ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. TDI Motorlüfter lief bisher noch nie, jetzt aber immer wieder

TDI Motorlüfter lief bisher noch nie, jetzt aber immer wieder

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 19. Juli 2016 um 22:09

Hallo Leute !

Bei meinem G4 1.9 TDI/AHF läuft seit kurzem immer wieder mal der Motorlüfter.

Die letzten 16 Jahre habe ich den noch nie in Aktion erlebt!

Der Kühlmittelstand ist normal, Kühlmittel geht nicht verloren.

Wenn der Lüfter lief, dann hatte ich auch die Klimaanlage eingeschaltet.

Auch die Anzeige für das Kühlmittel im Kombiinstrumet zeigte minimal mehr als üblich an, also so 92°C (ich weiß, Plateaufunktion :) ), was auch absolut unüblich ist.

Sollte ich mal was tauschen lassen ?

Beste Antwort im Thema
am 19. Juli 2016 um 22:52

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:42:01 Uhr:

@JacK2003

Ich Fahre diesen Wagen seit dem ersten Tag, das ist nicht normal.

Das macht nix.

Wie er Herr, so das Gescherr.

Da Du ja einfach irgendwas tauschen lassen willst, fang evtl. mit dem Käsebrot an, welches seit 4 Wochen unter dem Beifahrtersitz liegt.

Ansonstzen empfehlenswert, ein Diagnosetool zu nutzen und die Messwerte im MSG und KI zu prüfen.

Evtl. sinnvoll, den Frostschutzgehalt zu prüfen, denn ein zu hoher Anteil an Frostschutz im Kühlwasser reduziert die Kühlleistung.

Weiterhin wären die Drücke im Kältemittelkreislauf der Klima zu beachten.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 19. Juli 2016 um 22:16

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:09:10 Uhr:

...

Sollte ich mal was tauschen lassen ?

Unbedingt.

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 22:30

@hurz100

War mir schon klar, daß spaßige auftauchen würden :D

am 19. Juli 2016 um 22:38

Ist doch normal, dass beide Lüfter laufen, wenn die Klimaanlage eingeschaltet wird.

Such doch mal im Netz, dazu gibt es etliche Beiträge von verschiedensten Fabrikaten.

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 22:42

@JacK2003

Ich Fahre diesen Wagen seit dem ersten Tag, das ist nicht normal.

Hast mal an die Außentemperatur gedacht? Wenn heißer dann mehr Kühlung nötig!

am 19. Juli 2016 um 22:52

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:42:01 Uhr:

@JacK2003

Ich Fahre diesen Wagen seit dem ersten Tag, das ist nicht normal.

Das macht nix.

Wie er Herr, so das Gescherr.

Da Du ja einfach irgendwas tauschen lassen willst, fang evtl. mit dem Käsebrot an, welches seit 4 Wochen unter dem Beifahrtersitz liegt.

Ansonstzen empfehlenswert, ein Diagnosetool zu nutzen und die Messwerte im MSG und KI zu prüfen.

Evtl. sinnvoll, den Frostschutzgehalt zu prüfen, denn ein zu hoher Anteil an Frostschutz im Kühlwasser reduziert die Kühlleistung.

Weiterhin wären die Drücke im Kältemittelkreislauf der Klima zu beachten.

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 22:54

Zitat:

@hurz100 schrieb am 19. Juli 2016 um 22:52:19 Uhr:

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:42:01 Uhr:

@JacK2003

Ich Fahre diesen Wagen seit dem ersten Tag, das ist nicht normal.

Das macht nix.

Wie er Herr, so das Gescherr.

Du bist ja ganz toll !

:rolleyes:

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 22:57

Bis 2016 lief bei diesem Fahrzeug der Motorlüfter noch nie auf voller Stärke, egal welche Außentemperatur, egal ob mit oder ohne AC Betrieb.

Sicherlich ist es möglich, daß die Motorlüfter auf einer geringen Intensitätsstufe liefen, dann aber eben so schwach, daß es weder im noch außerhalb vom Fahrzeug hör- oder merkbar war.

Jetzt kommt es eben vor, daß die Lüfter merklich laufen, da hat sich etwas getan, die Frage wäre eben was.

Geber für das Kühlmittel?

am 19. Juli 2016 um 22:57

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:54:02 Uhr:

Zitat:

@hurz100 schrieb am 19. Juli 2016 um 22:52:19 Uhr:

 

Das macht nix.

Wie er Herr, so das Gescherr.

Du bist ja ganz toll !

:rolleyes:

Das weiß ich.

Du wohl eher nicht .

Sonst würdest Du ja ne Diagnose durchführen anstatt irgtendwas austauschen lassen zu wollen.

Bischen mehr Infos zu den Rahmenbedingungen! Außentemperatur, Zuladung, ob viel Steigungen usw.

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 23:00

Zitat:

@hurz100 schrieb am 19. Juli 2016 um 22:52:19 Uhr:

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:42:01 Uhr:

@JacK2003

Ich Fahre diesen Wagen seit dem ersten Tag, das ist nicht normal.

Das macht nix.

Wie er Herr, so das Gescherr.

Da Du ja einfach irgendwas tauschen lassen willst, fang evtl. mit dem Käsebrot an, welches seit 4 Wochen unter dem Beifahrtersitz liegt.

Ansonstzen empfehlenswert, ein Diagnosetool zu nutzen und die Messwerte im MSG und KI zu prüfen.

Evtl. sinnvoll, den Frostschutzgehalt zu prüfen, denn ein zu hoher Anteil an Frostschutz im Kühlwasser reduziert die Kühlleistung.

Ach, der tolle Herr hat nachträglich noch mal etwas in seinen alten Beitrag eingefügt!

Schlechtes Gewissen gehabt ? ;)

Wer schmiert dir denn dein Käsebrot ? *lächel*

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 23:01

Zitat:

@hurz100 schrieb am 19. Juli 2016 um 22:57:26 Uhr:

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 22:54:02 Uhr:

 

Du bist ja ganz toll !

:rolleyes:

Das weiß ich.

Du wohl eher nicht .

Sonst würdest Du ja ne Diagnose durchführen anstatt irgtendwas austauschen lassen zu wollen.

Nachträgliche Ergänzungen sind dein Hobby ?

:)

Okay, ich klink mich aus!

am 19. Juli 2016 um 23:03

Zitat:

@Panzerwerk schrieb am 19. Juli 2016 um 23:00:32 Uhr:

 

Ach, der tolle Herr hat nachträglich noch mal etwas in seinen alten Beitrag eingefügt!

Schlechtes Gewissen gehabt ? ;)

Wer schmiert dir denn dein Käsebrot ? *lächel*

Wer zu ungeduldig ist muss damit rechnen.

Wer komische Fragen stellt ohne gescheite Info`s zu liefern muss auch damit rechnen, entsprechende Antworten zu bekommen.

Dusselige Fragestellungen ohne Basisinformationen und dämliches Anblaffen anderer User ist Dein Hobby ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. TDI Motorlüfter lief bisher noch nie, jetzt aber immer wieder