ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Temperaturanzeige zeigt -40 Grad an - geht das auf Garantie?

Temperaturanzeige zeigt -40 Grad an - geht das auf Garantie?

BMW 3er F30
Themenstarteram 9. November 2015 um 19:01

Guten Abend miteinander,

meine Anzeige beim Tacho zeigt immer -40 Grad an.

Wisst Ihr ob das ein Garantiefall ist?

Merci...

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hast du irgendwas an der Stoßstange gebaut oder die Werkstatt? Marder? Oder irgendwo dran/drüber gefahren?

Klingt nach einem Kontakt/Leitungsproblem zum Außentemperaturfühler (sitzt unten links vor dem Rad in der Radhausverkleidung)

Gruß Mario

Themenstarteram 9. November 2015 um 19:09

Nein, nicht dass ich wüsste. Ich gehe morgen mal in die Werkstatt. Mal sehen was die meinen.

Aber ich meinte das ist ein Garantiefall.

Wenn es kein Marder war und den Temperatursensor ohne Außenwirkung kaputtgegangen ist - dann schon

Themenstarteram 9. November 2015 um 19:16

Danke vielmals.

Oder fährst Du gerade durch Jakutsk oder Oimjakon? :-)))

nur mal zum klugscheißen: Garantie gibt BMW nicht! Es ist nur die gesetzliche Gewährleistung. Alles bis 2 Jahre ist Kulanz.

Erst die Europlus ist eine versicherungsbasierte Garantie eines Drittanbieters (meist ERGO).

Die Kulanzregelung von BMW jedoch kann viel weiter gehen als die gesetzliche Gewährleistung, da es auch Kulanzfälle gibt innerhalb von 5 Jahren und/oder bis 100.000 KM.

Einen Anspruch auf Kulanz haben wir jedoch nicht. Und wenn es sich um ein teures grundsätzliches Problem handelt (z.B. Lenkgetriebe) nimmt die kulanzwilligkeit rapide ab und der Krativität einen Fehler nicht als Fehler, sondern als ein in Kauf zu nehmendes Normalereignis zu betiteln sind keine Grenzen gesetzt...

Ich denke mal ein neuer Temperatursensor dürfte kein Problem sein....

Zitat:

@piwi65 schrieb am 9. November 2015 um 19:32:00 Uhr:

nur mal zum klugscheißen: Garantie gibt BMW nicht! Es ist nur die gesetzliche Gewährleistung. Alles bis 2 Jahre ist Kulanz.[...]

Auch nicht ganz richtig.

Kulanz tritt bei BMW erst nach 2 Jahren in Kraft ... Die gesetzliche Gewährleistung sind 2 Jahre. Nur die Beweißlastumkehr tritt lt. Gesetz schon nach 6 Monaten in Kraft. Dieses hat BMW lediglich auf 2 Jahre freiwillig erweitert und darauf kann man sich bei Gewährleistungsansprüche auch berufen, da es in den AGB´s bei BMW steht. Rechtlich gesehen ist es zwar keine Garantie, aber eine garantierte freiwillige Leistung.

http://www.bmw.de/de/topics/service-zubehoer/gewaehrleistung.html

Themenstarteram 9. November 2015 um 20:17

Ich meinte, es könnte ein Marder gewesen sein.

Unglaublich, ich hatte mein Auto zwei Tage nicht in der Garage und prompt findet wahrscheinlich ein Marder Gefallen an meinem Auto. Scheissviecher.

Themenstarteram 9. November 2015 um 20:18

Vielleicht liege ich aber auch falsch, dann hätte ich das:

Folgende Leistungen aus dem BMW Qualitätsbrief können Sie und sämtliche Folgeerwerber innerhalb des zweijährigen Qualitätszeitraums nach Erstzulassung bzw. nach erstmaliger Auslieferung des Fahrzeuges in ganz Europa* bei allen vom Hersteller anerkannten Betrieben** geltend machen:

•die kostenfreie Beseitigung eines technischen Mangels

 

Danke Augsburger für den Post.

