ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla “Giga-Fabrik”: Baubeginn noch Anfang 2014, Preise für Elektroautos sollen deutlich sinken

Tesla “Giga-Fabrik”: Baubeginn noch Anfang 2014, Preise für Elektroautos sollen deutlich sinken

Tesla
Themenstarteram 28. Febuar 2014 um 10:56

Hallo

Als eigenes Thema habe ich das hier nicht gefunden, also noch mal hier:

http://ecomento.tv/.../

Incl. Recycling der "Altbatteriepacks". Das nenne ich mal Vorbildlich und Verantwortungsbewusst.

6.500 neue Arbeitsplätze.

Das nenne ich mal Visionen haben und umsetzen.

http://www.teslamotors.com/.../gigafactory.pdf

PS: Habe es gerade in Greencars Bereich gefunden.

Gegebenenfalls löschen, wenn unnötig.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von KaJu74

Zitat:

Original geschrieben von mawat

...langsam sollte Tesla Motors mit der Giga-Fabrik in die Gänge kommen, schließlich startet in spätestens drei Jahren das Geschäft mit den Ersatzakkus und dann sollte das geplante Geschäftsmodell greifen.

HaHa, lustig, selten so gelacht.

Schade das es kein kotzendes Smiley gibt. :mad:

Hoffentlich kannst Du auch noch so herzhaft lachen, wenn Du die Preise für die Ersatzakkus erfährst?

Extrapoliert aus der Ersatzteilpreisliste eines bekannten kalifornischen Consumerelektronikherstellers, könnte das kotzende smiley dann den Gefühlszustand einiger teslaowner gut abbilden...

580 weitere Antworten
Ähnliche Themen
580 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Noch ein Stefan

Deutsche kaufen deutsch!

Wird Zeit, dass Piech Tesla kauft!

;-))

Ich habe den Tesla in Deutschland gekauft und er war gleich für Deutschland ausgestattet, brauchte nichts um zu rüsten.

;-))))

Durch ein Freihandelsabkommen ändern sich keinesfalls lokale Steuern wie Mehrwersteuer sondern lediglich Einfuhrzölle und mögliche Einfuhrbeschränkungen.

Heezy redet immer so ein Unsinn - das anscheinend ein 14-jähriger, der ein wenig rumpöbeln will - na wenn's ihm hilft :D

So wie ich sehe hat der US Mustang zum Beispiel rote Blinkleuchten (oder Meilen-Tachometer, Scheinwerfer ohne Euro Prüfzeichen - Probleme mit Radio / Navi mal ganz aussen vor) ist das denn in Deutschland inzwischen erlaubt? Früher war es das nicht.

Bei einigen Autos jedenfalls gibt es mit US Imports bei aktuellen Modellen oft einiges an Nacharbeit bis hin zum Tausch von Steuergeräten.

Wow hab gelesen Musk hat die GigaFabrik mit Wandelanleihen finanziert die bei 5 Jahren einen Zinssatz von 0,25% haben :O bei 7 Jahren 1,25% - das ja wirklich extremst günstig.

Damit geht die GigaFabrik ja mit wenig Kapitallast ins Rennen - optimal.

Ich hoffe, du hast gekauft :)

 

Gruß SRAM

ABS Papiere von SolarCity wären auch noch im Angebot...

Na indirekt sicher die Anleihen sind ja von fast allen großen Investment und Hedge Fonds gekauft worden.

Zitat:

Original geschrieben von Noch ein Stefan

 

Auch das ist ein Umstand, den nicht jeder eingehen möchte.

Hallo Stefan,

Umstand? Die Fahrzeuge haben eine diplomatische Zulassung. Keine Strafverfolgung. Alle Schilder dienen nur der Statistik und an der Tanke zahlt man immer den Netto ;)

Hat noch viel mehr Vorteile. Sei's drum.

@fgordon, wenn du in nähe Frankfurt am Main/Wiesbaden bist. Gerne komm vorbei.

 

 

Pi Pa Po

 

am 4. März 2014 um 11:34

Wäre vielleicht gar nicht so unklug von Mercedes, bei der Giga-Akkufabrik von Tesla mitzuspielen.

Batteriekosten aus der "eigenen" Fabrik sollen dann bei dem teuersten Teil eines Stromers um 30% sinken.

http://www.google.de/url?...

MfG RKM

Hi,

hierzu noch mehr:

http://www.automobil-produktion.de/.../

Ganz interessant was hier passiert.

