ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Steckschlüsselsatz für Tasche und kompakter Werkzeugkoffer

Steckschlüsselsatz für Tasche und kompakter Werkzeugkoffer

Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 10:45

Hallo zusammen,

da ich immer wieder mal bei Besuch der Verwandtschaft und Bekanntschaft etwas reparieren oder auch mit aufbauen darf, möchte ich mein Werkzeug etwas optimieren.

Momentan verwende ich eine Werkzeugtasche mit den Innenmaßen 45x21x20 und habe dort schon einiges an Werkzeug untergebracht, z.B. einiges von Wera und Knippex.

Was mir in der Tasche allerdings noch fehlt ist ein guter Steckschlüsselsatz mit 1/4 und 1/2 Zoll.

Da ich im Haushalts- und Hobbyschrauberbereich mein Unwesen treibe, brauche ich von der Qualität nicht unbedingt etwas, das von Handwerkern oder in der Industrie verwendet wird.

Allerdings möchte ich von billiger Chinaware etwas Abstand nehmen, davon habe ich schon genug Teile.

Zudem möchte ich, dass so gut wie alles in einer eigenen "Box" ist und nicht einzeln in meiner Transporttasche herumfährt.

Momentan verwende ich neben der Tasche einen Werkzeugkasten der Gebrüder, aber dieses Teil möchte ich nicht immer mit mir herumschleppen.

Könnt ihr einen Steckschlüsselsatz 1/4 und 1/2 Zoll mit ungefähr den Maßen der Tasche empfehlen? Eventuell lege ich mir irgendwann eine größere Transporttasche zu, wenn ich eine mit guten/passenden Maßen finde (50x30x30?!).

Habe mir schon ein Paar Steckschlüsselsätze von Proxxon angeschaut, die auch passen würden. Allerdings möchte ich weitere Möglichkeiten nicht außer Acht lassen.

 

Gibt es zudem einen kompakten Werkzeugkasten fürs Auto (Reserveradmulde), den man empfehlen kann? Sollte grundlegendes Werkzeug wie Zangen, Steckschlüssel und Schraubendreher, usw. beinhalten. Hammer, Säge und Maßband brauche ich in diesem nicht.

Oder sollte man sich hier das Ganze besser selbst zusammenstellen, bzw. mehrere kleine und unabhängige Sets verwenden? Klar muss jeder für sich wissen was man braucht. Als ständigen Begleiter im Auto brauche ich hierbei nur das Nötigste.

Hab momentan ein paar China-Sachen in einer kleinen Tasche im Radkasten, die ich in letzter Zeit öfter brauche. Sei es am eigenen Auto, bei Kollegen, Hilfestellungen auf einem Parkplatz oder bei einer netten liegengebliebenen Dame am Straßenrand :D

Allerdings sind in der Tasche Teile dabei, die je nach Situation ihre Funktion wegen ihrer Konstruktion nicht richtig erfüllen können, oder qualitativ so schlecht sind, dass sie nach 1x normaler Anwendung den Geist aufgeben.

Bei den oben genannten Produkten möchte ich mich preislich nicht wirklich festlegen. Für gutes Werkzeug zahlt man einen gewissen Preis, den man je nach Qualität auch nur ein Mal zahlen muss.

Danke schon mal im Voraus.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Bei Amazon sowas: Gewicht ? 99,92

Brüder Mannesmann M98430 Steckschlüsselsatz 0,6 cm (0,25 Zoll) + 0,95 cm (3/8 Zoll) + 1,27 cm / (1/2 Zoll) Antrieb, 215-tlg

KS-Tools Kasten, am günstigsten ist da meistens Zoro:

https://www.zoro.de/...4-1-2-steckschluessel-satz-94-tlg-z00488397?...

Oder den hier, den gibt es sonst für 90€ rum

https://www.zoro.de/...-3-8-1-2-steckschluessel-satz-179-tlg-z00490038

Für den mobilen bzw "mal eben" Einsatz habe ich z.B. einen Koffer von Vigor.

