ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Pflege Carolus Steckschlüsselsatz

Pflege Carolus Steckschlüsselsatz

Themenstarteram 13. August 2020 um 12:19

Hallo,

ich habe nen Carolus 1/4" Steckschlüsselsatz im Metallkasten.

Nun haben sich auch mal Kollegen dran vergriffen.

Wollte wissen wie man den am besten reinigt und pflegt?:rolleyes:

Mit was kann ich den Kasten putzen?

Beste Antwort im Thema

Hi, mit WD40 und einem Lappen.

Damit wird alles sauber und es löst sich der "Flugrost" falls vorhanden. zudem ist das Werkzeug dann auch etwas geölt.

Kannst auch alles ein eine Plastiktüte werfen und dann WD40 beisprühen und ein paar Tage darin liegen lassen. Immer mal wieder durcheinander machen, damit das WD40 auch überall hinkommt.

Die Griffe bekomme ich immer wieder mit Handwaschpaste sauber.

Ich mag es auch nicht, wenn alles versifft ist und man nix mehr anfassen kann ohne direkt alles zu versauen.

Kann das anliegen also gut verstehen.

Gruß Derdoo

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten

Was es nicht alles für Probleme gibt.

Bremsenreiniger und Lappen sollte gehen.

............oder bei Mutti in die Spülmaschine stellen :)

Für ganz kleines Geld

würde ich mich ja dazu bereit erklären und Dir den ganzen versifften Schrott ab zu kaufen

(Brauchs zwar nicht, aber wenn es günstig ist...........) :D

Was machst Du sonst wenn du mit dem Werkzeug gearbeitest hast ?

Vermutlich ist das Werkzeug nur gekauft worden, weil es so gut zur Wohnzimmerdeko passt :D

böse, böse,böse.................................:D

Hi, mit WD40 und einem Lappen.

Damit wird alles sauber und es löst sich der "Flugrost" falls vorhanden. zudem ist das Werkzeug dann auch etwas geölt.

Kannst auch alles ein eine Plastiktüte werfen und dann WD40 beisprühen und ein paar Tage darin liegen lassen. Immer mal wieder durcheinander machen, damit das WD40 auch überall hinkommt.

Die Griffe bekomme ich immer wieder mit Handwaschpaste sauber.

Ich mag es auch nicht, wenn alles versifft ist und man nix mehr anfassen kann ohne direkt alles zu versauen.

Kann das anliegen also gut verstehen.

Gruß Derdoo

Zitat:

@Derdoo schrieb am 14. Aug. 2020 um 06:25:15 Uhr:

zudem ist das Werkzeug dann auch etwas geölt

Nope, WD40 ist ein Entfetter.

Ich mach's seit Jahren so: zuerst das Werkzeug mit einem Lappen und Bremsenreiniger putzen, danach mit einem Lappen und WD 40 drüberwischen. Sieht alles noch immer top aus.

Gruß

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 14. August 2020 um 09:01:12 Uhr:

Zitat:

@Derdoo schrieb am 14. Aug. 2020 um 06:25:15 Uhr:

zudem ist das Werkzeug dann auch etwas geölt

Nope, WD40 ist ein Entfetter.

Deswegen steht auch auf der Dose auch, dass es schmiert :D

Etikett

Man muss nicht alles glauben, was auf der Dose steht. ;)

Ich suche nachher mal die Zusammensetzung von dem völlig überteuertem Zeug raus.

Themenstarteram 14. August 2020 um 15:32

Danke Matze und Derdoo :)

Themenstarteram 15. August 2020 um 14:56

Hallo,

hab den Kasten nun heute mal ordentlich entfriemelt.:)

(Hab's halt nicht so gern, wenn Kollegen sich dran vergreifen, wo "Privat" drauf steht)

Für fast 3 Jahre alt, sieht er nun recht gut aus... Naja soviel wurd mit ihm noch nicht geschraubt, aber 1-2 teure Batterieersetzungen hab ich mit ihm schon gespart.

Denke die erarbeiteten Dinge an Autobatterie hätten schon so ca. 500-600€ gekostet.:rolleyes:

Das Zeug über der Autobatterie, hab ich mit dem Kasten schon mehrmals entkorridiert... wodurch mir wohl anderes erspart blieb.

 

Erst hab ich heut etwas gesaugt, wegen Aluspänen oder Verchromungssplitter...

Danch nahm ich Würth Industrie Clean, leider vergaß ich dass er auch Etiketen anlößt.

Das Originial Gedore Klebeschild, wo eigentlich nur für den Verkauf iss.. war dann mal Schrift weg.:D

Deswegen hab ich es dann entfernt.

Später hab ich dann wertige Dinge mit WD40 eingerieben... den Griff mit Tuch und Wasser gereinigt.

Nun bin ich sehr zufrieden... Griff iss noch Top... der geht auch mal gut um nen Staubsauger, mit den Torxeinsatz, zu reparieren.

Nun kann ich paar einzelne Dinge mal tauschen... zB 13er Nuss oder 10er, 8er, 1-2 Torx Nüsse...

Dann wäre der Kasten wie neu.:)

Gedore will für den gleichen jetzt mindestens 65€... dabei sieht das Kastendesign aber besch. aus.:(

https://www.conrad.de/.../...0004-steckschluesselsatz-1-4-2188657.html

Kasten neu:

https://www.reidl.de/...ur-4004-79-1viertel-zoll-33-teilig-p213386?...

Kasten gesaugt
Nach WD40
Gehäuse gereinigt + Pflege
Themenstarteram 15. August 2020 um 15:14

Was findet ihr den schonender/besser zum reinigen, Industrie Clean oder Bremsenreiniger?

Hab ich so nicht gedacht, dass gleich die ganze Schrifft abgeht...

Will demnächst noch die Nüsse machen.

So ein Aufwand für so einen mickrigen Knarrenkasten.

Nüsse kommen bei mir in die Spülmaschine wenn sie so dreckig sind, dass es lohnt. Knarre etc putze ich mit einem trockenem Lappen ab und dann ist gut

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Pflege Carolus Steckschlüsselsatz