ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Subwoofer über high end Adapter nachrüsten

Subwoofer über high end Adapter nachrüsten

Ford Kuga DM3 Facelift
Themenstarteram 21. Januar 2018 um 3:01

Hallo Leute,

ich habe mein Kuga ST Line Ende November bekommen und bin ziemlich zufrieden damit. Nur der Sound gefällt mir nicht besonders. Ich bereue es definitiv, mich nicht für das Sony 9LS System entschieden zu haben. Stattdessen habe ich den Ford 6 LS System(ich finde es ist ein normales 4 LS System, bei dem die Hochtöner vorne als zwei zusätzliche LS zählen...). Für normale Lautstärke sind die LS nicht mal so schlecht, allerdings bei leichter Pegelerhöhung geben die LS gleich nach..

Ich meine, ich habe alle Foren über Nachrüstungen gelesen zu haben, leider habe nichts passendes gefunden.

Meine Idee ist fogende: Ich zweige das Signal für die hinteren LS ab und führe diese in den Kofferraum. Dort befindet sich, wie ich in den Foren gelesen habe :) bereits ein Stromanschluss, den ich verwenden kann. Mein Problem besteht darin, dass ich das Radio (Sync 3 mit Navi usw.) auf keinen Fall ausbauen will. Am besten wäre es wen ich (irgendwoher) den Verlauf der LS-Kabel zu den hinteren Türen herausfinden kann, um die beste Stelle zum abzweigen zu finden. Dies habe ich in meinem alten Fahrzeug gemacht, hat super funktioniert.(Es gibt spezielle Buchsen zum abzweigen, die sehr leicht anzubringen sind und keine Spuren beim evtl späteren Ausbau hinterlassen). Auf dieser weise spare ich mir die enormen Einbaukosten (ca.250€ bei Car Hifi Werkstatt) und kann gleichzeitig meine vorhandene Anlage vom Altfahrzeug übernehmen.

Kann mir da jemand helfen?

Oder bin ich tatsächlich der erste, der diese Idee hat (ich will es nicht glauben) und es selbst machen will?

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. März 2018 um 10:34

Für alle, die die Premium Ausstattung nicht gekauft haben. Steht auch ganz oben im Beitrag.

P. S. Leute wie max-damage haben den Sinn des Forums nicht verstanden.

137 weitere Antworten
Ähnliche Themen
137 Antworten

Auch wenn es dir jetzt nichts nützt - aber das 9LS System ist tatsächlich eines der (wenigen) Dinge, die mich an meinem Kuga wirklich sehr positiv überrascht haben.

Wieso kauft man ein Auto von dem man so wenig positiv überzeugt ist? Werde ich nie verstehen.

Bzgl dem Abzweig würde ich mal in Höhe der B Söule schauen. Kann mir aber auch nicht vorstellen das du der erste bist. Ansonsten wär evtl noch die Möglichkeit einen aktiv sub unter dem Beifahrersitz zu montieren. Kabelbaum wär ja dann in der Nähe.

Themenstarteram 21. Januar 2018 um 12:28

Danke derdenhebelnich,

weisst du wo genau der Kabelbaum verläuft? Dann könnte ich von dort aus den high end kabel abzweigen.

Zitat:

@derdenhebelnich schrieb am 21. Januar 2018 um 12:09:18 Uhr:

Wieso kauft man ein Auto von dem man so wenig positiv überzeugt ist? Werde ich nie verstehen.

Bzgl dem Abzweig würde ich mal in Höhe der B Söule schauen. Kann mir aber auch nicht vorstellen das du der erste bist. Ansonsten wär evtl noch die Möglichkeit einen aktiv sub unter dem Beifahrersitz zu montieren. Kabelbaum wär ja dann in der Nähe.

Auto ist gut. Sound halt nicht. Die anderen sind noch schlimmer

Themenstarteram 5. März 2018 um 0:49

So Leute, leider hat mir keiner hier helfen können. Jetzt helfe ich denjenigen, die wie ich mit dem Klang ihrer Anlage im Kuga genauso unzufrieden sind wie ich:

Bin einfach zum FFH gefahren und habe freundlich gefragt, ob er die Kabel für den HiLow Adapter an den hinteren Boxen anbringen kann. Dies hat er bestätigt für den Preis von 50 eur. Dies war erfreulich, da der lokale Auto HoFi Laden (G) bereits 180 wollte. Am Ende habe ich sogar knapp 35 bezahlt, da die Kabelstränge leicht zugänglich unten in der B-Säule versteckt sind. Von dort aus kann ich problemlos die Kabel in den Kofferraum unter der Seitenleiste verlegen. Ich muss noch ein Dauerplus von der Batterie ziehen, der FFH hat mir gezeigt, dass hinter dem Handschuhfach der eingang der Sicherungen ist. Bilder folgen. Übrigens man kann auch den vorhandenen Dauerplus für die Anhängerkupplung bei Verstärker mit Sicherungen bis 10 Amp nutzen. Meiner hat 25. Also muss der Kabel her. Genau so unter der Seitenleiste...

