ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Tempomat "nachrüsten"

Tempomat "nachrüsten"

Peugeot

weiß jemand wie man die Sperre bei nachgerüstetem Tempomat in den neuen Peugeot Modellen, soeziell Partner 1.6 HDi umgehen kann? Die software wird angenommen, aber der schalter funktioniert nicht

74 Antworten

Das klingt interessant. Hast Du raus bekommen was und wo der Haken zu setzen ist? Ich habe ein BJ 08_2002 und habe bereits einmal die Werkstatt aufgesucht, jedoch ohne Erfolg.

Hat jemand ne Ahnung, wie man ggf. selbst Hand anlegen kann und mittels Notebook sich Zugriff verschafft!?

Zitat:

Original geschrieben von Briscosdad

Hallo ich habe am Mittwoch selber die Peugeot Software Planet 2000 wenn jemand interesse hat Mail an mich dann können wir mal gucken ob da was freizuschalten ist. Habe mir schon einen Hebel für meinen 307 besorgt um das bei mir zu machen. Also wer mit probieren möchte, ich wohne im Raum Dortmund. Vielleicht sind wir ja dann alle schlauer bei wem was gehts und gehen könnte.

hallo wollte auch gerne tempomat bei meinem auto haben aber der pug meinte es geht nicht ich weiss deine anzeige ist schon bissen alt aber wollte dir fragen ob du mir helfen könntest ich komme aus lünen also in der nähe von dir ich fahre ein 307 hdi 2.0 bj 2004 janauar ach noch was brauche ich die original hebel oder was muss ich machen danke schonmal im vorraus bis bald

Einfach mal in die Suche schauen. Zum Thema Tempomat nachrüsten ist inzwischen wohl schon alles gesagt worden.

Habe gerade den Tempomat für 110€ nachrüsten lassen.

206 Bj 09/2004, war kein Problem.

Fällt mir schwer zu Glauben. Mein 206 war von 10/2004 und mehrere Versuche der Nachrüstung blieben erfolglos.

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Fällt mir schwer zu Glauben. Mein 206 war von 10/2004 und mehrere Versuche der Nachrüstung blieben erfolglos.

Ich hab auch erst beim dritten Händler Erfolg bzw. alle andren wollten es auch nicht machen. Er meinte, es ging nur weil noch eine sehr alte Software drauf ist und ich dürfte auch kein Update machen.

Da hat er nicht Unrecht. Trotzdem ist es häufig ein Glücksspiel.

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Fällt mir schwer zu Glauben. Mein 206 war von 10/2004 und mehrere Versuche der Nachrüstung blieben erfolglos.

Kann ich bestätigen, bei meinem CC BJ2004 hat es auch gefunzt, aber nicht beim :), musste selbst Hand anlegen ;)

Hallo,

da ja schon einige einen 206 von 2006 programmieren konnten, würde ich es gerne bei meinem 206+ Bj. 2009 probieren, weil ich viel auf der Autobahn unterwegs bin.

Was braucht man zu programmieren bzw. wer kann im Saarland programmieren?

 

Wofür ist eigentlich die Taste AUTO am Lichtschalter?

Der scheint bei meinem keine Funktion zu haben.

Kann man da eventuell noch mehr codieren?

Bei anderen wie z. Bsp. bei BMW geht da ja sehr viel, wenn man sich damit auskennt.

Zitat:

Original geschrieben von eike2004

Hallo,

da ja schon einige einen 206 von 2006 programmieren konnten, würde ich es gerne bei meinem 206+ Bj. 2009 probieren, weil ich viel auf der Autobahn unterwegs bin.

Was braucht man zu programmieren bzw. wer kann im Saarland programmieren?

 

Wofür ist eigentlich die Taste AUTO am Lichtschalter?

Der scheint bei meinem keine Funktion zu haben.

Kann man da eventuell noch mehr codieren?

Bei anderen wie z. Bsp. bei BMW geht da ja sehr viel, wenn man sich damit auskennt.

Weiterhin am Tempomaten interessiert?

Dann melde dich!