Da ist im Grunde fast alles drin was man(n) so braucht und gebrauchen kann.

Den hier...

Die Qualität ist gut und steckt gut was weg.

 

Grüße...

Der ist mit 1/4 und 1/2 Zoll Ratschen sicher eher der Gesuchte da die 3/8 fehlen, allerdings ohne Maul-Schlüssel.

Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

KS Tools 917.0796 1/4" + 1/2" CLASSIC Steckschlüssel-Satz, 96-teilig, Sechskant, FlankTraction-Profil, matt satiniert, Chrom Vanadium, Sechskantschlüssel, Winkelstiftschlüssel, Stecknuss, Bit-Stecknuss, Bit, etc. in stabilem Kunststoffkoffer

von KS Tools

4.5 von 5 Sternen 157 Sternebewertungen

| 22 beantwortete Fragen

Preis: 77,08 €

Themenstarteram 5. Dezember 2019 um 18:40

Danke euch! Scheint so, dass sich für Hobbyschrauber KS-Tools bewährt hat? Oder gibt es daneben noch zu empfehlende Marken, eventuell auch in dem Preisrahmen (außer Vigor, das hab ich schon notiert)?

Wie sieht es z.B. mit Gedore red aus? Von den Kosten ist nicht viel um.

Auch wenn ich sonst von Mannesmann selbst nicht viel halte, habe ich von der Marke einen recht flachen Koffer geschenkt bekommen und nutze ihn regelmässig für genau deinen Zweck. Das Ding liegt hinten im Auto und wenn Schwiegervater mal was hat, greife ich darauf zurück. Selbst die kleine Ratsche hat noch nicht aufgegeben, im Gegensatz zu der von Proxxon, auf die ich sonst schwöre. Das ist das Teil:

https://www.real.de/.../?...

Also zumindest nicht schlecht.

Also wenn man schon "für andere" schaffen muss, sollte es auch Spaß machen. Ich habe von Proxxon den "großen" Kasten mit 1/2 und 1/4 im Keller, aber der wiegt auch was und den möchte ich noch nicht mal immer im Haus herumschleppen. Daher habe ich mir letztes Jahr eine 3/8-Tasche gegönnt. Die macht Spaß, ist innovativ und vorallem sehr kompakt/leicht und deckt 80% der Alltagsanforderungen ab:

wera 8100 SB 6 Zyklop Speed-Knarrensatz, 3/8

in action: https://www.youtube.com/watch?v=Ti_kgc4vk9Y

... und gibt's bei voelkner manchmal relativ "günstig" unter 100 (hat man aber sicher auch lange Freude dran) :)

Themenstarteram 12. Dezember 2019 um 15:51

Hab mich jetzt für die 3/8-Tasche, bzw. Kasten von Proxxon entschieden als mobile Variante. Da wir öfters an Rasenmäher, Schneefräse usw. schrauben, machen sich die Zündkerzen-Einsätze auch bezahlt. Und mit dem 3/8 kommt man ja recht weit.

Fürs Auto werde ich mir dann eventuell das Wera-Setz 1/2 + 1/4 holen. Wenn ich mobil dann ne 1/4 oder 1/2 brauche, dann habe ich die ja auch immer im Auto dabei.

Für große und schwere Verschraubungen, was ich bisher recht selten hatte, verwende ich einen Gelenkgriff 1/2 und zum Festziehen je nach Gegebenheit einen Drehmomentschlüssel bis 300Nm.

Ich danke euch für eure Ratschläge.

Zitat:

@a3.2quattro schrieb am 4. Dezember 2019 um 12:29:15 Uhr:

KS-Tools Kasten, am günstigsten ist da meistens Zoro:

https://www.zoro.de/...4-1-2-steckschluessel-satz-94-tlg-z00488397?...

Wie wäre es denn stattdessen mit dem hier von Brüder Mannesmann?

