ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Takkern bei kaltem Motor

Takkern bei kaltem Motor

Themenstarteram 11. September 2010 um 10:38

Hallo Opelgemeinde,

seit kuzem habe ich ein "Takkern" in meinem Motort, es verschwindet wenn er warm wird. Mein FOH hat schon die Schalter und Sensoren mehrmals getauscht da die Kontrolllampen immer wieder erneut leuchten. Effekt ist das es anfängt zu Takkern. Seine Maßnahme ist nun den Öldruck prüfen oder Pumpe tauschen oder "Hydro" tauschen. Angeblich waren die anderen Tausch-Maßnahmen nicht dafür verantwortlich????.

Frage: Was mach ich nun mit der Sache bevor es zum größeren Schaden am Auto kommt? Ich bitte um Vorschläge. Danke:-)

Beste Antwort im Thema

Hallo

Ich hätte mir erstmal den Krümmer angeschaut, denn wenn der einen Riss hat oder die Dichtung defekt ist macht der auch Klackergeräusche.

Ist übrigens was ganz typisches, für den 20XEV und X18XE.

Der Auto Doktor

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo

Ich hätte mir erstmal den Krümmer angeschaut, denn wenn der einen Riss hat oder die Dichtung defekt ist macht der auch Klackergeräusche.

Ist übrigens was ganz typisches, für den 20XEV und X18XE.

Der Auto Doktor

Themenstarteram 11. September 2010 um 13:13

Danke Auto-Doc.,

leider ist es mir unverständlich warum die nun den Öldruck messen und/oder die Ölpumpe wechsen wollen...es könnte ja was verstopft sein usw?

Die müssten doch das auch wissen, oder sehe ich das falsch?

Vor allem das ich nun das Auto nicht mehr Fahren soll.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Auto Doktor

Hallo

Ich hätte mir erstmal den Krümmer angeschaut, denn wenn der einen Riss hat oder die Dichtung defekt ist macht der auch Klackergeräusche.

Ist übrigens was ganz typisches, für den 20XEV und X18XE.

Der Auto Doktor

dem kann ich nur zustimmen.

oft wird das Knattern eines undichten verzogenen Krümmers mit dem Klappern von Hydrostösseln verwechselt...

Also mal beim Kaltstart die Nase in den Motorraum halten und schnuppern. Riechst du da extremen Abgasgeruch, hast du den Übeltäter... richte deine Aufmerksamkeit auf die linke Seite des Krümmers (vor der geöffneten Motorhaube stehend), da wo das Thermostat sitzt... der obere Stehbolzen reisst gerne ab.

gruß cocker

Zitat:

Original geschrieben von eddi1de

Danke Auto-Doc.,

leider ist es mir unverständlich warum die nun den Öldruck messen und/oder die Ölpumpe wechsen wollen...es könnte ja was verstopft sein usw?

Die müssten doch das auch wissen, oder sehe ich das falsch?

Vor allem das ich nun das Auto nicht mehr Fahren soll.

Grüße

Hallo

Zumindesten ist das immer meine erste Sichtung, wenn ein 20XEV oder X18XE zu mir kommt mit Klackergeräuschen und meistens ist es auch der Krümmer.

Bau doch einfach mal das Hitzeschutzblech ab und suche nach Rissen oder schwarzen Spuren, das kannst Du ruhig selber machen.

Der Auto Doktor

Hat der Auto Doktor einen Tip,wo man am besten einen Krümmer beorgen sollte?

Hi,

ich hatte mir einen neuen Krümmer von Privat bei ebay geschossen - Marke TwinTec, inkl. Schrauben, Stehbolzen und Dichtungen für 108 €. Wenn du sowas findest, greif es dir ;)

Oder nimm einen Gebrauchten, möglichst schon geplanten Origialen. Die halten länger bzw. reissen i.d.Regel nicht mehr.

Gruß cocker

am 11. September 2010 um 17:00

war bei meinem vorherigen vecci auch, nach nem Stechen mit ner Golf Wurst. Irgendwie hab ich dem Motor einmal bis zum Begrenzer gezogen ... danach, bedankte er sich mit schönem knattern im kalten Zustand (y16xe). Sei froh, dass es nur ein Teil ist, und nicht der KAT noch dazukommt!

Ich für meinen Teil habe es erstmal mit schweißen probiert bei nem Hyndai-Händler, hat 101€ gekostet.

Ich würde dir aber davon abraten, da unmittelbar danach alle 2km mein AGR den Motor völlig zum abwürgen gebracht hat. Ich hatte schweißperlen, die das ventil vor dem schließen hinderten. Der Händler meinte das wäre unmöglich ... ich weiß wie so ne perle aussieht... jedenfalls nach der ganzen scheiße war danan 3 Jahre ruhe bis der Wagen (abhanden)kam...

Aber sowas kann auch nur 6 Monate halten...

Jedenfalls meinte der nette Herr vom FOH schweißen geht zwar, aber gestaltet sich komplexer, abnehmen (!!) planschleifen schweißen, planschleifen ... usw geht in 200 - 300 €

Good Luck!