Zitat:

@BMWSwiss schrieb am 9. November 2015 um 19:01:46 Uhr:

Guten Abend miteinander

Meine Anzeige beim Tacho zeigt immer -40 Grad an.

Wisst Ihr ob das ein Garantiefall ist?

Merci...

Ernste Frage?

Lass doch erst mal die Ursache festellen.

Zitat:

@Augsburger_ing schrieb am 9. November 2015 um 20:13:56 Uhr:

Auch nicht ganz richtig.

Kulanz tritt bei BMW erst nach 2 Jahren in Kraft ... Die gesetzliche Gewährleistung sind 2 Jahre. Nur die Beweißlastumkehr tritt lt. Gesetz schon nach 6 Monaten in Kraft. Dieses hat BMW lediglich auf 2 Jahre freiwillig erweitert und darauf kann man sich bei Gewährleistungsansprüche auch berufen, da es in den AGB´s bei BMW steht. Rechtlich gesehen ist es zwar keine Garantie, aber eine garantierte freiwillige Leistung.

http://www.bmw.de/de/topics/service-zubehoer/gewaehrleistung.html

Hui..... ich lerne nie aus! Danke!! Der Satz mit der Beweislastumkehr im Brief ist latürnich entscheidend...

Ich hab diesen Brief bislang nur nie erhalten... und daher war er mir auch nicht präsent.

Ob der Fehler jetzt durch einen Marder verursacht wurde oder nicht:

Ich würde es reparieren lassen, die Aussentemperaturanzeige im Instrument ist eher ein Nebenprodukt dieses Fühlers. Er hat Auswirkungen auf viele Stellen im Wagen, die jetzt mit einem Ersatzwert arbeiten. Von daher hilft alles nichts. Mal kurz nachschauen, ob nicht doch der Stecker abgerutscht ist o.ä. und dann tauschen lassen.

Gruß

Sportline100

Zitat:

@piwi65 schrieb am 9. November 2015 um 19:32:00 Uhr:

nur mal zum klugscheißen: Garantie gibt BMW nicht! Es ist nur die gesetzliche Gewährleistung. Alles bis 2 Jahre ist Kulanz.

Erst die Europlus ist eine versicherungsbasierte Garantie eines Drittanbieters (meist ERGO).

Die Kulanzregelung von BMW jedoch kann viel weiter gehen als die gesetzliche Gewährleistung, da es auch Kulanzfälle gibt innerhalb von 5 Jahren und/oder bis 100.000 KM.

Einen Anspruch auf Kulanz haben wir jedoch nicht. Und wenn es sich um ein teures grundsätzliches Problem handelt (z.B. Lenkgetriebe) nimmt die kulanzwilligkeit rapide ab und der Krativität einen Fehler nicht als Fehler, sondern als ein in Kauf zu nehmendes Normalereignis zu betiteln sind keine Grenzen gesetzt...

Zudem, was bereits geschrieben wurde auch noch die Anmerkung, dass auch bei einer Gewährleistung ohne Beweislastumkehr die letzten 1,5 Jahre keine Kulanz wären.

Der Kunde muss lediglich glaubhaft machen, dass ein Problem schon zum Auslieferungszeitpunkt bestanden hat, dann ist der Hersteller rechtlich verpflichtet den Mangel zu beseitigen - das ist für ihn dann ebenfalls nicht freiwillig.

Themenstarteram 13. November 2015 um 7:51

Ein Marder hat mir das Kabel durchgefressen.

Garage hat es sofort ersetzt.

Ebenfalls kontrolliert ob noch andere Teile betroffen waren, zum Glück nicht.

Es ist schon krass, zwei Nächte das Auto draussen gehabt. Dann ein solcher kleiner gemeiner Marder an meinem Auto. Versicherung übernimmt den Schaden. Garantie wäre es natürlich nicht gewesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Temperaturanzeige zeigt -40 Grad an - geht das auf Garantie?