ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. T4 California - Kühlbox - Elektronik defekt

T4 California - Kühlbox - Elektronik defekt

VW T4
Themenstarteram 14. Mai 2009 um 7:49

Hallo zusammen,

an meinem T4-California ist die Steuerelektronik defekt.

Es ist eine Kühlbox von Electroul RC 1140 BJ 1994. Als Ersatzteil gibt es sie nicht mehr.

Wer hat einen Tipp wo ich in Norddeutschland evtl. ein altes und funktionsfähiges Teil bekommen kann.

Einen neue Box soll 1100€ kosten. Das ist mir zu viel.

Herzlichen Dank

Jobst

Beste Antwort im Thema
am 14. Mai 2009 um 7:49

Hallo,

handelt es sich um folgenden Fehler?

 

Der Kompressor versucht anzulaufen und piepst dabei, schafft es aber nicht und schaltet ab. Nach ca. 20 Sekunden probiert er es erneut und das gleiche Spiel beginnt wieder. (evtl den Lüfter abklemmen, sonst hört man das leise Piepsen nicht)

Oder:

Der Kompressor läuft an und schaltet sich nach ca. 5 Sekunden wieder ab. Nach weiteren a. 20 Sekunden startet er erneut und schaltet sich wieder nach ca. 5 Sekunden ab.

Sieht das Steuergerät so aus wie auf dem Foto: Steuergerät ?

Wenn ja, können Sie es mir zuschicken, ich repariere und teste es und sende es danach zurück.

Seit geraumer Zeit habe ich die Lösung für dieses Problem für die neue Generation des Steuergeräts (das kleine ohne Kühlkörper) gefunden.

Hier noch ein Link zu einem Foto als Beschreibung, wie man das Steuergerät ausbauen muss.

AUSBAU

Ich brauche nur das Steuergerät mit dem Kabel zum Kompressor, das habe ich in dem Bild rot umrandet. Das Steuergerät ist auf einer Metallplatte festgeschraubt, die sollte vorher abgebaut werden (4 Schrauben) dann ist es nicht so sperrig (auch für mich zum Testen an meinem Kühlschrank).

Also dann...

126 weitere Antworten
Ähnliche Themen
126 Antworten
am 14. Mai 2009 um 7:49

Hallo,

handelt es sich um folgenden Fehler?

 

Der Kompressor versucht anzulaufen und piepst dabei, schafft es aber nicht und schaltet ab. Nach ca. 20 Sekunden probiert er es erneut und das gleiche Spiel beginnt wieder. (evtl den Lüfter abklemmen, sonst hört man das leise Piepsen nicht)

Oder:

Der Kompressor läuft an und schaltet sich nach ca. 5 Sekunden wieder ab. Nach weiteren a. 20 Sekunden startet er erneut und schaltet sich wieder nach ca. 5 Sekunden ab.

Sieht das Steuergerät so aus wie auf dem Foto: Steuergerät ?

Wenn ja, können Sie es mir zuschicken, ich repariere und teste es und sende es danach zurück.

Seit geraumer Zeit habe ich die Lösung für dieses Problem für die neue Generation des Steuergeräts (das kleine ohne Kühlkörper) gefunden.

Hier noch ein Link zu einem Foto als Beschreibung, wie man das Steuergerät ausbauen muss.

AUSBAU

Ich brauche nur das Steuergerät mit dem Kabel zum Kompressor, das habe ich in dem Bild rot umrandet. Das Steuergerät ist auf einer Metallplatte festgeschraubt, die sollte vorher abgebaut werden (4 Schrauben) dann ist es nicht so sperrig (auch für mich zum Testen an meinem Kühlschrank).

Also dann...

Moin,

solche ältere Elektronik lässt sich häufig reparieren.

Woher aus Norddeutschland bist Du?

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 19:44

Hallo,

danke für die Antwort

wir wohnen im Raum Eutin

Gruss

Jobst

Moin,

das ist zu weit weg.

