Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Stellungmotor für Heizungs-und Lüftungsklappe Climatronic 406 Bj 2001

Stellungmotor für Heizungs-und Lüftungsklappe Climatronic 406 Bj 2001

Peugeot
Themenstarteram 24. Dezember 2011 um 16:46

Hallo Zusammen,

auch vom mir eine schöne Weihnachtszeit!

 

Suche einen Stellungsmotor für die Heizungs-und Lüftungsklappe Climatronic für meinen 406 Bj 2001 2,2 HDI, mein alter Stellungsmotor hat den Geist aufgegeben (s. Bilder).

 

Frage was kostet das Teil bei Peugeot?

Kann diese Teil auch über einen anderen Anbieter bezogen werden, wenn ja welchen?

 

Frohe Weihnacht überall,

Markus

 

 

 

P1012070
P1012072
P1012074
Beste Antwort im Thema

Hallo Markus,

Es gibt nur drei Stellmotoren für das Climatronic - Luftverteilungsmotor, Mischklappemotor und Umluftklappemotor.

Die Luftverteilungsmotor und Mischklappemotor sind identisch. Die sind jeweils an der Seite der Klimagehäuse angebracht. Ich sehe da hast du schon einen Motor ausgebaut? Der andere Motor befindet sich auf der andere Seite. Aber ich denke mal dass es schwer zugänglich ist wenn man nicht den ganze Armaturenbrett ausbaut. Das habe ich ungefähr vor zwei Jahren gemacht um den Heizungskörper und den Mischklappemotor umzutauschen.

Hier noch ein Bildchen. Nummer 6 sind die Luftverteilungsmotor und Mischklappemotor.

mfg

yuen

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Problem bei der Bestimmung, da gibts so unendlich viele Motore.

Ist (u.a.) ORGA Nummern abhaengig. Preise bewegen sich da zwischen 37.10EUR, 66.00 EUR und 99.90 EUR.

Vermutlich gibts da noch mehr Motore.

Am besten deinem naechste Haendler mal deine Fahrgestellnummer zukommen lassen und den Stellmotor darueber raus zu finden...

Themenstarteram 24. Dezember 2011 um 23:20

Hallo Mac Bundy,

danke Mal für deine Antwort, da ich nicht unbedingt neu kaufen möchte habe ich mal in E...bay gestöbert und folgendes gefunden:

 

1. Link

http://www.ebay.de/itm/160702824200?...

 

2. Link

http://www.ebay.de/itm/140622442008?...

 

Nach meiner Meinung sind diese beiden Stellmotoren baugleich mit dem defekten Stellmotor den ich ausgebaut habe, was meint ihr dazu, müsste doch funktionieren, oder?

 

LG

Markus

Bauartlich sollten die passen, ob die Nummern ident sein muessen, kann ick aber nicht sagen.

Irgendworin muessen die sich ja unterscheiden, kann also (eigentlich) nur in der Steckerbelegung sein.

Der erste ist datumsmaessig ziemlicht dicht dran.

Versuch macht kluch... ;)

Themenstarteram 25. Dezember 2011 um 15:30

Jo werde ich versuchen.

Kann mir jemand erklären welche Funktion der Stellmotor auf dem angehängten Bild hat?

Gibt es eine Explosionszeichnung über die Luftverteilung hinter und unter dem Amaturenbrett und deren Stellmotoren?

LG

Markus

P1012079

Zitat:

Original geschrieben von mausespeck007

Kann mir jemand erklären welche Funktion der Stellmotor auf dem angehängten Bild hat?

Am einfachsten raus zu bekommen, wenn du die einzelnen Funktionen der Klimaanlage nacheinander drueckst und kieckst, bei welcher de Motor vibriert.

Da der Motor hinterm Lueftermotor sitzt, wirds nicht die Umluftklappe sein...

Bliebe die Mischklappe (kalt/warm), oder einer der Luftverteilerklappen...

Themenstarteram 25. Dezember 2011 um 18:03

Zitat:

Original geschrieben von MacBundy

Zitat:

Original geschrieben von mausespeck007

Kann mir jemand erklären welche Funktion der Stellmotor auf dem angehängten Bild hat?

Am einfachsten raus zu bekommen, wenn du die einzelnen Funktionen der Klimaanlage nacheinander drueckst und kieckst, bei welcher de Motor vibriert.

Da der Motor hinterm Lueftermotor sitzt, wirds nicht die Umluftklappe sein...

Bliebe die Mischklappe (kalt/warm), oder einer der Luftverteilerklappen...

