ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. T5 Standheizung - Kann eine Fernbedienung nachgerüstet werden?

T5 Standheizung - Kann eine Fernbedienung nachgerüstet werden?

VW T5 7H
Themenstarteram 28. Dezember 2019 um 20:59

HI

ich habe vor zwei Wochen mit einen T5-Multivan (Highline) modell 12.2009 zugelegt.

Dieser kommt mit einer Standheizung, die Programiert werden kann, laut Buch gäbe es jedoch auch Varianten mit Fernbedienung die 600m weit reichen.

Kann solch eine Fernbedienung nach gekauft, nachgerüstet werden?

Gruss

Lolorek

Ähnliche Themen
36 Antworten

Hatte der T5 vielleicht schon eine Fernbedienung die dir jetzt nur fehlt ?

Wenn ja müsste man nämlich nur eine Fernbedienung nachkaufen und diese anlernen.

Themenstarteram 28. Dezember 2019 um 21:06

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 28. Dezember 2019 um 21:02:25 Uhr:

Hatte der T5 vielleicht schon eine Fernbedienung die dir jetzt nur fehlt ?

ich habe nur die zwei Fernbedinungen mit dem Schlüssel bekommen über die ich elektrisch die Türen aufmachen kann und den Wagen auf und zumachen kann.

wie könnte ich heruasfinden ob es ein empfangsmodul hat?

Lolorek

Themenstarteram 28. Dezember 2019 um 21:07

hat VW vielleicht sowas im System ob der Wagen mit Fernbedinung ursprunglich ausgestattet wurde?

Hi, das wäre auch meiner Vermutung. Mal bei einem VW-Händler fragen.

Gruß Horni

Themenstarteram 28. Dezember 2019 um 21:56

ich habe nur die zwei bekommen

1280x960
1280x960

Die sind nur für die ZV und nicht für die Standheizung.

Hoffentlich hat man dir auch einen neuen Motor in den Kofferraum gelegt wenn der nicht gerade erst getauscht wurde wird den sonst sicher bald brauchen.

Themenstarteram 28. Dezember 2019 um 22:11

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 28. Dezember 2019 um 22:03:01 Uhr:

 

Hoffentlich hat man dir auch einen neuen Motor in den Kofferraum gelegt wenn der nicht gerade erst getauscht wurde wird den sonst sicher bald brauchen.

Motor ???

was, wieso? welchen Motor?

https://www.motor-talk.de/.../...cfca-hoher-oelverbrauch-t4359143.html

Da kannst du dich mal in das Problem einlesen was es leider mit dem Motor gibt den du dir gegönnt hast.

Themenstarteram 28. Dezember 2019 um 22:52

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 28. Dezember 2019 um 22:13:34 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...cfca-hoher-oelverbrauch-t4359143.html

Da kannst du dich mal in das Problem einlesen was es leider mit dem Motor gibt den du dir gegönnt hast.

oouuu du Sch.....

na da muss ich mal aber checken was mein Ölstand so dazu sagt.

Danke für den Hinweis

crass, dass bei jemanden dort nicht mal die Warnleuchte anging so der Ölstnad niedrig war. Das kann fatale Folgen haben :-(

ich hoffe für Dich auch das mit den Motor alles i.O.

Ist mir wie AudiJunge sofort ins Auge gefallen "CFCA".

Sicher Privat gekauft ?

Hoffentlich ist ein neuer Motor drinne, damit du ein wenig Freude an dem Fahrzeug hast.

Hallo. Um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Ja, kann man. Wenn man sich die Mühe macht und bei Freund Google die drei Zauberwörter „Fernbedienung Standheizung T5“ eingibt, kommen 870000 Treffer...

Grüße, Steffen

Zitat:

@Stefanoray schrieb am 29. Dezember 2019 um 14:42:43 Uhr:

Hallo. Um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Ja, kann man. Wenn man sich die Mühe macht und bei Freund Google die drei Zauberwörter „Fernbedienung Standheizung T5“ eingibt, kommen 870000 Treffer...

Grüße, Steffen

kannst ja gerne 870000 Klicks machen,oder was denkst du meldet man sich hier an ? Bestimmt nicht um den Tipp zu bekommen den Freund Google zu fragen

zur Ursprungsfrage :

Für den T5 existieren prinzipiell drei verschiedene im allgemeinen als "Standheizung" bezeichnete Varianten :

(a) alle VW T5 Dieselmodelle verfügen über einen "Zuheizer" ( montiert unter dem Fahrersitz an der Fahrzeugunterseite). Dieser kann durch Anschluss eines Kabels an Pin 1 des Steckers auf der Oberseite des Zuheizers mit einer Vorwähluhr, einer Webasto Funkfernbedienung oder einem GSM Modul zur Ansteuerung via Mobiltelefon zu einer WarmwasserZusatzheizung aufgerüstet werden.

(b) verfügt der Zuheizer bereits über eine in das VW System integrierte Ansteuerelektronik sowie über ein entsprechendes Bedienteil in der Dachmitte und eine Fernbedienung, so verfügt das Fahrzeug über eine WarmWasserZusatzheizung, die zur Fahrzeugerwärmung ( Innenraum) bei z.B. Eis und Schnee dient Der Wasserkreislauf zum Motor wird dabei über ein Ventil abgeklemmt und daher nicht mit erwärmt ! Diese Heizung ist nicht zur dauernden/längerfristigen Beheizung des Fahrzeuginnenraumes geeignet, da auf Grund der hohen Leistungsaufnahme ( Wasserpumpe, Lüftungsventilatoren / Klimaanlage / Klimatronic ) die Batterie (unter dem Fahrersitz) relativ schnell entleert wird.

(c) optional wird beim T5 eine Warmluftzusatzheizung ( montiert unter dem Beifahrersitz unter dem Fahrzeugboden) zusammen mit Bedienteil im Dachhimmel und Funkfernbedienung geliefert. Diese ist optisch durch eine Luftansaugung oberhalb der Trittstufe Beifahrerseite sowie eine Luftauslassöffnung in der B-Säule Beifahrerseite erkennbar. Diese Heizung ist auf Grund der geringeren Leistungsaufnahme für einen Dauerbetrieb geeignet.

Sowohl bei WarmWasserZusatzheizung als auch bei der Luftstandheizung ist ab Werk eine Zweitbatterie unter dem Fahrersitz verbaut, die ausschließlich für die Zusatzheizungen sowie alle interne Steckdosen ab B-Säule zuständig ist. Start & Zusatzbatterie werden erst nach erfolgtem Motorstart durch ein Relais zusammengeschaltet, bei stehendem Antrieb ist die Startbatterie vor versehentlicher Entladung weitestgehend geschützt.

Hinweis : Radio/Navi und 12V Steckdose Mittelkonsole vorne hängen an der Startbatterie und können diese entleeren!

Ich hoffe, das hilft ein wenig weiter.

Hier ein Verweis auf das Tx-board.de

https://tx-board.de/.../

Grüße

Tron

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. T5 Standheizung - Kann eine Fernbedienung nachgerüstet werden?