ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Tausch Kombiinstrument bei Vor-MOPF

Tausch Kombiinstrument bei Vor-MOPF

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 14. April 2016 um 21:40

Hallo zusammen, ich hätte da mal wieder eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich möchte in meinem S211 (V6 320 CDI Automatik) gerne das Kombiinstrument (Avantgarde/Silber) gegen einen schwarzen Tacho (Classic) tauschen. Hintergrund ist, dass mein vorheriger Wagen ein Classic war und mir der schwarze Tacho einfach um längen besser gefällt. (Stört mich schon lange). Einbauanleitung habe ich schon... sieht wirklich nicht kompliziert aus. Jetzt habe ich auf ebay ein gebrauchtes Instrument ausfindig gemacht das von Ausstattung (Command etc.) und Baujahr (Meiner ist 2006) passen sollte. Hier mal der Link:

http://www.ebay.de/.../262370532557?...

Jetzt meine Frage: Die Teilenummern die bei Ebay angegeben sind passen natülich nicht zu meinem Tacho (klar meiner ist ja die falsche Ausführung, da Silber). Technisch sollten die aber doch identisch sein oder? Also Skalierung, v-Max etc ist alles wie bei mir. Funktioniert das dann trotzdem einfach so?

Zweitens will ich natürlich nichts am KM-Stand verändern. Aber der ist doch eigentlich eh im Steuergerät iwo gespeichert. Habe gelesen, dass der Tacho diesen Wert dann wohl einfach so übernimmt. Wenn nicht muss ich da zum :) um den Stand zu überschreiben?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
14 Antworten

KI muss angelernt werden, einfach tauschen geht nicht.

Neues KI auf 0 setzen lassen und mit SD anlernen.

Zitat:

@maxtester schrieb am 14. April 2016 um 22:12:44 Uhr:

KI muss angelernt werden, einfach tauschen geht nicht.

Neues KI auf 0 setzen lassen und mit SD anlernen.

ein erdgas w211 heißt nicht NTG sondern NGT. :)

Zitat:

@buzifant schrieb am 14. April 2016 um 22:43:37 Uhr:

Zitat:

@maxtester schrieb am 14. April 2016 um 22:12:44 Uhr:

KI muss angelernt werden, einfach tauschen geht nicht.

Neues KI auf 0 setzen lassen und mit SD anlernen.

ein erdgas w211 heißt nicht NTG sondern NGT. :)

Wie wo was:):)

Zitat:

@oliver01000 schrieb am 14. April 2016 um 21:40:12 Uhr:

 

Zweitens will ich natürlich nichts am KM-Stand verändern. Aber der ist doch eigentlich eh im Steuergerät iwo gespeichert. Habe gelesen, dass der Tacho diesen Wert dann wohl einfach so übernimmt. Wenn nicht muss ich da zum :) um den Stand zu überschreiben?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Der Tacho übernimmt gar nichts sondern zeigt dann statt dem Kilometerstand nur noch Striche an.

Ein Mercedes Händler kann Dir auch nicht helfen weil die den Kilometerstand nicht auf 0 setzen können. Nur wenn das Kombiinstrument < 250 km anzeigt lässt es sich per Diagnose auf ein neues Auto programmieren.

Es gibt aber hier im Forum einen User der das kann. Mir fällt nur gerade nicht mehr ein wer das war.

Kauf dir doch irgendeinen der dir gefällt und wechsle dann einfach das Zifferblatt.

Das dürfte mit ein wenig Bastelarbeit doch machbar sein...

Dann brauchst du nix anlernen, weil deine Elektronik sich ja nicht geändert hat!

Zitat:

@Groundcrew schrieb am 15. April 2016 um 01:22:33 Uhr:

Kauf dir doch irgendeinen der dir gefällt und wechsle dann einfach das Zifferblatt.

Das dürfte mit ein wenig Bastelarbeit doch machbar sein...

Dann brauchst du nix anlernen, weil deine Elektronik sich ja nicht geändert hat!

das geht leider nicht, da beim vormopf eine plasmatachoscheibe verbaut ist, beim mopf aber eine led hintergrundbeleuchtung.

Wo ist denn das Problem?

Auch bei Vormopf Ki`s gabe Schwarze. Die dürften bei Ebay sogar noch günstiger sein als welche vom Mopf!

Themenstarteram 15. April 2016 um 9:21

Ja das habe ich auch erst überlegt nur die Scheibe zu wechseln. Habe aber gelesen, dass die iwie so verklebt ist, dass das nicht so einfach funktioniert.

Themenstarteram 15. April 2016 um 9:23

Aber mercedes muss die dinger doch programmieren können. Ich mein wenn einer mal kaputt ist müssen sie ja auch einen neuen einbauen egal welchen KM-Stand der Wagen hat oder?

Bei jungfräulichen KIs kann man den KM Stand mit der SD auch anpassen ;)

Themenstarteram 15. April 2016 um 9:46

achso jetzt versteh ich also man kann den gebrauchten (>250km) nicht einfach so auf 0 setzten lassen.

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 14. April 2016 um 23:19:00 Uhr:

Zitat:

@oliver01000 schrieb am 14. April 2016 um 21:40:12 Uhr:

 

Zweitens will ich natürlich nichts am KM-Stand verändern. Aber der ist doch eigentlich eh im Steuergerät iwo gespeichert. Habe gelesen, dass der Tacho diesen Wert dann wohl einfach so übernimmt. Wenn nicht muss ich da zum :) um den Stand zu überschreiben?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Der Tacho übernimmt gar nichts sondern zeigt dann statt dem Kilometerstand nur noch Striche an.

Ein Mercedes Händler kann Dir auch nicht helfen weil die den Kilometerstand nicht auf 0 setzen können. Nur wenn das Kombiinstrument < 250 km anzeigt lässt es sich per Diagnose auf ein neues Auto programmieren.

Es gibt aber hier im Forum einen User der das kann. Mir fällt nur gerade nicht mehr ein wer das war.

Mir aber::);););)

 

http://www.motor-talk.de/.../...bs-anlernen-kein-problem-t4866213.html

Themenstarteram 15. April 2016 um 13:29

Cool danke dann werd ich mich gleich mal an ihn wenden. Wäre sogar bei mir ziemlich um die Ecke ??

Zitat:

@C3PO V3.0 schrieb am 15. April 2016 um 09:49:03 Uhr:

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 14. April 2016 um 23:19:00 Uhr:

 

Es gibt aber hier im Forum einen User der das kann. Mir fällt nur gerade nicht mehr ein wer das war.

Mir aber::);););)

 

http://www.motor-talk.de/.../...bs-anlernen-kein-problem-t4866213.html

Stimmt ! Da hätte ich auch selber drauf kommen können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Tausch Kombiinstrument bei Vor-MOPF