ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Stellmotor für Staudruckklappe (V71- Climatronic)

Stellmotor für Staudruckklappe (V71- Climatronic)

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 24. Mai 2014 um 16:58

Hallo

Hat jemand den Stellmotor schon mal gewechselt? Bzw Welcher Messwertblock brauch ich für die Grundeinstellung über VCDS ?

Fahrzeug Audi A6 4f 3.0 TDI Avant 225PS BJ 05

Danke im Vorraus

MFG

Fehler :

01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)

003 - Mechanischer Fehler - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100011

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 254

Verlernzähler: 171

Kilometerstand: 204515 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2013.11.11

Zeit: 11:37:59

Freeze Frame:

Spannung: 13.40 V

Temperatur: 18.0°C

(keine Einheit): 220.0

(keine Einheit): 9.0

Temperatur: 15.0°C

01087 - Grundeinstellung nicht durchgeführt

005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 01100101

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 72

Kilometerstand: 90597 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2007.07.19

Zeit: 14:28:57

Ähnliche Themen
12 Antworten

Google/Sufu sagt dazu:

Steuergerät Grundeinstellung

STG 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen

STG Grundeinstellung -> Funktion 04

Hinweis: Eine Grundeinstellung ist notwendig, wenn das Steuergerät für Climatronic ersetzt bzw. neu codiert wurde sowie wenn Stellmotoren ersetzt worden sind.

Vorraussetzung: Der Fehlerspeicher des Steuergerätes für Climatronic muss leer sein (außer Fehler "Grundeinstellung nicht durchgeführt").

Messwertgruppe 000

Die einzelnen Stellmotoren werden nun angesteuert, die Grundeinstellung ist erfolgreich beendet wenn alle Rückkopplerwerte 0 anzeigen.

Themenstarteram 25. Mai 2014 um 9:22

Kann mir denn keiner helfen ??

Google/Sufu sagt dazu:

Steuergerät Grundeinstellung

STG 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen

STG Grundeinstellung -> Funktion 04

Hinweis: Eine Grundeinstellung ist notwendig, wenn das Steuergerät für Climatronic ersetzt bzw. neu codiert wurde sowie wenn Stellmotoren ersetzt worden sind.

Vorraussetzung: Der Fehlerspeicher des Steuergerätes für Climatronic muss leer sein (außer Fehler "Grundeinstellung nicht durchgeführt").

Messwertgruppe 000

Die einzelnen Stellmotoren werden nun angesteuert, die Grundeinstellung ist erfolgreich beendet wenn alle Rückkopplerwerte 0 anzeigen.

Themenstarteram 25. Mai 2014 um 10:23

Vielen dank ! Stellmotor würde gewechselt und jetzt probiere ich mal die Grundeinstellung durch zu führen !

Zitat:

Original geschrieben von Chefkoch1984

Google/Sufu sagt dazu:

Steuergerät Grundeinstellung

STG 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen

STG Grundeinstellung -> Funktion 04

Hinweis: Eine Grundeinstellung ist notwendig, wenn das Steuergerät für Climatronic ersetzt bzw. neu codiert wurde sowie wenn Stellmotoren ersetzt worden sind.

Vorraussetzung: Der Fehlerspeicher des Steuergerätes für Climatronic muss leer sein (außer Fehler "Grundeinstellung nicht durchgeführt").

Messwertgruppe 000

Die einzelnen Stellmotoren werden nun angesteuert, die Grundeinstellung ist erfolgreich beendet wenn alle Rückkopplerwerte 0 anzeigen.

Hinweis: Diese Antwort ist als Topantwort in dieAudi A6 FAQübernommen worden.

Danke für Deinen Hilfreichen Beitrag !

mfg Senti

Themenstarteram 25. Mai 2014 um 17:21

Messwertblock 000 gibt es garnicht ??

Heute an einem A4 8e getestet, ist nicht 000 wie oben angegeben sondern 001. Wenn möglich bitte in der FAQ abändern.

Hallo zusammen,

Ich habe ein Klackgeräusch, wenn die Klima die Lüftung justieren will. Fehlermeldung gem. VCDS liefert:

01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)

003 - Mechanischer Fehler

Ich vermute, dass das Zahnrad im Stellmotor gebrochen ist und möchte diesen daher tauschen.

Frage: Wo befindet sich der Stellmotor und wie baue ich diesen aus/ein? Ich kann hierzu leider keinerlei Info/Anleitung im Forum/Netz finden.

Kann mir hier einer von euch helfen?

MfG

Tom

Auch ich habe ein Klackgeräusch, wenn die Klima die Lüftung justieren will. Fehlermeldung gem. VCDS liefert:

01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)

003 - Mechanischer Fehler.

Ich könnte diesen Stellmotor(siehe Bilder)gebraucht für ein paar Euro bekommen.Laut Verkäufer sei die Originale Teilenummer 4F0820511A.Diese Nummer steht aber nicht auf dem Teil.

Kann mir jemand,der ihn schon mal gewechselt hat anhand der Bilder sagen,ob er richtig ist oder nicht.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Sam-0315
Sam-0316

Hat den wirklich noch niemand gewechselt?Falls doch bitte ich um Antwort.Danke

Zitat:

@rudolf8006 schrieb am 23. Oktober 2015 um 13:39:13 Uhr:

Hat den wirklich noch niemand gewechselt?Falls doch bitte ich um Antwort.Danke

Ich habe ich mich ein wenig damit beschäftigt und den V71 gesucht. Weil wir hier heute Regenwetter haben, hat es die Zeit auch zugelassen. Die Teile des Lüfterkastens sind ja vollständig im Fahrgastraum verbaut. Die Teile der Luftansaugeinheit sind komplett außerhalb des Fahrgastraumes verbaut. Dazu gehört auch der Stellmotor V71. Der sitzt in der Nähe des Frischluftgebläses. Du hast also richtiges Glück gehabt: Du kommst relativ einfach an den V71 von außen dran.

Ein paar hilfreiche weiterführende Hinweise schicke ich dir gern per email, wenn du möchtest.

Ach ja eins noch: Nach dem Wechsel des Stellmotors der Anlernvorgang, also die Vornahme der Grundeinstellungen für Klappe und Motor müsste eigentlich automatisch ablaufen. Es ist ja eigentlich nur die Einstellung des Potentiometers des Stellmotors. Ansonsten sollte die Grundeinstellung aber mit VCDS kein Problem darstellen.

Kann mir jemand bitte eine Anleitung schicken, wie ich den Stellmotor V71 ausbauen im Audi S4B8 oder den A4B8?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Stellmotor für Staudruckklappe (V71- Climatronic)