Also es ist eine günstige und mit wenig Aufwand verbundene Wiese den Sound im Kuga nachzurüsten.

könntest du mal Fotos machen von der ganzen Aktion?

Zitat:

@Rouddi schrieb am 5. März 2018 um 00:49:20 Uhr:

So Leute, leider hat mir keiner hier helfen können. Jetzt helfe ich denjenigen, die wie ich mit dem Klang ihrer Anlage im Kuga genauso unzufrieden sind wie ich:

Bin einfach zum FFH gefahren und habe freundlich gefragt, ob er die Kabel für den HiLow Adapter an den hinteren Boxen anbringen kann. Dies hat er bestätigt für den Preis von 50 eur. Dies war erfreulich, da der lokale Auto HoFi Laden (G) bereits 180 wollte. Am Ende habe ich sogar knapp 35 bezahlt, da die Kabelstränge leicht zugänglich unten in der B-Säule versteckt sind. Von dort aus kann ich problemlos die Kabel in den Kofferraum unter der Seitenleiste verlegen. Ich muss noch ein Dauerplus von der Batterie ziehen, der FFH hat mir gezeigt, dass hinter dem Handschuhfach der eingang der Sicherungen ist. Bilder folgen. Übrigens man kann auch den vorhandenen Dauerplus für die Anhängerkupplung bei Verstärker mit Sicherungen bis 10 Amp nutzen. Meiner hat 25. Also muss der Kabel her. Genau so unter der Seitenleiste...

Also es ist eine günstige und mit wenig Aufwand verbundene Wiese den Sound im Kuga nachzurüsten.

...oder man kauft einfach gleich die Premium-Audio-Ausstattung ab Werk ;-)

Themenstarteram 5. März 2018 um 10:34

Für alle, die die Premium Ausstattung nicht gekauft haben. Steht auch ganz oben im Beitrag.

P. S. Leute wie max-damage haben den Sinn des Forums nicht verstanden.

Es gibt auch Leute die wollen lieber ein Notrad im Kofferraum ;-)

Themenstarteram 5. März 2018 um 12:44

Diese Leute haben in diesem Beitrag nichts zu suchen - Lieber den Notrad in die Gegend fahren ;)

Zitat:

@Rouddi schrieb am 5. März 2018 um 12:44:03 Uhr:

Diese Leute haben in diesem Beitrag nichts zu suchen - Lieber den Notrad in die Gegend fahren ;)

Alle Kabel für Lautsprecher gehen über diese stecker.

Die Verkabelung für die Lautsprecher sind dick und für zwei zusammen verdreht.

Asset.JPG

@Rouddi, wieso nichts zu suchen?

Meine Antwort bezog sich eigentlich auf das „

...oder man kauft einfach gleich die Premium-Audio-Ausstattung ab Werk ;-)“

Ich wollte lieber ein Notrad also kann ich keinen Sub. ab Werk bestellen, so bleibt mir nur eine Nachrüstung vom Zubehör Markt, und der Sub. muß ja dann nicht unbedingt in der Reserveradwanne verbaut sein.

Themenstarteram 5. März 2018 um 14:39

Zitat:

@Sinex schrieb am 5. März 2018 um 14:20:54 Uhr:

@Rouddi, wieso nichts zu suchen?

Meine Antwort bezog sich eigentlich auf das „

...oder man kauft einfach gleich die Premium-Audio-Ausstattung ab Werk ;-)“

Ich wollte lieber ein Notrad also kann ich keinen Sub. ab Werk bestellen, so bleibt mir nur eine Nachrüstung vom Zubehör Markt, und der Sub. muß ja dann nicht unbedingt in der Reserveradwanne verbaut sein.

Oo, sry, sry, habs missverstanden, tut mir leid!

Genau, in dem Fall jast du Recht, man kann den verbauen wo manb will, z.B. unter dem Sitz oder im Kofferraum.

Aber wenn du die Kabel der hinteren Lautsprecher für High Low nimmst, brauchst eine 4 Kanal Endstufe. Oder brauchst die hinteren Lautsprecher nicht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Subwoofer über high end Adapter nachrüsten