ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Südbayern: SBC-Bremse Reparatur, Wartung, Reset?

Südbayern: SBC-Bremse Reparatur, Wartung, Reset?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 25. Februar 2017 um 15:33

Hallo, seit ein paar Tagen kommt die Meldung "Service Bremse - Werkstatt aufsuchen" bei meinem e55 Bj. 2002 227.000km, gestern beim Freundlichen auslesen lassen: Serviceschwelle erreicht. Kosten: Unbezahlbar. Kann mir jemand einen Tipp geben, ob es im Allgäu, bzw. nähere Umgebung jemanden gibt, der die SBC ausbaut, wartet (z.B. Kohlen tauscht) und vor allem auch resetet für einen angemessen Preis?

Beste Antwort im Thema
47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Warum keine Neue einbauen die kaum mehr kostet und Ruhe haben bis dass der Schrottplatz euch trennt? Lass dir vom Händler keine überteuerte aufschwatzen.

Machst Du es selbst, hast Du neben den Kosten für die SBC-Hydraulikeinheit noch ein paar Euro für Hydraulikflüssikeit hinzuzurechnen. Vom Aufwand/Schwierigkeitsgrad her ist der Austausch eines Bremssattel größer. Also, im Prinzip eine relativ einfache Angelegenheit. Eine freie Werkstatt sollte Dir das Ding für < 200€ ohne Material tauschen können.

Das Überholen Deiner alten SBC ist nicht zu empfehlen.

Themenstarteram 26. Februar 2017 um 1:21

Zitat:

@jpebert schrieb am 25. Februar 2017 um 20:41:08 Uhr:

Machst Du es selbst, hast Du neben den Kosten für die SBC-Hydraulikeinheit noch ein paar Euro für Hydraulikflüssikeit hinzuzurechnen. Vom Aufwand/Schwierigkeitsgrad her ist der Austausch eines Bremssattel größer. Also, im Prinzip eine relativ einfache Angelegenheit. Eine freie Werkstatt sollte Dir das Ding für < 200€ ohne Material tauschen können.

Das Überholen Deiner alten SBC ist nicht zu empfehlen.

Danke euch! Ich finde hier leider weit und breit keine freie Werkstatt, die mir mit der Star Diagnose nach dem Einbau das Ding programmiert, darum auch mein Thread. Der hiesige sehr Freundliche will allein für die Arbeitszeit 700.- (netto)

Schick mir deine FIN und Email in einer PM und ich gebe dir einen vernünftigen Preis für eine SBC. Dann finden wir dir noch eine freie Werkstatt.

Es muss nichts programmiert werden. Jeder übliche Werkstatttester tut es. Zur Not geht es auch ohne Diagnose, händisch (Entlüften, Aktivieren, ...). Das ist relativ unproblematisch.

SBC deaktivieren (geht händisch, SuFu), alte ausbauen, neue einbauen, Bremssystem entlüften (mit neuer Bremsflüssigkeit befüllen), SBC aktivieren (geht auch händisch). Die meisten Werkstätten haben Boschdiagnosen. Mit denen läßt sich problemlos SBC de-/aktivieren und diagnosegestützt entlüften. Man braucht eigentlich weder eine Stardiagnose noch eine andere Diagnose dazu.

700€ reine Arbeitszeit? Das ist viel zu viel. Es sind nur die paar Bremsleitungen, Unterdruckschläuche und ein Stecker zu tauschen. Bremse entlüften mit SD. Aber vielleicht meint er 700€ inkl. Austauschteil. Das wäre dann ein fairer Preis.

Wenn Du wirklich keine gute Werkstatt in der Nähe hast, dann musst Du wohl oder übel dir eine Werkstatt suchen, die weiter weg ist. Evtl. musst du dann eine Übernachtung mit einplanen. Du könntest dir auch bei Taxiteile die SBC bestellen und dann von einem der Jungs hier im Forum helfen lassen. Ich wüsste da jemanden, den ich fragen würde. Kommt aus Darmstadt.

Bei MB kostet eine neue SBC allein schon 1700€.

Zitat:

@Kaufbeurer schrieb am 26. Februar 2017 um 01:21:11 Uhr:

Ich finde hier leider weit und breit keine freie Werkstatt, die mir mit der Star Diagnose nach dem Einbau das Ding programmiert...

Ganz sicher auch in Deiner Nähe! Den Einbau macht der Bosch Car Service und Bosch Truck Service.

Bosch ist der Hersteller und die haben auch das Bosch Diagnosegerät, mit dem das wunderbar funktioniert. Von Bosch selbst gibt es für jeden (und natürlich auch deren Service-Partner) eine ausführliche Anleitung mit allem was man beachten muss, was aber im Grunde nur aus SBC deaktivieren, SBC ausbauen (einfach im Motorraum auszubauen), neue SBC einbauen und dem finalen Entlüften besteht.

Hier kannst Du selbst suchen: https://www.boschcarservice.com/.../workshop_search

Das sind aber nicht alle Werkstätten. Es gibt in jeder Stadt und selbst auf dem Land in maximal 10 Kilometern Entfernung so eine Werkstatt. Wichtig ist die Suche nach einer "Werkstatt", manche machen nur Elektrik, keine Bremsen, die haben dann aber kein blaues Schild.

Z.B. in Kaufbeuren:

Bosch Car Service Kaufbeuren Anton Miehler GmbH

Buronstr. 72

87600 Kaufbeuren

Telefon: 08341/951050

 

Kaufbeuren
Themenstarteram 26. Februar 2017 um 11:57

Zitat:

@chruetters schrieb am 26. Februar 2017 um 07:26:06 Uhr:

700€ reine Arbeitszeit? Das ist viel zu viel. Es sind nur die paar Bremsleitungen, Unterdruckschläuche und ein Stecker zu tauschen. Bremse entlüften mit SD. Aber vielleicht meint er 700€ inkl. Austauschteil. Das wäre dann ein fairer Preis.

Wenn Du wirklich keine gute Werkstatt in der Nähe hast, dann musst Du wohl oder übel dir eine Werkstatt suchen, die weiter weg ist. Evtl. musst du dann eine Übernachtung mit einplanen. Du könntest dir auch bei Taxiteile die SBC bestellen und dann von einem der Jungs hier im Forum helfen lassen. Ich wüsste da jemanden, den ich fragen würde. Kommt aus Darmstadt.

700.- ist nur für die Arbeitszeit. Für die SBC will er 1800.- also zusammen 2500.- plus MwSt.

Das finde ich persönlich viel zu viel. Hammer Preis

Zitat:

@jpebert schrieb am 26. Februar 2017 um 09:04:06 Uhr:

Bei MB kostet eine neue SBC allein schon 1700€.

Darum bot ich ihm meine Hilfe an um eben nicht so viel zu bezahlen.

Dein Angebot finde ich auch super!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Südbayern: SBC-Bremse Reparatur, Wartung, Reset?