ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Stuhl um sich an die letzte Position zu erinnern?

Stuhl um sich an die letzte Position zu erinnern?

Audi A6, Audi S6, Audi RS6
Themenstarteram 12. September 2019 um 23:51

Jedes Mal, wenn ich aus dem Auto steige und zurückkomme, wird die Stuhlposition von selbst zurückgesetzt. Ich habe die Einsteigshilfe im Menü deaktiviert, aber der Stuhl bewegt sich trotzdem leicht. Ich muss die Voreinstellung jedes Mal drücken, wenn ich ins Auto steige.

Müssen sie dies auch tun oder bleibt der Stuhl in der Position?

Beste Antwort im Thema

Die Überschrift kann man aber auch anders verstehen..:D

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Das Problem habe ich auch. Ich vermute ein Software Problem. Der Sitz fährt manchmal beim Einsteigen nach hinten, aber nicht vor, obwohl die Einstiegshilfe deaktiviert ist. Ich vermute, dass das Auto manchmal noch nicht das Profil vom Schlüssel schnell genug geladen bekommt, daher ist die Einstiegshilfe noch aktiviert. Ein paar Sekunden später hat das Auto das Profil nun geladen und die Einstiegshilfe deaktiviert und der Sitz fährt nicht mehr vor. Ich ärgere mich seit 9 Monaten darüber... Audi sagte mir immer, sie kennen das Problem nicht.

Das habe ich auch! Wurde dieses Thema folgen.

Ich hab das Problem auch, genau dasselbe. Ich stelle fest, dass es häufig oder fast immer der Fall ist, wenn ich am Griff ziehe, um das Auto aufzuschließen. Wenn ich per Schlüssel aufschließe passiert es seltener oder gar nicht.

Tipp: Wenn man das vorm Einsteigen festgestellt hat, dann hilft es, wenn man schon vorm Einsteigen die 1 oder 2 drückt. Denn dann fährt der Sitz in die Position, ohne dass man die Taste gedrückt halten muss.

Die Überschrift kann man aber auch anders verstehen..:D

Zitat:

@Milfrider schrieb am 13. September 2019 um 10:30:13 Uhr:

Die Überschrift kann man aber auch anders verstehen..:D

Sitz hätte besser gepasst jaaaa.

Dachte beim durchstöbern auch, gott wo sind die denn gelandet?

Eventuell ist der Ausdruck Sitz etwas treffender..;)

Ach Leute...

Wer hat denn dieses Problem schon an Audi, bzw. seine Fachwerkstatt, gemeldet?

Laut Audi und meinem Freundlichen ist das ein noch nie aufgetretenes Problem und völlig unbekannt.

Ich werde das nächste Woche ansprechen und dann hier Rückmeldung geben

Zitat:

@Kai-74 schrieb am 19. September 2019 um 18:20:10 Uhr:

Wer hat denn dieses Problem schon an Audi, bzw. seine Fachwerkstatt, gemeldet?

Laut Audi und meinem Freundlichen ist das ein noch nie aufgetretenes Problem und völlig unbekannt.

Das Problem ist Audi laut meinem Freundlichen schon seit einem Jahr bekannt. Habe das bei meinem A7 4K vor ca. 12 Monaten das erste Mal reklamiert.

 

Grüsse T.

Geht es dabei um die Längsrichtung oder um die Höhe? Dass die tiefste Position des Sitzes nicht korrekt gespeichert wird, gibt es ja auch schon beim 4G. Wurde soweit ich weiß nie gelöst.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, hat bei mir über Wochen alles wunderbar funktioniert. Seit einigen Tagen fährt der Sitz, bei aktivierter Einstiegshilfe, nicht ganz nach vorn. Wenn ich auf die Memorytaste drücke, gibt es immer noch so einen Ruck von ca. 1cm.

Keine Ahnung was ich jetzt anders als davor mache!?

Verstehe ich es richtig, dass es sich um einen Fehler von 1cm in Längsrichtung handelt? Und das merkt Ihr tatsächlich? Oder fällt nur auf, dass die Memory Taste nochmal etwas ändert?

Vielleicht als workaround einfach 1cm weiter vorne abspeichern?

Bei mir fährt er so weit, wie es bei der Einstiegshilfe vorgesehen ist (nach hinten, oder nach vorne), aber manchmal fährt er auch gar nicht. Mal fährt er auch beim Anfahren noch nach hinten ( in den letzten 2 Tagen 4 mal), es ist also total konfus.

In der Regel sitze ich irgendwann sehr weit hinten, da sich das bei mehreren ein- und ausstiegsvorgängen summiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Stuhl um sich an die letzte Position zu erinnern?