ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Tieferlegung - Gewindefahrwerk - LOWTEC

Tieferlegung - Gewindefahrwerk - LOWTEC

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 3. Juni 2018 um 12:24

Huhu,

der Kleine darf ja ruhig noch etwas tiefer .. wirkt ja teils wie eine MINI-SUV ;D. Naja so schlimm ist es nicht, dennoch würde ein Fahrwerk wohl nicht Schaden.

Hab den 1.0 mit 116PS und bewusst KEIN Sportfahrwerk genommen. Die 15mm ...naja >_<

Bin bei LOWTEC fündig geworden, habe aber noch keine Erfahrungswerte dazu. Grundsätzlich macht es zumindest keinen schlechten Eindruck. Vielleicht hat das ja sogar schon jemand ins Auge gefasst?!

https://www.lowtec.de/de/volkswagen/polo/aw/?p=1

a) Möchte bitte ehrliche Meinung dazu.

Das H&R sicherlich "besser" ist, dass ist mir auch klar.

Im Grunde such ich nur ein vernünftiges Fahrwerk für den Alltag. Soll auch nicht das Beste vom Besten sein- sondern lediglich seine "Arbeit" erfüllen. Hier befinden sich keine großen Schotter- oder Rumpelstraßen und ich möchte auch keine extreme Kurvenstabilität haben. Außerdem ist es nicht so schlimm, wenn man das Fahrwerk etwas merkt.

Mir reicht es eigentlich auch, wenn ich die Tiefe einmal so einstelle wie ich mir das vorstelle und dann is gut ;)

b) Wie viel würde denn aus eurer Erfahrung der Einbau inkl. aller noch anfallenden Kosten (Eintragung, TÜV) kosten ?

 

c) Würde es Sinn machen, noch auf andere Hersteller die nachziehen zu warten?

 

Für konstruktive Hilfe wäre Ich euch sehr dankbar ;-)

Grüße

Tobi

Beste Antwort im Thema

..ja ja - die Abkürzungen der "Eingeweihten"....

Das H2 Dynamic bezeichnet eine Variante des Gewindefahrwerks der Firma LOWTEC.

ESD = Endschalldämpfer (Doppelte = Version mit zwei Endrohren oder zwei Endschalldämpfern)

und die "Bucht" ist der Verweis auf das große Online-Auktionshaus :)

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

….vielleicht reicht es ja aus, auf die VW-Tieferlegungssätze zu warten, die gab es für den "alten" Polo ja auch - einmal mit 30 mm und mit 50 mm - wäre wohl die günstigste Lösung und am einfachsten einzutragen?!

Hab ich grad gefunden

 

Ach ja vergessen das wir ja jetzt bei 6aw sind sorry

Asset.PNG.jpg
Themenstarteram 3. Juni 2018 um 18:03

Zitat:

@DetlefR schrieb am 3. Juni 2018 um 15:55:51 Uhr:

….vielleicht reicht es ja aus, auf die VW-Tieferlegungssätze zu warten, die gab es für den "alten" Polo ja auch - einmal mit 30 mm und mit 50 mm - wäre wohl die günstigste Lösung und am einfachsten einzutragen?!

Danke - für mich kommt trotzdem nurn Fahrwerk in Frage ;-)

Ich habe mich auch schon durchgefragt für meinen neuen Polo GTI bei den Herstellern, also H&R bietet derzeit nur Tieferlegungsfedern von 35mm, bringt mir aber nicht viel weil er tief soll und nicht dezent. Das von Lowtec scheint gut zu sein und auch bezahlbar. Mit Lowtec hab ich bisher in andern Fahrzeugen auch nur gute Erfahrungen gemacht was die Tiefe die Härte und die Dauer der Haltbarkeit anging. Werde mir dann denke ich für den neuen Polo GTI auch ein Lowtec Gewinde holen.

Da ihr eucht ja anscheinend recht gut auskennt:

Weis einer von euch eine Möglichkeit den Polo links und rechts einen Auspuff zu geben? ;)

Idealerweise sogar 4 Endrohre wie zbs die Remus Axle-Back Anlage

@Suedtiroler... das hat absolut nichts mit dem Thread zu tun.....

 

Denkt dran wenn das GFW verbaut wird sieht es zz. schlecht aus wegen dem SSF das muss ja dann stillgelegt werden .Bei den Federn bleibt es erhalten.

Das mit dem SSF ist mir schon klar, das kann man entweder mit einem Adapter für 200€ stilllegen oder durch software. Hat ein Bekannter auch am RS6 nur durch Software gemacht.

Zitat:

@XD69 schrieb am 7. Juni 2018 um 14:12:58 Uhr:

@Suedtiroler... das hat absolut nichts mit dem Thread zu tun.....

Denkt dran wenn das GFW verbaut wird sieht es zz. schlecht aus wegen dem SSF das muss ja dann stillgelegt werden .Bei den Federn bleibt es erhalten.

Wie schlimm etwas zu fragen, wo kommen wir da denn noch hin

@Suedtiroler... Och ich bitte dich, du hast es doch schon in einem anderen Thread gefragt und hast doch Antworten bekommen...

 

Es ist schon verdammt schwer die Überschrift zu lesen oder ?

 

Wenn man ein wenig drauf achtet seinen Kommentar dort zu posten wo es Sinn macht ist es doch viel einfacher für andere User....

 

Es kümmert mich recht wenig ob dein Sooo super toller Remus Esd unter den Polo passt wenn es hier doch um ein Fahrwerk geht...

 

Btw. Such dir einen anderen ESD oder lass dir was anfertigen ;) Problem gelöst...

Themenstarteram 7. Juni 2018 um 22:20

Wie istn das mit den Versionen? Meine das ein H2 Dynamic für meine Anforderungen genügen sollte ?!

ESD - wie immer hilft die Bucht- gibt da schon Doppelte ..

Zitat:

@leTobi- schrieb am 7. Juni 2018 um 22:20:44 Uhr:

Wie istn das mit den Versionen? Meine das ein H2 Dynamic für meine Anforderungen genügen sollte ?!

ESD - wie immer hilft die Bucht- gibt da schon Doppelte ..

Gibts den Post für ältere Semester wie mich auch auf Deutsch :p ? Sorry, nicht böse gemeint, aber ich verstehe nur „Bahnhof“ :D wobei ich mich wirklich gerade für das Fahrwerk-Thema interessiere :)

..ja ja - die Abkürzungen der "Eingeweihten"....

Das H2 Dynamic bezeichnet eine Variante des Gewindefahrwerks der Firma LOWTEC.

ESD = Endschalldämpfer (Doppelte = Version mit zwei Endrohren oder zwei Endschalldämpfern)

und die "Bucht" ist der Verweis auf das große Online-Auktionshaus :)

Er meint dann wohl Google? :)

Vielleicht suche ich einfach auf den falschen Seiten :(

am 8. Juni 2018 um 7:51

"Bucht" übersetzt ins englische heißt "bay" … Versuch's doch mal mit "eBay". Unfassbar!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Tieferlegung - Gewindefahrwerk - LOWTEC