Gruss

Wieso sollte ich da vorbeikommen - dann wird man doch nur in der Zeitung weil man mit einem pubertierenden 14-jährigen Teenager aus dem Internet gesichtet wird? :D :D

Denke auch Tesla schafft hier einfach mal wieder Fakten - man baut so riesig und hat damit vermutlich Skalierungseffekte an die niemand mehr herankommt - ausser man macht auch das "Setzen auf eine Karte" Spiel mit.

Das ja in der Hightech und IT Industrie aus deren Ecke Tesla kommt ein bekanntes Geschäftsmodell - extrem expandieren so schnell es geht die Standards zu setzen, die für andere nur noch mit extrem viel Geld oder mit Lizenzieren aufzubrechen wären, und dann kann ja wer versuchen ebay, paypal, amazon oder google Konkurrent zu werden.

Zitat:

Original geschrieben von heezy

Das Freihandelsabkommen wird kommen!

....dann gibt es die Chlorhühnchen noch oben drauf... ;)

Zitat:

Original geschrieben von fgordon

Wieso sollte ich da vorbeikommen - dann wird man doch nur in der Zeitung weil man mit einem pubertierenden 14-jährigen Teenager aus dem Internet gesichtet wird? :D :D

Denke auch Tesla schafft hier einfach mal wieder Fakten - man baut so riesig und hat damit vermutlich Skalierungseffekte an die niemand mehr herankommt - ausser man macht auch das "Setzen auf eine Karte" Spiel mit.

Das ja in der Hightech und IT Industrie aus deren Ecke Tesla kommt ein bekanntes Geschäftsmodell - extrem expandieren so schnell es geht die Standards zu setzen, die für andere nur noch mit extrem viel Geld oder mit Lizenzieren aufzubrechen wären, und dann kann ja wer versuchen ebay, paypal, amazon oder google Konkurrent zu werden.

Standard 18650?

am 5. März 2014 um 5:59

Zitat:

Original geschrieben von CheapAndClean

Zitat:

Original geschrieben von fgordon

Wieso sollte ich da vorbeikommen - dann wird man doch nur in der Zeitung weil man mit einem pubertierenden 14-jährigen Teenager aus dem Internet gesichtet wird? :D :D

Denke auch Tesla schafft hier einfach mal wieder Fakten - man baut so riesig und hat damit vermutlich Skalierungseffekte an die niemand mehr herankommt - ausser man macht auch das "Setzen auf eine Karte" Spiel mit.

Das ja in der Hightech und IT Industrie aus deren Ecke Tesla kommt ein bekanntes Geschäftsmodell - extrem expandieren so schnell es geht die Standards zu setzen, die für andere nur noch mit extrem viel Geld oder mit Lizenzieren aufzubrechen wären, und dann kann ja wer versuchen ebay, paypal, amazon oder google Konkurrent zu werden.

Standard 18650?

Kann man damit eine Patenttrollerei beginnen?

Zitat:

Original geschrieben von fgordon

Wieso sollte ich da vorbeikommen - dann wird man doch nur in der Zeitung weil man mit einem pubertierenden 14-jährigen Teenager aus dem Internet gesichtet wird? :D :D

dich kränken wollte ich nicht. Eventuell solltest du es hier nicht immer als persönlichen Angriff definieren wenn deine Sichtweise korrigiert wird.

Aber als tipp zu dem "wieso sollte ich", Strafrechtliche Verfolgung ist in Deutschland ausgeschlossen. :D

ay jez flipp ned aus bub

Themenstarteram 5. März 2014 um 9:08

Zitat:

Original geschrieben von herr_lehmann2012

Zitat:

Original geschrieben von CheapAndClean

 

Standard 18650?

Kann man damit eine Patenttrollerei beginnen?

18650 bezeichnet ja nur die Zellgröße, richtig?

Also was Tesla mit möglicherweise Panasonic da rein macht, bleibt ja noch offen.

Zitat:

Original geschrieben von CheapAndClean

Standard 18650?

Baut Tesla was bekanntes nach, ist es nichts.

Erfindet Tesla was neues und zwingt den anderen den eigenen Standard auf, ist es auch nichts.

Schwierig.

Deine Eltern hatten es auch nicht leicht mit Dir, oder?

;-))

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla “Giga-Fabrik”: Baubeginn noch Anfang 2014, Preise für Elektroautos sollen deutlich sinken