ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Steckschlüsselsatz als Geschenk

Steckschlüsselsatz als Geschenk

Themenstarteram 18. November 2020 um 23:55

Hallo liebe Community,

ich möchte meinem Schwiegerpapa zu Weihnachten ein neues Steckschlüsselset Kaufen da er immer mein Auto Wartet. Er hat ein in die Jahre gekommenes Proxxon set wo Teilweise Nüsse fehlen und schon gut Rost angesetzt hat. Habe mal zwei Stück gefunden:

https://geizhals.de/...953hp-steckschluesselsatz-1-2-a2304164.html?...

https://geizhals.de/...chluesselsatz-1-4-1-2-3108902-a2165857.html?...

Was haltet ihr von denen oder würdet ihr ein anderes Kaufen? Will ihm halt ne Freude machen aber 200€ jetzt nicht Überschreiten :)

Grüße!

Beste Antwort im Thema

Beide Angebote gehören zur Spitzenklasse und halten locker zwei Generationen aus.

MfG kheinz

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Beide Angebote gehören zur Spitzenklasse und halten locker zwei Generationen aus.

MfG kheinz

Sehe ich auch so - sehen beide gut aus und der Schwie-Pa wird sich sicherlich über den Einen bzw. Anderen freuen.

Da kannst Du nix verkehrt machen ...

Ich hole schonmal Bier und Popcorn.

 

Mal gespannt wann der Fight "Made in Germany" gegen " Made in China" kommt!?

Schau dir mal das hier an:

https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?...

Für Hobbyschrauber auch das drin was zwischenmaße hat und was man immer sucht. Die ausgesuchten sind schon TOP.

Hallo.

Nun kennt keiner deinen Schwiegervater. Hat dieser einen Sinn für Qualität so kommen deine vorgeschlagenen Angebote in Betracht. Weniger ist oft mehr.

Hat er jedoch hierfür keinen Zugang so kommt auch die günstige Ausführung in Frage.

Bei einem Geschenk gehe ich eher Richtung Qualität.

Gruß

Also ich würde mich definitiv über beide der ausgesuchten Sets freuen!

Ich kann den Vorpostern nur zustimmen.

Ist dein Schwiegerpapa ein Gourmet, dann einen der beiden bereits ausgesuchten Kästen kaufen.

Ist dein Schwiegerpapa ein Gourmand, dann ist der Kasten aus dem Link von Bitboy völlig ausreichend.

Wenn er bisher Proxxon hatte und damit gute Erfahrungen gemacht hat, würde ich die 200 € vielleicht lieber wieder in Proxxon investieren. Klar, die Hazet/Gedore-Kästen sind klasse, aber beim Kosten-/Nutzenverhältnis für den Privatgebrauch kommen sie doch eher ins Hintertreffen. Ich würde das Budget so aufteilen:

-Proxxon 23 286 (ca. 85 €, als Angebot auch schon um 65 €)

https://www.proxxon.com/de/industrial/23286.php

-Proxxon 23 292 (ca. 35 €)

https://www.proxxon.com/de/industrial/23292.php

-Proxxon 23- 484/475/485/486/487 (lange Inbus-Einsätze 1/2 Zoll, zusammen ca. 20 €)

https://www.dittmar-werkzeuge.de/.../...tz-8-mm-100-mm-lang-23486.html

-Und on-top (als eierlegende Wollmilchsau für nen schmalen Taler, wo man alles auf einmal mit einem Griff dabei hat, z. B. für unterwegs) kann ich noch wärmstens den Koffer für 39 € vom Discounter empfehlen. Der ist wirklich einwandfrei, ich erledige 99% mit so einem Teil und kann absolut nichts Negatives darüber sagen. Andere werden wieder die Nase rümpfen, aber ich stehe dazu, das Teil taugt was.

https://www.lidl.de/.../p360325?...

Damit wären das 160 - 180 Euro für alles.

 

Gruß

electroman

 

Zitat:

@electroman schrieb am 19. November 2020 um 11:15:48 Uhr:

 

-Und on-top (als eierlegende Wollmilchsau für nen schmalen Taler, wo man alles auf einmal mit einem Griff dabei hat, z. B. für unterwegs) kann ich noch wärmstens den Koffer für 39 € vom Discounter empfehlen. Der ist wirklich einwandfrei, ich erledige 99% mit so einem Teil und kann absolut nichts Negatives darüber sagen. Andere werden wieder die Nase rümpfen, aber ich stehe dazu, das Teil taugt was.

https://www.lidl.de/.../p360325?...

 

Gruß

electroman

genau so ein No-Name Satz habe ich auch schon seit Jahren. Um die 40 Euro. Alles auch nach mehrmaligem Einsatz noch völlig in Ordnung. Warum soll man mehr ausgeben? Nur um den Namen zu bezahlen.

Der gelinkte Kasten von Mannesmann (bitboy) liegt bei mir auch schon Ewigkeiten in der Merkliste auf amazon, bin aber immer wieder am Überlegen, ob ich den wirklich brauche, da ich schon zwei einfachere Kästen habe und die völlig ausreichend sind (seinerzeit für 40 € bei ehemals PLUS- Discounter - sehr gute Ware und seit zig Jahren ohne Defekte und ohne Probleme).

Ich habe seit 10 Jahren einen Kunzer: https://www.ebay.de/itm/313081168084

Die 1/2 Zoll Ratsche hat schon übel leiden müssen. Heißt mit Verlängerung und gib ihm. Bislang ist nichts kaputt gegangen. Weder Nüsse noch Ratschen.

Der verlinkte Mannesmann gefällt. Weiß jemand, ob die was taugen?

Ich weiß nicht, wie das bei euch üblich ist, aber da würde ich lieber mal den Schwiegervater fragen, als ihm für 200 Euro nen Ratschenkasten zu kaufen.

Vielleicht kann er für das Geld auch was Sinnvolleres Gebrauchen, zb. einen neuen Drehmomentschlüssel und nen normalpreisigen Ratschenkasten oder was auch immer.

Dann ist aber die "Überraschung" dahin, wenn Du ihn fragst ...

Ist auch blöd, wenn man weiß, was man bekommt (finde ich zumindest)...

Eigentlich sollte man seine Schwiegereltern schon etwas kennen, wenn man nicht erst seit gestern verheiratet / vergeben ist ... :-)

Keine Überraschung -> auch keine Enttäuschung ;)

Wenn mir jmd. nen Ratschenkasten für 180 Euro schenkt, nur weil Hazet drauf steht, dann wäre mein erster ehrlicher Gedanke: Kannst du den noch umtauschen und mir das Geld geben? :D

Vor allem hat man das Zeug dann eh irgendwann alles doppelt, wenn man sich mal ein größeres neues Set anschafft.

Wenn der Handwerklich begabt ist und öfter mal was schraubt, freut der sich über die Vielfalt und die Ordnung in so einem Kasten. Und aufgeräumt fehlt dann auch nix. Hab meinem Sohn den gekauft der ist begeistert, weil man dann nicht immer das passende sucht. Vorallem wenn mehrere größen in 1/2 und 1/4 Zoll vorhanden sowie heute auch viel Torx u.ä. ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Steckschlüsselsatz als Geschenk