ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. suche Anleitung für ESP beim DTI problem Steuergerät

suche Anleitung für ESP beim DTI problem Steuergerät

Opel Vectra B
Themenstarteram 17. September 2011 um 8:30

hallo suche eine anleitung für den ausbau

des steuergeräts beim esp.

ohne die esp ausbauen zumüssen.

muss nämlich das steuergerät einschicken.

würde mich über eine anleitung sehr freuen.

hab schonmal davon gelesen das man dies ausbauen kann

ohne die esp rauszunehmen.

 

opel vectra b 2.0 dti.

Ähnliche Themen
40 Antworten

das Steuergerät ist in der ESP, das kannst nicht einzeln ausbauen und abschicken :confused: dafür müsstest du unweigerlich die ESP auseinandernehmen und ob Sie danach je wieder geht ist fraglich

Themenstarteram 17. September 2011 um 11:43

die kann man ausbauen.

ich hab ne firma gefunden und hab die schon kontaktiert.

die bauen dies ja auch selbst kostenlos vorort aus.

da die fa zuweit weg ist, soll ich es einschicken.

hier ist die http von der fa.

http://www.kfzpix.de/.../steuergeraete-reparatur.php

Themenstarteram 17. September 2011 um 12:01

ich wollte nur nochmal anmerken, das

das steuergerät nicht in der esp sitzt sondern aussen an der

esp mit 4 schrauben befestigt ist.

wollte nur ne anleitung haben, was man alles auseinander bauen

muss, um genug platz zuhaben bzw gut an das steuergerät kommt.

das steuergerät ist mit mehr als 4 schrauben befestigt ....

auf dem link war kein pumpensteuergerät zu sehen ...

das zeigt ein pumpensteuergerät vom 1,7l isuzu diesel, mkb y17dt .... dieser motor war aber niemals im vectra b eingebaut !

die einspritzpumpe und steuergeräte vom vectra b sind ganz anders ...

Hallo

Das Bild ist auf jeden Fall falsch.

Aber auch der Preis ist mir schleierhaft.

Auf ebay verlangen sie etwa 500 Euro plus Versand hin- und zurück.

Die Seite ist falsch zusammen gestellt.

Grüße

Themenstarteram 18. September 2011 um 16:07

hab das steuergerät schon ausgebaut.

nur zur info es sind 6 schrauben und ein kabelbaum.

den kabelbaum muss man vorsichtig abklemmen.

ja da haste recht, das bild ist vom 1,7.

aber der aufbau ist fast indentisch.

ist halt eine fummelarbit, aber geht.

die seite ist nur ein beispiel.

es gibt noch mehrere anbieter die den selben preis nehmen.

so um die 200 bis 250€.

ebay ist halt ebay.

bieten hohe preise an, da die leute zuerst bei ebay nachschaun

und nicht googlen.

ich muss aber sagen, das man hier keine hilfe bekommt, sondern

nur user wild rum schreiben, ohne etwas ahnung davon zuhaben.

also dies ist meine meinung.

alleine mein beitrag zeigt es hier.

und bei den anderen beiträgen sieht es nicht anders aus.

also selbst muss der mann sein.

schreibe noch den letzten eintrag, wenn mein steuergerät wieder da ist.

mfg

ich repariere einspritzpumpen beruflich ...

die "reperaturen" die angeboten werden, taugen meist nichts ... entweder sind die steuergeräte hinterher bald wieder kaputt, oder die pumpe geht immer noch nicht weil es mech. fehler vorliegt.

welchen fehler hast du überhaupt ?

am besten erstmal ahnung selbst haben bevor man andere kritisiert !

Themenstarteram 18. September 2011 um 16:35

ich war bei bosch und wissen, was die machen.

pumpe i.o. also fördert.

keine ruckmeldung vom steuergerät also can-bus fehlermeldung

wenn die pumpe fördern würde, würde der motor laufen ...

was fördert sie denn ... nur den förderpumpendruck, also keine hochdruckerzeugung ???

wie baust du sie wieder zusammen, mit den alten dichtungen ??

Themenstarteram 18. September 2011 um 16:50

also

er lief und ging bei der fahrt einfach aus.

ich habe die leckölleitungen plus t-stücke erneuert.

dieselfilter getauscht da er pech schwarz war.

indietz für defekte leckölleitungen oder liege ich da falsch??

traversendichtung getauscht.

(kompletter satz mit sämtli dichtungen, da man viel weg bauen muss)

kennste ja selbst.

nix genutzt und dann zu bosch, weil foh nix gefunden hat.

bosch hat alles geprüft und hat dann den fehler ausgelesen.

mech i.o.

förderung ok.

die meinten steuergerät übermittelt falsche steuerzeiten, da es

defekt ist.

falsche steuerzeiten bzw einspritzbeginn usw, also keine zündung.

oder haste ne andere idee.

wollt morgen mein gerät versenden.

ein schwarz verfärbter kraftstofffilter kommt von undichten traversendichtungen, nicht von undichten leckölleitungen ...

wenn die förderung i.o wäre, würde der motor laufen, oder zumindest beim starten qualmen ...

wahrscheinlich ist das steuergerät defekt, oder ein mech. fehler die ursache. das kann aber nur jemand feststellen der was davon versteht.

das pumpensteuergerät übermittelt keine steuerzeiten, sondern nur das signal des drehwinkelsensors ...

wie haste das psg denn ausgebaut, die kabel zu mengenmagnetventil und spritzbeginnmagnetventil abgetrennt ... ??

werden neue dichtungen eingebaut ... was machst du mit dem drehwinkelsensor ??

Themenstarteram 18. September 2011 um 17:18

die kabel von der psg habe ich makiert und durch getrennt.

die werden von mir wieder gelötet.

dichtungen kommen neu.

was meinst du mit dem drehwinkelsensor.

wenn du meinst, wenn er fördert muss er anspringen.

tut er aber nicht. wir haben den auch versucht anzuschleppen, da

ich gedacht habe, das er noch irgendwo luft ziehen könnte.

aber er ist nicht angesprungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. suche Anleitung für ESP beim DTI problem Steuergerät