Zitat:

Original geschrieben von cocker

Hi,

ich hatte mir einen neuen Krümmer von Privat bei ebay geschossen - Marke TwinTec, inkl. Schrauben, Stehbolzen und Dichtungen für 108 €. Wenn du sowas findest, greif es dir ;)

Oder nimm einen Gebrauchten, möglichst schon geplanten Origialen. Die halten länger bzw. reissen i.d.Regel nicht mehr.

Gruß cocker

diesen hab ich ins auge gefasst,sieht so sauber aus,weil er wohl gesandstrahlt wurde

HI,

der hier könnt auch gehen

krümmer

oder der:

krümmer2

oder halt meiner ;)

Aber check mal ab, ob dein Motor noch die Sekundärlufteinblasung hat, was ich vermute...

Gruß cocker

Themenstarteram 12. September 2010 um 11:09

Hallo,

ich habe nun mal das Blech über dem Krümmer abgebau und da ist ein Riss in der Mitte Oben:eek:

Was ich nicht feststellen konnte, wo es nun genau daran liegt kann am Krümmer (die Schrauben waren fest). Bei genauem hinhören kommt das "klakkern" von der linken Seit wo auch der NWS sitzt (zumindest in der ecke). Ich bilde mir auch ein Abgase gerochen zu haben. Aber wenn er warm wird ist das "Klakkern" wieder weg und das recht schnell.

Zitat:

Original geschrieben von eddi1de

Hallo,

ich habe nun mal das Blech über dem Krümmer abgebau und da ist ein Riss in der Mitte Oben:eek:

Was ich nicht feststellen konnte, wo es nun genau daran liegt kann am Krümmer (die Schrauben waren fest). Bei genauem hinhören kommt das "klakkern" von der linken Seit wo auch der NWS sitzt (zumindest in der ecke). Ich bilde mir auch ein Abgase gerochen zu haben. Aber wenn er warm wird ist das "Klakkern" wieder weg und das recht schnell.

Hallo

Also hatte ich recht und das war schwach von der Werkstatt, das nicht als aller erstes zu kontrollieren.

War es ein FOH oder freie?

Und da bleibt Dir nur eins, Krümmer wechseln oder wenn der Riss nicht als zu groß ist eventuell scheißen.

Und da er bei warmen Krümmer nicht mehr klackert ist richtig, denn der Krümmer dehnt sich aus und schließt den Riss wieder ab.

 

Mach mal bitte ein Bild von den Riss.

 

Der Auto Doktor

Zitat:

Original geschrieben von spanische_regenrinne

 

Jedenfalls meinte der nette Herr vom FOH schweißen geht zwar, aber gestaltet sich komplexer, abnehmen (!!) planschleifen schweißen, planschleifen ... usw geht in 200 - 300 €

Good Luck!

Hallo

Also ich sehe das bissel anders, wenn die Dichtung noch i.O. ist und der Riss max. 4-5 cm lang und oben drauf ist, bleibt der Krümmer angebaut und dann wird der Riss schön langsam zugeschweißt.

Denn nach dem reisen des Krümmers ist die Spannung die irgendwo im Krümmer war entwichen und wenn Du jetzt das Ding abbaust und schweißt dann ist es richtig da verzieht sich das Ding wieder und Du musst planen.

Es gibt natürlich auch das andere Übel, da reist der Krümmer nicht sondern da gibt der Stehbolzen nach und da ist es wichtig das der Krümmer erneuert oder geplant wird.

 

Der Auto Doktor

Themenstarteram 12. September 2010 um 12:00

Hallo Doc.,

der Riss ist etwa 4-5 cm lang in der Mitte oben und sehr fein (meines erachtens) aber man kann am Blech sehen das es da schwarz ist. Natürlich bin ich auch der Meinung das es der "Freundliche Opel-Vertragshändler" auch in betracht hätte ziehen müssen das es der Krümmer sein könnte.

Aber da ich ständig mit NWS und LMM und Ölstandssensor bei denen bin denken die wahrscheinlich eher auf Hydro bzw Öldruck oder Ölpumpe. Besser noch die Leitungen sind verstopft und müssen gereinigt werden.

Zitat:

Original geschrieben von robbiegp

Hat der Auto Doktor einen Tip,wo man am besten einen Krümmer beorgen sollte?

Hallo

Hatte gestern leiter keine Zeit mehr hier bei MT zu lesen, hatte Sommerabschluss Feier.

Was soll ich sagen, Cocker hat schon Megateile Dello genannt und billiger gibts nur noch gebraucht.

Du hast einen 99er, hat der noch Seku oder ohne ?

Ist wichtig denn es gibt zwei verschiedene Krümmer, mit Seku Einblasung und ohne ( wird in der Art.Be. immer als Agasrückfürung angegeben)

Der ist ohne Seku: ttp://cgi.ebay.de/Krummer-LRT-Opel-Astra-F-G-Vectra-B-Omega-B-/160478525856?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item255d43f9a0

 

Der Auto Doktor

Deine Antwort
Ähnliche Themen