ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Tacho und Beleuchtung ohne Funktion

Tacho und Beleuchtung ohne Funktion

Opel Vectra B
Themenstarteram 18. November 2016 um 17:47

Hallo,

ich brauche dringend eure hilfe und zwar meine tachoanzeige geht nicht mehr aber Drezahl, Benizn und Temperaturanzeige funktioniert und die Tachobeleuchtung will auch nicht... ABS leuchtet auch auf und das Tech 2 sagt Wegstreckenfrequenz Fehler...ich weiß echt nicht mehr weiter

lg

Ähnliche Themen
46 Antworten

Hallo,

bei der Beleuchtung würde ich sagen Leuchtmittel tauschen und beim Tacho gehe ich davon aus das der Geber vom Getriebe defekt ist das kann man mit einem Tech2 testen.

Gruß

Andreas

Wie schon geschrieben, Tacho ausbauen und die Lämpchen wechseln. Wie es geht, findet man haufenweise im Netz oder in schlauen Büchlein.

Wenn ich mich nicht täusche bekommt der Tacho sein Signal über einen der vorderen (links ?) ABS Sensoren.

Ganz genau.Abs Drehzahl des linken Vorderrad wird für den Tacho mitverwendet.entweder Abs fühler defekt.dann müßte auch ein Abs Fehler vorliegen und die Abs Lampe bleibt an.oder der sensorring am antriebswellen gelenk ist gebrochen.möglich das der Tacho selber auch defekt sein kann.

Themenstarteram 20. November 2016 um 13:23

Also die ABS Lampe ist zwar an aber das Tech sagt keinen Fehler an, die MKL ist auch an hab die auch ausgelesen einmall

: P0500 Wegstreckenfrequenzgeber Signal nicht korrekt, und

: P0560 Batteriespannung Kurzschluss.

Wo genau liegt der ABS Sensor und kann man das auf sicht prüfen?

halt komisch das alles auf einmal aussetzt von jetzt auf gleich

vor dem Fehler wurde der Zahnriemen, Wasserpumpe, Zylinderkopfdichtung und Batterie gewechselt die alte hab ich leider nicht mehr ...die neue ist jetzt eine 60A

zu meinen Vectra ist ein 2.0L 16V Bj 97 Schalter

danke für die ganzen Antworten, hoffe das könnte euch noch helfen

Ist alles richtig gesteckt? Auch im Stecker selber,kein Pin verbogen?

Beim Kopf runternehmen müssen ja einige Steckverbindungen gelöst werden.

Abs sensor siehe sven.

Themenstarteram 20. November 2016 um 13:33

Das weiß ich leider nicht ich hab den Kopf nicht selbst gemacht gibts ein Bild oder eine liste wie die gesteckt werden müssen?

Würde mal sagen da wo sie vorher auch gesessen haben.

Zitat:

@rentner wagen schrieb am 20. November 2016 um 14:03:31 Uhr:

Würde mal sagen da wo sie vorher auch gesessen haben.

:D:D:D:D Der rentner:D:D

Aber ist schon richtig, alles was so um den Kopf drumrum gesteckt ist. Aber pass auf beim zusammen stecken, nicht das du ein Pin verbiegst;)

evtl. wurde auch am Kabelbaum selber was verhunzt ... die nicht funktionierende Tankanzeige hat ja mitm ABS nicht wirklich was zu tun.

Themenstarteram 20. November 2016 um 15:22

Nene die Tankanzeige Temperatur und Drehzahlmesser funktioniert ja ...nur die km/h Anzeige und Kilometer nicht

Dann den Tachometer ausbauen und das leuchtmittel wechseln.

Themenstarteram 20. November 2016 um 16:46

Also die Tachonadel zittert so komisch beim an machen der Zündung

Wenn die ABS Sensoren in Ordnung sind würde ich sehr auf den Sensorring tippen. Den findest von Aussen gesehen direkt hinter der Radnabe/Bremsschebe.

Gib mal Sensorring Vectra B bei Google ein, dann findest den locker auch am Auto.

Die Dinger gammeln, verdrecken oder brechen gerne und dann kann der beste Sensor nicht mehr arbeiten.

das Tachonadelzucken beim Starten hatte ich auch bei schwacher Batterie, die kurz vorm Exitus war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Tacho und Beleuchtung ohne Funktion