ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Tempomat Nachrüsten lassen für Ford Focus ST FL

Tempomat Nachrüsten lassen für Ford Focus ST FL

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 25. Januar 2017 um 16:55

Hallo

Ich habe eine Anfrage an mein Autohaus gemacht ob dies dann bei mein Ford Focus ST 2016 möglich ist, die Antwort war dann:

Hauptbedingung ist, das Ihre BCMi für den Einsatz/ Benutzung eines Tempomat programmierbar ist. Ohne diese Prüfung oder Aktivierung der Funktion ist eine Nachrüstung nicht möglich.

Des weiteren müsste Schalter Finish 1851411 ( 85 Euro) erworben werden.

Der Einbau sollte mit Programmierung max. 190 Euro kosten.

Den Schalter hab ich bei ebay für 20€ neu gefunden, braucht man denn da nicht auch ein passendes Lenkrad für?

Wie finde ich raus das die Aktivierung möglich ist?

Im Anhang ein Bilde des Lenkrades.

Focus-st-indic-blau-leder-69600-anzeige
Beste Antwort im Thema

@Olli1988

Stöbere mal ein bißchen in dem früheren "Tempomat-nachrüsten"-Thread. Ich bin mir relativ sicher, dass dort bereits beschrieben wurde, dass der zusätzliche Schalter (vermutlich nach vorübergehendem Airbag-Ausbau) einfach im Lenkradgehäuse eingeclipst und elektrisch über einen Stecker angeschlossen wurde. Der Rest lief dann über die softwaremäßige Anbindung.

106 weitere Antworten
Ähnliche Themen
106 Antworten

komplet bei ebay, ab 240€ lass das basteln. muss Lenkrad für runter usw. mfg

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 17:28

Hallo

Ich habe nicht vor irgendwas selber zu basteln.

Es gibt tatsächlich Leute die das Einbauen usw. für Komplett 289€ anbieten, aber die Wohnen viel zu weit weg und ich wollte nur nachfragen wie es ja oben steht, woran ich das erkennen könnte das man es einbauen kann?

Hi Olli,

ich werde es bei einem FFH in Laatzen (bei Hannover) machen lassen, und ich habe vorher angefragt, ob das entsprechend bei mir für 289/299 € möglich ist.

Mir wurde es nach Angabe der Fahrzeugnr. bestätigt.

Mein FFH aus der Region meinte ja, dass es beim Focus gsr nicht geht.

Das Lenkrad hat nichts damit zu tun, da nur der Hebel für den Tempomat nachgerüstet wird.

Das Lenkrad mit Tempomat ist ansonsten das selbe.

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 18:30

Hallo AndyPB, danke für die Info, was bedeutet das gsr?

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 25. Januar 2017 um 18:30:23 Uhr:

Hallo AndyPB, danke für die Info, was bedeutet das gsr?

Ein Tippfehler :-) "...gar nicht..."

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 20:42

Laut den Bildern bei ebay sieht aber das Lenkrad mit Tempomat anders aus, als ohne, also muss man doch ein neues Sperates direkt dafür Hergestelltest kaufen, es ist eine Einkerbung auch ohne das Tempomat drauf zu sehen, oder sehe ich das falsch?

Außer dem Zusatz am Lenkrad sehe ich keinen Unterschied. Das ist das gleiche Lenkrad.

20170125-212734

@Olli1988

Stöbere mal ein bißchen in dem früheren "Tempomat-nachrüsten"-Thread. Ich bin mir relativ sicher, dass dort bereits beschrieben wurde, dass der zusätzliche Schalter (vermutlich nach vorübergehendem Airbag-Ausbau) einfach im Lenkradgehäuse eingeclipst und elektrisch über einen Stecker angeschlossen wurde. Der Rest lief dann über die softwaremäßige Anbindung.

Für die Nachrüstung muss der Airbag raus, dann wird der Schalter ins Lenkrad geklippt. Kann sein dass auch ein neuer Kabelbaum verbaut werden muss. Die Software ist wohl immer vorhanden.

Wenn der Tempomat vom Werk aus eingebaut ist, ist ein anderes Lenkrad drin!

Beim Einbau muss nur darauf geachtet werden, dass keine Verpolung der Kabel im Stecker passiert. In dem Fall zerschießt es das Lenkradmodul und es geht kein Blinker, usw mehr. Bei mir so geschehen!

Also ich weiß ja nicht wo du wohnst aber ich hab beim Autohaus Bauer in 72351 Geislingen meinen Nachrüsten lassen. Komplettpreis 289 Euro und knappe 1 1/2 std wartezeit.

Themenstarteram 27. Januar 2017 um 9:34

Ich mach dann mal für nächste Woche ein Termin, da ich so nicht rausfinden kann, ob es überhaupt möglich ist bei mein Auto ob es im BCMi freischaltbar ist.

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 27. Januar 2017 um 09:34:19 Uhr:

Ich mach dann mal für nächste Woche ein Termin, da ich so nicht rausfinden kann, ob es überhaupt möglich ist bei mein Auto ob es im BCMi freischaltbar ist.

Konnte kein Händler, der das anbietet, dies über die Fahrgestellnummer ermitteln?

Edit:

Hier der Händler wo ich es machen lasse.

Habe allerdings auch keinen ST

http://www.autohaus-laatzen.de/ford-tempomat.php

Themenstarteram 27. Januar 2017 um 10:33

Nein, wollten zwars einige die VIN Nummer, aber kam bei einigen die Antwort wie im ersten Post, also man muss wohl erstmal hinfahren und checken lassen zwecks freischalten.

Zitat:

@AndyPB schrieb am 25. Januar 2017 um 18:25:53 Uhr:

Hi Olli,

ich werde es bei einem FFH in Laatzen (bei Hannover) machen lassen, und ich habe vorher angefragt, ob das entsprechend bei mir für 289/299 € möglich ist.

Mir wurde es nach Angabe der Fahrzeugnr. bestätigt.

Mein FFH aus der Region meinte ja, dass es beim Focus gsr nicht geht.

Das Lenkrad hat nichts damit zu tun, da nur der Hebel für den Tempomat nachgerüstet wird.

Das Lenkrad mit Tempomat ist ansonsten das selbe.

Bei dem Händler habe ich meinem MK3 dort auch einen Tempomat verpassen lassen.

Hat etwa 2 Std. gedauert, die wir in der nähe im Park der Sinne verbracht haben :-)

Funktioniert einwandfrei und die nachträglich angebaute AHK haben sie auch gleich mit einprogrammiert.

Kann ich empfehlen.

Gruß Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Tempomat Nachrüsten lassen für Ford Focus ST FL