ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Steuergerät Luftfederung

Steuergerät Luftfederung

Audi A6 C5/4B Allroad
Themenstarteram 8. Juli 2013 um 17:42

Hi,

ich bin Markus und neu im Forum, ich habe einen A6 Kombi Allrad mit 252000 auf dem Buckel,

jetzt hat sich das Problem eingestellt das die Luftfederung nicht mehr so möchte wie ich, der Wagen ist nun ganz hoch gepumpt, die Kontrollleute ist immer an und ich kann ihn nicht mehr runter fahren.

Fehler bei Audi auslesen lassen, Steuergerät defekt...nun zu meiner Frage, wo ist das Steuergerät verbaut und was kostet ein Neues?

Ich bedanke mich schonmal herzlichst für eure Antworten

Gruss Markus

Ähnliche Themen
40 Antworten

Das Steuergerät sitzt im Fußraum Beifahrerseite... dicht hinten an der Spritzwand.

Wenn man die kleine Serviceklappe (oben-schwarz) raus zieht hat man das Steuergerät genau vor der Nase.

Ein neues liegt bei ca 560,- Euro !

Man muss der Werkstatt ja erstmal glauben schenken.... aber ich hab noch nicht gelesen (hier) das mal ein Steuergerät abgeraucht ist.

Leider wirst Du in der Bucht auch sehr wenig Glück haben... und das was ich hier noch liegen habe ist eines vom "normalen " AAS.

mfg Senti

PS. Allrad oder Allroad ? ;)

Allrad= Quattro

Allroad= Fahrzeugvariante

Das AAS STG sitzt hinter dem Handschuhfach. Gebraucht kostet es ab 150€ würde ich mal tippen.

Die normalen STGe sind einfacher zu bekommen.

Den Neupreis kenne ich nicht auswendig.

Man kann es einfach selbst austauschen und dann mit VCDS neu anlernen, es wäre also kein Problem.

Ich habe selber ein Allroad STG für 150€ auf ebay bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von derSentinel

... und das was ich hier noch liegen habe ist eines vom "normalen " AAS.

mfg Senti

PS. Allrad oder Allroad ? ;)

Allrad= Quattro

Allroad= Fahrzeugvariante

Die Frage ist da berechtigt, der TE hat da nix weiter zu geschrieben. Im Profil steht auch noch nix.

Hab letztens auch eins für 128 € in der Bucht gesehen.

Zitat:

Original geschrieben von merlin1969

Zitat:

Original geschrieben von derSentinel

... und das was ich hier noch liegen habe ist eines vom "normalen " AAS.

mfg Senti

PS. Allrad oder Allroad ? ;)

Allrad= Quattro

Allroad= Fahrzeugvariante

Die Frage ist da berechtigt, der TE hat da nix weiter zu geschrieben. Im Profil steht auch noch nix.

Hab letztens auch eins für 128 € in der Bucht gesehen.

Die Fahrzeugzuweisung läuft auf Allroad.... hier dürfte aßles passen :D

Allroad und Quattro ;)

128,- ???? is ja nen Schnäppchen !!

Verkaufstext bei Bucht:

Zitat:

 

AUDI - A6 - 4 F - STEUERGERÄT - NIVEAU/-HÖHENREGULIERUNG

AUDI/WABCO:

4F0 907 553 / 4F090755/

4F0 910 553 / 4F0910553 /

446 157 000 0 / 4461570000 /

4CL/DC MIT CODE - VOLLE FUNKTION

Nehme an ist geflasht. Zumindest ists gebraucht.

Zitat:

Original geschrieben von derSentinel

 

Die Fahrzeugzuweisung läuft auf Allroad.... hier dürfte aßles passen :D

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :D

Na ja... kann Ich wohl auch nicht... es steht sogar 4b da ! :o

Ich werde wohl diesen Thread in das 4b Forum verschieben müssen wenn sich der TE dazu nicht meldet!!

derSentinel

MT-Team Forenpate

PS. Hat sich per PN gemeldet... Bj 2001 ;) Allroad? 4B

Hi,

hab da ein Problem laut Audi ist mein Steuergerät fürs Luftfahrwerk defekt. Ich habe laut auslesegerät das 4z7 907 553 A . Im Internet habe ich ein gebrauchtes gefunden allerdings mit einem E am Ende. jetzt die Frage ..passt es ? Und kann mir einer sagen bzw. ein Bild schicken wo das SG genau sitzt. Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Hallo,

das STG müsste passen (Angabe ohne Gewähr). Das "A" STG sagt mir dass Du einen VFL haben müsstest (vor Bj. 2002), richtig ? Es gab dann noch ein "B" STG im VFL, und im FL ist das "E" drin. Ob bzw. was dazwischen kam weiss ich nicht. Die Steuergeräte unterscheiden sich im Regelverhalten, also autom. hochfahren in bestimmten Betriebszuständen usw. Von der Hardware her müsste alles gleich sein, ausser die orangene "manuell" LED, die gibt es beim FL nicht mehr.