Zitat:

Original geschrieben von Briscosdad

so habe es heute geschafft. mein tempomat läuft. obwohl es bei dem 307 (sw) CAN bus ab bj 05 schon gar nicht mehr möglich sein soll. es besteht nach der aktivierung die möglichkeit zwischen tempomat ohne und mit geschwindigkeitslimiter zu wählen. hat aber auch über 2 stunden gedauert bis ich die möglichkeit gefunden habe. gab noch einige andere möglichkeiten die aber erst aktiv waren, nachdem ich den tempomat in der BSI aktiviert hatte.

Hallo,

bin seit 2 Tagen im Besitz eines 307 Break Automatik 100 kW. BJ 03/2004. 50 t km.

Wenn ich so die Beiträge lese, komme ich schon ins Grübeln......

Bin bisher FIAT Stilo SW gefahren, war überhaupt kein Problem, Tempomat ein(an)gebaut, kleine Nut ausgeschnitten, Stecker rein, läuft und zwar schon ab niedrigen Geschwindigkeiten, unter 30 km/h.

Der Händler(Meister) selbst hat mir den Tip gegeben wie es gemacht werden soll. Hat mich bei ebay 65 € gekostet.

Meine Frage also an Briscosdad: wo gibts den Tempomat-Schalter und vielleicht die Bitte um "Gebrauchsanleitung". Habe im Internet einen solchen Tempomat-Schalter für den 307 Break gefunden, Kosten 70 €. Der müßte doch gehen......funktionieren, oder? Was soll das Ganze mit Software usw.?

Der Kunde ist doch KÖNIG??? Bei Peugeot scheinbar nicht...:confused:

Gruß aus Syrgenstein, Bayern.:):p

Zitat:

Original geschrieben von maennewomo

Hallo,

bin seit 2 Tagen im Besitz eines 307 Break Automatik 100 kW. BJ 03/2004. 50 t km.

Wenn ich so die Beiträge lese, komme ich schon ins Grübeln......

Bin bisher FIAT Stilo SW gefahren, war überhaupt kein Problem, Tempomat ein(an)gebaut, kleine Nut ausgeschnitten, Stecker rein, läuft und zwar schon ab niedrigen Geschwindigkeiten, unter 30 km/h.

Der Händler(Meister) selbst hat mir den Tip gegeben wie es gemacht werden soll. Hat mich bei ebay 65 € gekostet.

Meine Frage also an Briscosdad: wo gibts den Tempomat-Schalter und vielleicht die Bitte um "Gebrauchsanleitung". Habe im Internet einen solchen Tempomat-Schalter für den 307 Break gefunden, Kosten 70 €. Der müßte doch gehen......funktionieren, oder? Was soll das Ganze mit Software usw.?

Der Kunde ist doch KÖNIG??? Bei Peugeot scheinbar nicht...:confused:

Gruß aus Syrgenstein, Bayern.:):p

Hier findest du einen solchen Schalter: KLICK

Dieser muss beim 307 aber frei geschalten werden.

Das Problem ist aber du musst einne finden der das kann und auch macht ;)

Mit der richtigen Software ist das in nicht 5 Minuten gemacht!

Falls es hier noch jemanden mit der Software PP2000 gibt, der mir den Tempomat freischalten könnte (Peugeot 206 Bj. 2004), bitte bei mir melden :)

Gruß aus Dorsten

Artur

Ich grüße euch :)

Ich habe ebenfalls einen Peugeot 206 (BJ 07/2007) und würde gerne den Tempomat nachrüsten lassen.

Jemand noch einen Tipp für mich, wie und wo ich es am besten anstelle?

Danke euch :)

Zitat:

 

Weiterhin am Tempomaten interessiert?

Dann melde dich!

Ich weiß jetzt nicht ob das hier überhaupt noch einer liest!

Trotzdem Versuche ich das hier nochmal wieder zu beleben.

Ich habe mir heute einen 407 1.6HDI aus Bj. 11/2004 gekauft, welches SW Update drauf ist weiß leider nicht.

Ich komme aus dem Raum Trier, Koblenz, Saarland, wer hätte in dieser Region die Möglichkeit mir den Tempomaten frei zu schalten.

Ich habe einen berfreundeten Citroen Mechanike der im Citroen Autohaus arbeitet an der hand, aber ich glaube mit der Citroen Software kommt er in den Peugeot nicht rein?

Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren!

Oder wie gesagt es macht einer von euch. Oder er versucht es zumindest!

Gruß Norbert

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Tempomat "nachrüsten"