ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Suche Anleitung zum Wechsel der Kolbenringe beim Y16 XE

Suche Anleitung zum Wechsel der Kolbenringe beim Y16 XE

Opel Vectra B

Gibt es von Opel so eine Werkstattanleitung?

Ich hatte mal eine für den Simmerringwechsel zwischen Motor und Getriebe.

War recht hilfreich.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@MVP-Cruiser schrieb am 10. Oktober 2015 um 22:47:19 Uhr:

Kolbenringe werden gewechselt wie Kolbenringe... Markenunabhängig .. wie das geht ist bekannt oder man lässt die Finger davon.

PS: Mein Vorredner sagt die Schaftdichtungen auf Risse untersuchen... ich sage er hat keine Ahnung... die werden getauscht wenn Kopfdichtung ab kommt und Kopf runter weil kosten 8 €

Für Kolbenringe aber kommt Ölwanne ab und nicht der Kopf runter... also FAIL!!!

PPS: Ob es Kolbenringe oder Schaftdichtungen sind erkennst du indem du die Schaftdichtungen einfach mal wechselst indem du ne Kerze präparierst , Druck auf den Zylinder gibst und diese wechselst von oben.

Wenn danach alles OK dann war sie es.

Andernfalls gar nicht.

Kolbenringe werden von Unten gewechselt also Ölwanne ab und Kurbelwelle bei Seite.

PPPS: Wenn die Schaftdichtungen erst 2 Jahre sind sollte man diese ausschließen.

So schnell altern die auch wieder nicht.

Du wirst mir immer sympathischer ... Not.

Zwar gute Infos dabei, ohne Frage, aber muss du immer so Kotzig sein.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Gibt es. Einfach mal anfragen. ist aber selbsterklärend.

Ölwanne raus,Ölpumpe anbauteile ab.Motor drehen bis Kolben 1 unten steht lagerschalen unten kolben eins entfernen.----- in richtiger reihenfolge ablegen.

 

Warum eigentlich???

Ich brauche mittlerweile 1 Liter Öl auf 100 km Autobahn.Obwohl er nicht qualmt. Kopfdichtung leckt auch.

heißt dass, die Kolben kann ich nach unten rausnehmen? nö, oder? Kopf muß schon runter?

Die Kolben gehn nach unten raus

wenn die Kopfdichtung leckt würd ich die so oder so neu machen

ansonsten im Werkstatthandbuch ab Seite 797

Frage aber trotzdem nochmal euch Profis, bevor ich loslege.

Wie erkenne ich, ob es die Kolbenringe oder die Ventilschaftdichtungen sind?

Ich hatte ihn vor 2 Jahren in der Werkstatt, es wurden 2 Ventile, die ZKD und angeblich die Ventilschaftdichtungen gemacht.

Die Ventilschaftabdichtungen auf Risse oder Beschädigungen absuchen

die Kolbendichtringe auf Toleranzen aus "Technische Daten" überprüfen

ob man das Eine oder Andere ausschließen kann dazu müsste man die Teile

im ausgebauten Zustand beurteilen

Warum denkst Du das es nicht NUR an der Kopfdichtung liegen kann ?

Kolbenringe werden gewechselt wie Kolbenringe... Markenunabhängig .. wie das geht ist bekannt oder man lässt die Finger davon.

PS: Mein Vorredner sagt die Schaftdichtungen auf Risse untersuchen... ich sage er hat keine Ahnung... die werden getauscht wenn Kopfdichtung ab kommt und Kopf runter weil kosten 8 €

Für Kolbenringe aber kommt Ölwanne ab und nicht der Kopf runter... also FAIL!!!

PPS: Ob es Kolbenringe oder Schaftdichtungen sind erkennst du indem du die Schaftdichtungen einfach mal wechselst indem du ne Kerze präparierst , Druck auf den Zylinder gibst und diese wechselst von oben.

Wenn danach alles OK dann war sie es.

Andernfalls gar nicht.

Kolbenringe werden von Unten gewechselt also Ölwanne ab und Kurbelwelle bei Seite.

PPPS: Wenn die Schaftdichtungen erst 2 Jahre sind sollte man diese ausschließen.

So schnell altern die auch wieder nicht.

 

Für die Kopfdichtung muss der Kopf runter

Schaftdichtungen kannste machen oder auch nicht

und die Kolben gehn nach unten raus... steht oben

Geh schlafen wenn du keine Ahnung hast.

Schaftdichtungen gehen ohne Kopf runter , Kolbenringe geht mit Ölwanne ab..

Kopf muss nur ab wenn Kopfdichtung , dann meistens Öl im Wasser oder Wasser im Öl .. und ggf schlägt der Indikatortest an.

er will die Kopfdichtung auch machen

Na dann... empfehle ich gleich ne ganze Revision...

Schaftdichtungen , Kopfdichtung , Abgaskrümmer, Ansaugkrümmer , Kolbenringe , Pleullager

Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 6:56

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

Ich werde die Kolbenringe von unten wechseln und erst einmal den Kopf darauflassen.

Dann teste ich mal den Ölverbrauch. Die ZKD und VSD kann ich dann immer noch machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Suche Anleitung zum Wechsel der Kolbenringe beim Y16 XE