Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Stoßstange hinten abbauen

Stoßstange hinten abbauen

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 20. Oktober 2017 um 16:34

Hallo

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich bin zur zeit dabei meinen 1er F20 auf das M-Sportpaket umzurüsten. Langsam mache ich mich an die Stoßstangen. Dir Vordere abzubauen ist kein Problem, aber bei der Hinteren komme ich nicht weiter. Ich scheitere an der Verbindung zwischen Stoßstange und Kotflügel. Hat jemand eine Idee oder im besten Fall eigene Erfahrung wie ich Sie runterbekomme.

Schon mal vielen Dank.

Viele Grüße

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

nach einer Berührung mit einem Pfeiler in der Tiefgarage habe ich eine Beule und viele Kratzer an der Heckschürze meines F20.

Jetzt hatte ich Glück und konnte eine gebrauchte Heckschürze in gutem Zustand in der richtigen Farbe erwerben.

Ich würde sie gern selbst tauschen und mich vorher informieren, ob es dabei zu Schwierigkeiten kommen kann.

Daher meine konkrete Frage:

Hat das schon mal jemand gemacht und weis wie es geht? Was ist beim Ein-/Ausbau der PDC-Sensoren zu beachten? Sind diese geklebt oder geschraubt? Kann es Probleme mit der Antenne geben (soll glaub ich auch in der Heckschürze untergebracht sein). Ansonsten ist sie ja wohl nur gesteckt und geschraubt, richtig?

Gruß

Frank

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Hier aus nem anderen Forum:

http://www.1erforum.de/.../ausbauanleitung-stossstange-26599.html

Weiter unten wird beschrieben, wie es für hinten geht.

Viel Erfolg!:)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Hier aus nem anderen Forum:

http://www.1erforum.de/.../ausbauanleitung-stossstange-26599.html

Weiter unten wird beschrieben, wie es für hinten geht.

Viel Erfolg!:)

Danke Dir! Beschreibung ist ja wohl für den alten 1er, sollte aber beim F20 nicht anders sein. Also nicht wirklich eine große Sache.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Das sind ein paar schrauben am Rad Lauf und unten.

Beim PDC einfach die Halterungen LEICHT wegdrücken und dann den Sensor rausziehen aber pass auf die GUMMIS auf die da dran sind das die nicht verloren gehen.

Das Ganze ist kein aufwand;)

Viel Erfolg:)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von BMWFreak100

Das sind ein paar schrauben am Rad Lauf und unten.

Beim PDC einfach die Halterungen LEICHT wegdrücken und dann den Sensor rausziehen aber pass auf die GUMMIS auf die da dran sind das die nicht verloren gehen.

Das Ganze ist kein aufwand;)

Viel Erfolg:)

Danke!

Sind die Halterungen für die PDC-Sensoren geklebt oder geschraubt? Am der neuen Heckschürze sind keine Halterungen dran (nur die Löcher vorhanden), dass heißt, ich muss sie von der defekten Heckschürze abmontieren!

Gruß

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

am 2. Dezember 2013 um 19:44

Hallo,

habe den Heckschürzentausch gestern vollzogen und kann mir daher die Frage selbst beantworten: Die Aufnahmen für die PDC-Sensoren sind fest mit der Stoßstange verklebt/verschweißt. Leider hat der Vorbesitzer der Austauschheckschürze diese entfernt. So blieb mir nichts anderes übrig, als die Kunststoffteile von meinem defekten Stoßfänger mit einem Spachtel vorsichtig zu entfernen und sie mit Hilfe eines Lötkolbens wieder auf dem "neuen" Stoßfänger zu befestigen (durch Verschmelzen des Kunststoffs).

Ansonsten war der Tausch nicht so schwer: Sechs Schrauben in den Radkästen und sechs Schrauben unten an der Schürze entfernen. Außerdem gibt es noch beidseitig je eine versteckte Blechschrauben von unten ganz am Ende (an der Spitze) der Heckschürze, die ich beim Entfernen nicht gesehen habe. Das hat dazu geführt, das die entsprechenden Kunststofffahnen an der Schürze abgerissen sind (was ja nicht schlimm ist, weil die alte Schürze eh Schrott ist).

Beim Montieren der Heckschürze war die größte Herausforderung, diese in die Aufnahme unterhalb der Blechverkleidung sauber und ohne größeren Spalt hineinzudrücken. Das geht nur mit Geschick und etwas Kraftaufwand.

Gruß

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Wenn du noch Halterungen braucht bei mir in der Arbeit liegt noch eine Heckstoßstange vom F20 in B39 rum;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

am 5. Dezember 2013 um 19:22

Zitat:

Original geschrieben von BMWFreak100

Wenn du noch Halterungen braucht bei mir in der Arbeit liegt noch eine Heckstoßstange vom F20 in B39 rum;)

Hi,

Ich lege mich am Wochenende noch mal unter den Wagen und schaue hinter den Stoßfänger, ob alles fest ist. Ggf. Melde ich mich bei Dir wenn ich noch einen Halter brauche ( einige haben beim Umbau ziemlich gelitten).

Bei den Haltern geht es übrigens um die Plastikteile, die direkt am Stoßfänger befestigt sind (rechteckige schwarze Plastikfüsse, in der Mitte befindet sich eine runde "Hülse", in die die Sensoren eingeklippst werden).

Gruß

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von KugaFrank

Zitat:

Original geschrieben von BMWFreak100

Wenn du noch Halterungen braucht bei mir in der Arbeit liegt noch eine Heckstoßstange vom F20 in B39 rum;)

Hi,

Ich lege mich am Wochenende noch mal unter den Wagen und schaue hinter den Stoßfänger, ob alles fest ist. Ggf. Melde ich mich bei Dir wenn ich noch einen Halter brauche ( einige haben beim Umbau ziemlich gelitten).

Bei den Haltern geht es übrigens um die Plastikteile, die direkt am Stoßfänger befestigt sind (rechteckige schwarze Plastikfüsse, in der Mitte befindet sich eine runde "Hülse", in die die Sensoren eingeklippst werden).

Gruß

Frank

Ja ich kenn die Dinger:) wenn was ist dann melde dich;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

passt die heckstosstange vom f21 auf f20 heck

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Heckschürze selbst tauschen' überführt.]

Hier auf der seite ist es beschrieben:

https://www.newtis.info/.../GtpAwkLJ

 

Kannst auch dein Model eingeben.

Da siehst jede menge Reperaturanleitungen.

Oder schau dir die Montageanleitung einer Westfalia Anhängerkupplung an. Da muß auch der Stoßfänger runter. Suche in der Bucht einfach ein Angebot, dort sind meist die Anleitungen hinterlegt.

Themenstarteram 22. Oktober 2017 um 10:53

Alles klar. Vielen Dank. Werde es so einmal versuchen. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Stoßstange hinten abbauen