ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Suche 1.8T Umbaukit

Suche 1.8T Umbaukit

Themenstarteram 16. Oktober 2005 um 18:18

Hallo zusammen,

ich suche für einen Freund, der mich gerade angerufen hat das sein Turbo Defekt ist, einen Umbaukit für den 1.8T 150PS auf 180PS.

Kann mir da jemand weiterhelfen, evtl. bezugsquellen?

Oder hat vielleicht jemand sowas rumliegen?

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 17. Oktober 2005 um 18:04

Danke,

das war genau die gesuchte Adresse.

Er hat da schon mal was gekauft und war total zufrieden, nur wusste er die Adresse nicht mehr!

Frage: Wie ist der Motorkennbuchstabe?

Themenstarteram 17. Oktober 2005 um 19:22

Keine Ahnung, ist ja nicht mein Auto!

Wieso?

Weil man manche Motoren speziell beim 1.8T absolut baugleich sind und sich nur durch die Programmierung und geänderte Abgasanlage unterscheiden. Deshalb würde ich das vorher mal abklären, bevor ich da einen Haufen Kohle für einen teuren Umbau zum Fenster rauswerfe, der eigentlich gar nicht notwendig für eine solche Leistungssteigerung ist.

Themenstarteram 18. Oktober 2005 um 6:59

@Mummelratz

Das umbaukit macht bis 280PS, ich hätte nicht schreiben sollen auf 180PS sonder für 150/180PS.

neue Pleuel?

 

Hallo,

kleiner Tipp bei dem original 1.8 T 140kW von Audi wurden auch verstärkte Pleuel verwendet! Nicht das dir die normalen bei der Leistung um die Ohren fliegen!

Viele Grüße

Matze

Themenstarteram 18. Oktober 2005 um 13:32

Werde ich mal weitergeben,

Aber uich denke mal das wird er schon wissen, naja hoffentlich:D

Ist ja nicht sein erstes Projekt. Der Motor hatte ja jetzt schon 227PS. Das wäre dann halt die nächste Stufe für den Passat.

?

 

Ja, gibs mal weiter. Kommt ja immer drauf an wie man fährt. Die Motorenentwicklung gibt halt nur das frei, was "Dauerfest" ist. Das bedeutet bei Autos für den deutschen Markt auch längere Fahrten bei Höchstgeschwindigkeit! Bei Autos, die zum Beispiel in die USA gehen, kann die Leistung geringfügig erhöht werden (siehe 1.8T 120kW auf 125kW), da dort kaum einer je die Höchstgeschwindigkeit fährt.

Generell ist so ein Umbausatz auf jeden Fall besser als jedes Chiptuning, von dem ich nach anfänglicher Begeisterung und einem Gespräch mit einem Motorenentwickler abgesehen habe.

Viele Grüße

Das sind ja Preise...

?

 

Hardware kostet nun mal Geld, dafür wird der Motor nicht so überstrapaziert wie bei einem Chiptuning.....

@ Matze76 wo beziehst du deine Weisheiten her?

 

Die Motorbelastung ist bei einem Gechipten Motor klar etwas höher als bei Serie- logisch!

Aber wenn du so ein Turbolader Kit draufspannst und dann beim 180 PSer statt 210 PS mit Chip jetzt 250-300PS rauskitzelst- ist die Motorbelastung- (Pleuel-Kolben- Kurbelwelle) noch viel höher- einzig der Lader ist vielleicht nicht am Limit (im Gegensatz zum Serienlader mit Chip) aber der Rest im Motor wird deutlich mehr belastet.....- Da müßte dann schon eine komplette Revision des Motors erfolgen mit andern Kolben und Pleueln und Lagerschalen etc.

Und die Kupplung leidet unter den 300 PS und dem dazugehörigen Drehmoment auch mehr als unter 210 Chip-PS

 

also so easy wir ihr euch das vorstellt ist es nun net ganz!

Themenstarteram 16. November 2005 um 15:17

@Matze76

ich hab mal Deinen Tip weitergegeben.

Da hat er nur gelächelt, die ganzen Teile hat er schon bereitliegen!

Jetzt ist nur noch die warten angesagt bis die Teile kommen!

Weisheiten...

 

hallo,

ich arbeite bei VW in der Motorenfertigung und habe (da ich meinen 120kW auch etwas aufpeppen wollte) mit dem Audi Entwickler von genau diesem Motor gesprochen. Danach habe ich davon abgesehen, diesen Motor nur mit Chip zu tunen.

Viele Grüße

Matze

Deine Antwort
Ähnliche Themen