Okay danke schon wieder ein Schritt weiter, der auf dem Bild gezeigte Stellmotor den ich gestern ausgebaut habe ist für die Regelung der Mischlappe (kalt/warm) zuständig, oder gibt es Stellmotoren die sowohl die Verteilung als auch kalt/warm Luftzufuhr zur Aufgabe haben? Als ich heute morgen eine Runde ohne den Stellmotor gefahren bin und die Temp. auf 30 Grad eingestellt habe kam nur Kaltluft als der Motor - und Kühlkreislauf Betriebstemperatur hatten. Nach Einbau des Stellmotors wurde die klappe für die Warmluft geöffnet und es strömte warme Luft ins Fzg.  Der Stellmotor für die Umluftklappe (Pollenfilter) meinte ich gehört zu haben, da in der Nähe des Gebläseventilators oberhalb die Eintrittsöffung für die Innenraumbelüftung sitzt (Pollenfilter)

Wo sitzten die Stellmotoren für die Luftverteilerklappen....?

Wer hat eine Plan Zeichnung über den Sitz der Stellmotoren und deren Aufgaben bzw. Luft- Klappen/Verteilung?

Wäre echt hilfreich um Durchblick zu bekommen, welcher Stellmotor/Klappe was wohin verteilt, oder gibt es Stellmotoren die sowohl für die Verteilung als auch kalt/warm Luftzufuhr zur Aufgabe haben?

LG

Markus

 

So eine Explosionszeichnung der Klimatronic wäre sehr hilfreich.

Mein 406 Kombi mit Klimatronik heizt/kühlt nur richtig bei Linkskurven,

sonst nicht.....

Thomas

Hallo Markus,

Es gibt nur drei Stellmotoren für das Climatronic - Luftverteilungsmotor, Mischklappemotor und Umluftklappemotor.

Die Luftverteilungsmotor und Mischklappemotor sind identisch. Die sind jeweils an der Seite der Klimagehäuse angebracht. Ich sehe da hast du schon einen Motor ausgebaut? Der andere Motor befindet sich auf der andere Seite. Aber ich denke mal dass es schwer zugänglich ist wenn man nicht den ganze Armaturenbrett ausbaut. Das habe ich ungefähr vor zwei Jahren gemacht um den Heizungskörper und den Mischklappemotor umzutauschen.

Hier noch ein Bildchen. Nummer 6 sind die Luftverteilungsmotor und Mischklappemotor.

mfg

yuen

Klimagehäuse
Themenstarteram 1. Januar 2012 um 18:02

Zitat:

Original geschrieben von gwinter

Hallo Markus,

 

Es gibt nur drei Stellmotoren für das Climatronic - Luftverteilungsmotor, Mischklappemotor und Umluftklappemotor.

Die Luftverteilungsmotor und Mischklappemotor sind identisch. Die sind jeweils an der Seite der Klimagehäuse angebracht. Ich sehe da hast du schon einen Motor ausgebaut? Der andere Motor befindet sich auf der andere Seite. Aber ich denke mal dass es schwer zugänglich ist wenn man nicht den ganze Armaturenbrett ausbaut. Das habe ich ungefähr vor zwei Jahren gemacht um den Heizungskörper und den Mischklappemotor umzutauschen.

 

Hier noch ein Bildchen. Nummer 6 sind die Luftverteilungsmotor und Mischklappemotor.

 

mfg

yuen

Hallo Yuen,

vielen Dank für deine Antwort und die Zeichnung. Den Mischklappenmoter hatte ich nach Ausbau des Handschuhfaches und Demontage der re. Seitenverkleidung (ca.20 min) sehr schnell demontiert. Auf der linke Seite den Luftverteilungsmotor habe ich noch nicht demontiert, ich denke wenn er in der gleichen Höhe sitzt wie der rechts, dann wird es relativ schnell gehen wenn die linke Seitenverkleidung demontiert ist.

Frage warum hast du vor 2 Jahren die Stellmotoren ausgebaut, waren sie defekt?

LG

Markus

 

Nein, die ist nicht kaput. Eigentlich wollte ich nur die defekte Umluftmotor reparieren und den undichte Heizungskörper tauschen. Da ich aber zuvor eine neue Stellmotor relativ günstig beworben hatte, war es sinnvoll eine der Motoren vorzeitig zu ersetzen. Bei mir kommt die Luftverteilungsmotor ganz selten zum Einsatz, daher hatte ich den Mischmotor getauscht. Den Motor habe ich noch, ist aber nur für Phase 1 geeignet.

Damals um den Heizungskörper zu tauschen, musste ich die Verkleidung hinter dem Handschufach ausbauen. Es gibt aber zwei Schrauben die ziemlich dicht an den Klimagehäuse sind so dass sie sehr schwer zu lösen sind wenn das Armaturenbrett nicht ausgebaut ist. Man kann auch die betroffenen Stellen einfach wegschneiden. Das wollte ich aber lieber nicht machen. Außerdem hatte ich vor das Klimagehäuse zu überprüfen.

P.S. Ich komme aus Malaysia. Hier haben wir Linksverkehr.

mfg

yuen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Stellungmotor für Heizungs-und Lüftungsklappe Climatronic 406 Bj 2001