ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. TGA Klauen wie schnell?

TGA Klauen wie schnell?

Themenstarteram 28. September 2006 um 21:20

TGA(mit Wegfahrsperre) klauen wie schwer??

habe letztens von nem Kumpel gehört das ihrgend welche leute seinen LKW klauen wollten!

er hat nur auf nen Rasthof nen Kaffee getrunken wollte los!

und da hat er gesehn das seine stützbeine runter waren und die schläuche los waren!

mmh da kam die frage auf wielang hätten die gebraucht um ihn mitzunehmen!!??

Ähnliche Themen
27 Antworten

Einen TGA zu klauen ist nicht so einfach.

Und bis jetzt ist auch noch kein Fall bekannt in dem das ohne Diebstahl des Schlüssels funktioniert hat.

Also die WFS zu überbrücken ist theoretisch nicht möglich.

Was man machen muss um ihn trotzdem zu bekommen werde ich hier aus verständlichen Gründen - und auch per PN - natürlich nicht verraten.

hallöle!

Ist ja klar das hier keinet tipps geben wird wie man den TGa klauen kann...!

Hab aber bisher auch noch von keinen fall gehört wo das geklappt haben soll!

Wir hatten nur bei uns mal denn fall das sie einen aufgebrochen hatten, und ZBR und FFR geklaut haben...

Weiß zwar nicht was das bringt aber naja....

Themenstarteram 29. September 2006 um 14:19

ja ist klar das du keine tips geben kannst @MAN_Elektriker!

aber wie lang würdest z.B. du den brauchen!

ein geübter pole ca. 3min ein geübter ukrainer ca. 2 min. ein geübter litauer ca. 1,5 min ;)

Zitat:

Original geschrieben von eminem7905

ein geübter pole ca. 3min ein geübter ukrainer ca. 2 min. ein geübter litauer ca. 1,5 min ;)

Das möchte ich sehen.

Selbst wir in der Werkstatt mit den ganzen Geräten bräuchten da um einiges länger.

Oder mit schwerem Gerät anrücken sprich Kran mit Tieflader und die ganze Karre mitnehmen :D

Naja, ich denke mal, wenn ein geübter Osteuropäer eine nagelneue S-Klasse in drei Minuten klaut (passiert nahezu täglich) dann wird es bei einem TGA oder sonstigem Laster nicht erheblich länger dauern...Klar gelten alle als Diebstahlsicher aber die Titanic galt ja auch als unsinkbar.

Man gut dass es hier keine Vorurteile gibt, wo kämen wir denn auch hin :D

Ich denke, dass man mit nem TGA schneller weg ist als mit einer S-Klasse; alleine deshalb, weil man schneller hineinkommt. Der Rest dürfte so ziemlich das Gleiche zw. LKW und PKW sein.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Go}][{esZorN

Ich denke, dass man mit nem TGA schneller weg ist als mit einer S-Klasse; alleine deshalb, weil man schneller hineinkommt.

Wie kommst du darauf, daß man in eine S-Klasse schneller reinkommt als in einen TGA?

Haha !

Mein TGA wollte mich nicht mal mit dem Originalschlüssel starten lassen.... Ein Vorhängeschloß im Display sollte wohl heissen: Knack mich ....

@drahkke:

Ich habe geschrieben, dass man schneller in einen TGA als in eine S-Klasse kommt, nicht umgekehrt.

mfg

Stimmt, sorry, da habe ich mich vertippt.

Sind denn die Schließmechanismen hinsichtlich ihrer Sicherheit so unterschiedlich?

Türschloss

 

Mit einer Akkubohrmaschine in 1-2 Minuten

geöffnet,wo ist das Problem aber ich werde hier keine anleitung geben

Mfg

Wo ein Wille ist ist auch ein weg, und die Autodiebe lernen dazu, umsonst werden net Testgeräte aus Werkstätten gestolen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. TGA Klauen wie schnell?