ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Steckschlüsselsatz für Tasche und kompakter Werkzeugkoffer

Steckschlüsselsatz für Tasche und kompakter Werkzeugkoffer

Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 10:45

Hallo zusammen,

da ich immer wieder mal bei Besuch der Verwandtschaft und Bekanntschaft etwas reparieren oder auch mit aufbauen darf, möchte ich mein Werkzeug etwas optimieren.

Momentan verwende ich eine Werkzeugtasche mit den Innenmaßen 45x21x20 und habe dort schon einiges an Werkzeug untergebracht, z.B. einiges von Wera und Knippex.

Was mir in der Tasche allerdings noch fehlt ist ein guter Steckschlüsselsatz mit 1/4 und 1/2 Zoll.

Da ich im Haushalts- und Hobbyschrauberbereich mein Unwesen treibe, brauche ich von der Qualität nicht unbedingt etwas, das von Handwerkern oder in der Industrie verwendet wird.

Allerdings möchte ich von billiger Chinaware etwas Abstand nehmen, davon habe ich schon genug Teile.

Zudem möchte ich, dass so gut wie alles in einer eigenen "Box" ist und nicht einzeln in meiner Transporttasche herumfährt.

Momentan verwende ich neben der Tasche einen Werkzeugkasten der Gebrüder, aber dieses Teil möchte ich nicht immer mit mir herumschleppen.

Könnt ihr einen Steckschlüsselsatz 1/4 und 1/2 Zoll mit ungefähr den Maßen der Tasche empfehlen? Eventuell lege ich mir irgendwann eine größere Transporttasche zu, wenn ich eine mit guten/passenden Maßen finde (50x30x30?!).

Habe mir schon ein Paar Steckschlüsselsätze von Proxxon angeschaut, die auch passen würden. Allerdings möchte ich weitere Möglichkeiten nicht außer Acht lassen.

 

Gibt es zudem einen kompakten Werkzeugkasten fürs Auto (Reserveradmulde), den man empfehlen kann? Sollte grundlegendes Werkzeug wie Zangen, Steckschlüssel und Schraubendreher, usw. beinhalten. Hammer, Säge und Maßband brauche ich in diesem nicht.

Oder sollte man sich hier das Ganze besser selbst zusammenstellen, bzw. mehrere kleine und unabhängige Sets verwenden? Klar muss jeder für sich wissen was man braucht. Als ständigen Begleiter im Auto brauche ich hierbei nur das Nötigste.

Hab momentan ein paar China-Sachen in einer kleinen Tasche im Radkasten, die ich in letzter Zeit öfter brauche. Sei es am eigenen Auto, bei Kollegen, Hilfestellungen auf einem Parkplatz oder bei einer netten liegengebliebenen Dame am Straßenrand :D

Allerdings sind in der Tasche Teile dabei, die je nach Situation ihre Funktion wegen ihrer Konstruktion nicht richtig erfüllen können, oder qualitativ so schlecht sind, dass sie nach 1x normaler Anwendung den Geist aufgeben.

Bei den oben genannten Produkten möchte ich mich preislich nicht wirklich festlegen. Für gutes Werkzeug zahlt man einen gewissen Preis, den man je nach Qualität auch nur ein Mal zahlen muss.

Danke schon mal im Voraus.

Ähnliche Themen
18 Antworten

... nur "LUX" ist ja keine echte Marke sondern eine Eigenmarke von Obi, da gibt es das, was Emil Lux gerade günstig in China eingekauft hat, mal isses so, mal isses so....

Hey

Ich hab schon viel mit Hazet/Würth/Gedore/Stahlwille gearbeitet

und meiner Meinung nach ist der Steckschlüsselsatz von LUX gleichzusetzen mit sehr guter Markenware ( auch Hazet lässt teilweise in China produzieren )

 

LUX gibt nicht Umsonst teilweise 10 Jahre Garantie in dem Fall 5 Jahre

Das spricht für sich- genauso wie das der seit vielen Jahren in einer Kfz Werkstatt lebt- in der Werkzeug zum vergewaltigen( 2M Rohr - Schlagschrauber - Adapter - dranhängen - Draufschlagen...) da ist.

 

Im Privatbereich ist LUX sicherlich mit die BESTE und Langlebigste Wahl.

Ich hatte noch nie Probleme mit LUX.

 

Naja ich sag mal man kann LUX mit WÜRTH vergleichen -

 

1.Niemand Produziert selbst

2.Beide Kaufen bei guten Herstellern ein

 

 

Mir sagte mal jemand das LUX schraubenschlüssel und Steckschlüssel bei Connex produzieren lässt- was Preislich passen würde- nur ist Connex ( steckschlüsselsatz) auch so Langlebig wie der von LUX ?

 

 

Aber Fakt ist das der Satz ENORM Robust und Langlebig ist.

Ich würde ihn immer wieder kaufen.

 

 

Viele Grüße

 

 

 

LUX ist sicherlich nicht die schlechteste Wahl und mit 50,-€ auch teurer als ein Billigkasten, die ja auch schon ein bisschen was können.

Steht denn irgendwo eine Drehmomentangabe oder wie viele Zähne die Ratsche hat? Vielleicht interessieren den ein oder anderen Details.

Hey

Der Kasten ist nach DIN gefertigt ( 400-600 NM ? Wenn ich mich nicht irre )

Die Ratsche ist nicht feinverzahnt ( circa 30 max.40 Zähne )

 

Und wie schon 2 mal gesagt hält der in einer Bekannten werkstatt ( wo ich ab und an mal schraube ) ewig -

Der Langzeitgebrauch/ Praxis bestimmt die Qualität !!!

Und die ist Hervorragend.

Ganz klar, der klare Underdog der guten steckschlüsselsätze!!!

 

Lg

 

Schubbie du hast auch die Werkzeugsucht oder ? ;-) :D

 

 

 

Screenshot_20191219-232407.png
Screenshot_20191219-232426.png
Screenshot_20191219-232444.png
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Steckschlüsselsatz für Tasche und kompakter Werkzeugkoffer