Frag doch einfach mal im Elektrofachhandel nach. Electrolux/AEG bietet doch einen Reparaturservice.

Themenstarteram 15. Mai 2009 um 9:40

Danke für deine Hilfe.

Kannst du so etwas reparieren?

Ich könnte die Electronik ausbauen und schicken.

Gruss

Jobst

Hallo,

handelt es sich um folgenden Fehler?

 

Der Kompressor versucht anzulaufen und piepst dabei, schafft es aber nicht und schaltet ab. Nach ca. 20 Sekunden probiert er es erneut und das gleiche Spiel beginnt wieder. (evtl den Lüfter abklemmen, sonst hört man das leise Piepsen nicht)

Oder:

Der Kompressor läuft an und schaltet sich nach ca. 5 Sekunden wieder ab. Nach weiteren a. 20 Sekunden startet er erneut und schaltet sich wieder nach ca. 5 Sekunden ab.

Sieht das Steuergerät so aus wie auf dem Foto: Steuergerät ?

Wenn ja, können Sie es mir zuschicken, ich repariere und teste es und sende es danach zurück.

Seit geraumer Zeit habe ich die Lösung für dieses Problem für die neue Generation des Steuergeräts (das kleine ohne Kühlkörper) gefunden.

Hier noch ein Link zu einem Foto als Beschreibung, wie man das Steuergerät ausbauen muss.

AUSBAU

Ich brauche nur das Steuergerät mit dem Kabel zum Kompressor, das habe ich in dem Bild rot umrandet. Das Steuergerät ist auf einer Metallplatte festgeschraubt, die sollte vorher abgebaut werden (4 Schrauben) dann ist es nicht so sperrig (auch für mich zum Testen an meinem Kühlschrank).

Also dann...

Themenstarteram 12. April 2010 um 10:08

Hallo,

danke für das Angebot und die Detailiete Beschreibung.

Leider habe ich den Hilfesuch nicht rechtzeitig abgesagt.

Die Reparatur ist durch einen Freund, der die Platine geprüft hat, gemacht worden.

Ein Bauteil war defekt. (0,50€)

Beschreibung hat er im Internet gefunden.

Vielleicht hilft dieser Beitrag jemandem der ähnliche Probleme hat.

Danke.

Hallo,

diese Beschreibung im Internet habe ich auch kommentiert. Da wird knapp am Fehler vorbei repariert und es werden 2 Transistoren (BC548) getauscht, die nicht defekt sind. Durch geänderte Bauteiltoleranzen läuft das Steuergerät manchmal wieder eine Weile.

Der tatsächliche Defekt ist aber eine analoge Abstimmung. Wer es also nach dieser Anleitung selbst probiert, sollte die alten (nicht defekten) Transistoren aufheben. Wenn das Problem nach einiger Zeit wieder auftaucht (das ist nur eine Frage der Zeit und geschieht natürlich meistens mitten im Urlaub) kann sich dann an mich wenden. Für mich ist es aber erheblich leichter, wenn ich die Originaltransistoren habe.

Gruß

Hallo DanfossKompressor,

Ich habe genau das selbe Problem (bzw. meine Kühlbox) - gerne würde ich dir das Steuergerät zuschicken.

Wie teuer schätzt du die Reparatur? Wie soll ich vorgehen (verschicken (Adresse?), bezahlen)?

Viele Grüße,

conzelmanna

am 22. Mai 2010 um 16:48

Hallo,

habe dir eine PN geschickt

Hallo, bei unserem VW California ist auch das Steuergerät des Kühlschranks defekt. Können sie es reparieren? Wo in Deutschland wohnen sie? Wäre sehr dankbar für Antwort an meine eMailadresse!!

Danke, M.Koch

am 10. Juni 2010 um 0:48

Hallo,

 

habe dir eine PN geschickt

hallo,habe dasselbe problem mit dem steuergerät der kühlbox,wohin schicken ?,welche kosten?

Hallo,

auch Dir habe ich eine PN geschickt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. T4 California - Kühlbox - Elektronik defekt