Okay, er ist um 0,68 Euro teuer. Aber Brüder Mannesmann gibt 10 Jahre Garantie. :D

Unten beide im direkten Vergleich.

Mannesmann-m2055-vs-ks-tools

Auf den habe ich oben bereits hingewiesen. Ist ok.

Zitat:

@firebirder schrieb am 13. Dezember 2019 um 22:08:39 Uhr:

Auf den habe ich oben bereits hingewiesen. Ist ok.

Ah, stimmt. Doppelt gemoppelt. Aber sieht dem von KS-Tools verdammt ähnlich.

Hier ist noch so ein Kandidat. Für 49,99 Euro.

Unten meiner von 2002, damals bei Plus gekauft.

Da muss irgendwo ein Nest sein...

Mannesmann-m98410

Und BGS hat den sicherlich auch. Das war schon vor 20 Jahren so, dass die Chinesen die Kästen in Massen produziert und günstig verkauft haben. Bei einigen sind halt die Farben anders oder es ist ein Schriftzug drauf. Ich mache es bei Werkzeugen in den üblichen Plastikkoffern so, dass ich die Artikelbezeichnung + die Anzahl der Teile in Idealo, Google, eBay und Amazon eintippe und mir dann den günstigsten egal welcher Marke kaufe. Wo man aufpassen muss ist, dass man nicht direkt aus China bestellt, wenn es schnell gehen muss.

Von den Brüdern habe ich nichts, allerdings von den Gebrüder Dowidat aus Remscheid. Das Werkzeug ist zu schade um im Auto durch die Welt zu Gondeln. Ich habe das Werkzeug im Auto völlig minimiert (früher lag sogar ein hochwertiges Multimeter ständig im Auto). Wenn ich etwas zu erledigen habe nehme ich mein reguläres Werkzeug und lege es in den Kofferraum, und gut ist.

Was weiterhin ins Auto gehört: Kabelbinder ( im Zweifel eher mehr als weniger), Isollierband, Schraubenzieher, Seitenschneider und ein „Leatherman“.

Ich habe grundsätzlich „mein“ Werkzeug mit dem ich ständig arbeite. Hätte ich ein extra Werkzeug im Auto und dieses wäre besser so würde ich es auch ständig verwenden ( also wieder nur ein Werkzeug).

Früher führte man zwei Ersatzräder mit, heute nicht mal eines. Die Zeiten ändern sich.

Gruß

Hey

ich habe mir einen von LUX ( OBI ) geholt 1/2 Zoll für 50 öken

und ich bin begeistert von der Qualität,

habe auf dem Koffer 5 Jahre Garantie und 10 jahre auf Herstellungsfehler.

Ein anderer Koffer / Blechbüchse hat sogar 10 Jahre Garantie auf dem Zeug ( allerdings mit Zangen,...)

 

Die Nüsse/Verlängerungen sind sehr Robust und man kann sie auf dem Schlagschrauber verwenden

Ebenfalls die knarre hält einiges stand.

 

Der Satz liegt in einer Bekannten freien Werkstatt schon seit 4-5 Jahren in einem Werkstattwagen ( er wird fast täglich vergewaltigt ) bei einem Meister welcher fast nur den Schlagschrauber/Rohr nimmt, und es hält bisherr alles!!! TOP

 

Es gab auch mal dort einen von Proxxon- ( anderer Arbeiter ) dort sind allerdings nach 1 Jahr ( selber Gebrauch )

Die 1/4 Knarre und einige nüsse kaputt gegangen.

 

 

Also meiner Meinung nach - finde ich LUX 1/2 für 50 Euro besser als einen von Proxxon 1/2 und 1/4 bzw sind beide sehr Robust und schwer bis gar nicht Tod zu bekommen.

 

Also ich werde künftig mehr LUX kaufen privat is es Top und Gewerblich hält es auch wirklich Lange Stand ( bis Heute )

Lg

 

 

 

 

 

640331_2.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Steckschlüsselsatz für Tasche und kompakter Werkzeugkoffer