Das STG sitzt hinten im Kofferraum hinter der linken Abdeckung, zw. Radhaus und CD-Wechsler. Da sitzen auch noch weitere Steuergeräte (u.a. PDC, AHK). Wenn Du die Klappe öffnest kannst Du das STG aber nur erahnen bzw. nur halb von der Seite sehen. Um richtig dran zu kommen muss die Seitenverkleidung weg.

EDIT: ...und wenn man die Themenüberschrift richtig ließt, sieht man auch dass Du ein VFL hast. Wer lesen kann ich klar im Vorteil :rolleyes:

Gruß

MIke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Supi, dann werde ich mal es kaufen und ausprobieren...danke für deine Hilfe

PS. Hätte ganz vergessen....wenn ich das neue STG reinstecke, wird ( falls es funktioniert ) sofrt den fehler beheben und das Fahrwerk hochpumpen oder muss ich erst mit dem Rechner dran und den Fehler löschen lassen ?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Keine Ahnung, ich weiss ja nicht was für ein Fehler angezeigt wird. Du hast nur die Aussage von Audi geschrieben dass es defekt sei, aber nicht wie die darauf kommen.

Fehler die unter STG 34 "Niveauregulierung" angezeigt werden sind im STG hinterlegt und nach dem Austausch des STG natürlich zusammen mit dem STG weg. Wenn etwas anderes den Fehler verursacht hast Du sofort wieder den gleichen Fehler.

Das STG komuniziert z.B. permanent mit dem ESP-STG und dem Motor-STG. Aber wenn es "nur" am STG liegt, dann müsste nach dem Tausch alles i.O. sein. Aber funktionieren wird es dann nur bedingt. Könnte auch sein dass Du dann den Fehler bekommst dass die Regellage nicht angelernt ist. Das STG muss ja wissen welcher Fahrzeughöhe (Niveau) die aktuellen Sensorsignale entsprechen (402-Modus). Ich gehe aber mal davon aus dass sich die Signale der Sensoren generell nicht all zu weit voneinander unterscheiden und somit prinzipell eine Funktion gegeben sein müsste. Kann halt nur sein dass die einzelnen realen Niveau-Stufen dann nicht den vorgegebenen Werten entsprechen oder ein geringfügiger Schiefstand vorhanden sein könnte.

Ich würde das neue STG einstecken und schauen was passiert. Aber Achtung, nach Zündung AUS bleibt das STG noch 15 Min aktiv. Am besten vorher Batterie abklemmen.

Wenn dann alles funktioniert und sich die Kiste einregelt, auf Normal-Niveau (zweite LED) stellen und an allen 4 Rädern die Höhe nachmessen. Muss von der Radnaben Mitte bis zum zum Radlauf (senkrecht nach oben) 402mm sein. Paar Millimeter plus/minus ist egal, hauptsache alle 4 Räder sind gleich. Dazu muss das Fahrzeug aber auf einer ebenen Fläche stehen. Wenn 1 oder 2 Räder in einer Vertiefung (z.B. Schlagloch) oder auf einer Erhebung (z.B. Bordstein) stehen wird das nix.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Hallo,

also Gestern das Neue STG eingebaut und sihe da er hat sich hochgepumpt...leider hatte ich keine Zeit mehr ne Probefahrt zu machen das hol ich aber heute nach.

Danke für die Hilfe

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Kann man mit einem Laptop das STG auch umprogrammieren? Mich stört z.B. das er meinen Allroad ab 80 km/h von Stufe 3 auf Szufe 2 runterpumpt. Ich möchte, dass er die Stufe 3 bis 120 km/h hält. Auch die Stufe 4 (die bei meinem Orange angezeigt wird) hält er nur bis 40 km/h. Soll er aber bis 60 km/h halten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Kann man nicht umprogrammieren.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Allroad Bj.01 Steuergerät Luftfahrwerk- passt auch ein anderer Index?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Steuergerät Luftfederung