin wo die Strassen ja grenzwertig kacke sind und muss sagen es gibt nichts zu meckern.

@b00nzky hast du zufällig 2-3 fotos? :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen