ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Staub im Scheinwerfer - Audi Matrix LED

Staub im Scheinwerfer - Audi Matrix LED

Audi A4
Themenstarteram 11. Juli 2018 um 8:45

Hallo zusammen,

mir ist bei meinem Wagen aufgefallen, dass sich Staub im Scheinwerfer Gehäuse gesammelt hat. (siehe Bilder). Verbaut sind die Audi Matrix LED.

Ist das bei euch auch so? Kriegt man das irgendwie sauber?

Img-5489
Img-5489
Ähnliche Themen
59 Antworten

Man bekommt es nicht weg. Nur mit öffnen des Scheinwerfers. Ob man den überhaupt auf bekommt bzw wieder zu, bezweifle ich.

Hat meiner auch, ich denke das ist normal.

Hi,

sieht bei mir genauso aus. Ehrlich gesagt keine Ahnung ob man das reinigen kann. Denke aber dass das auch gar nicht notwendig ist, zumindest stell ich keine Lichteinbußen fest.

VG

ist leider Normal und schon seit jahren so das immer etwas staub durch div. Lüftungsöffnungen kommt

Kann es sein, dass die matrix Scheinwerfer eine aktive kühlung haben? Wenn die an sind, hört man immer so ein leichtes surren/brummen wenn man mit den Ohren ran geht.

Das würde auch erklären wie der Staub in die Scheinwerfer kommt.

led und matrix haben immer aktive lüfter drin

,der läuft aber auch in seinem eigenen Saft

Ist bei mir auch so und normal.

Themenstarteram 11. Juli 2018 um 9:11

ok, danke für die Info. Ich wollte nur wissen ob das normal ist... dann hake ich das einfach ab :) Ist nur immer schade wenn er so schön sauber geputzt ist und man durch das tagfahrlicht den staub sieht.

ich denke ich werde es wohl überleben müssen :)

Also ich würde ja behaupten, dass das kein Staub ist sondern viele kleine Steinschläge....

Schaut bei jedem Scheinwerfer nach 5-10tkm so aus....

Themenstarteram 11. Juli 2018 um 12:56

Zitat:

@Matthias265 schrieb am 11. Juli 2018 um 12:48:12 Uhr:

Also ich würde ja behaupten, dass das kein Staub ist sondern viele kleine Steinschläge....

Schaut bei jedem Scheinwerfer nach 5-10tkm so aus....

also ich bin bei 2.500 km tachostand.. und dann müsste der lack darum ja auch was abbekommen haben.

Ist bei mir auch so Tachostand 3.000km also normal. Alles OK :-)

Es sind keine Steinschläge. :)

Da würde ich immer noch gegen wetten :)

Wenn man bei tiefstehender Sonne durch die Windschutzscheibe schaut sieht die ähnlich aus...alles voll mit kleinen Steinschlägen (Staub würde sich da ja entfernen lassen...)

Auf Plastik/Glas sieht man die feinen Steinschläge vor allem bei Sonneneinstrahlung / Eingeschaltetem Scheinwerferlicht deutlicher als auf dem Lack...da fallen eher nur die großen auf.

Lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen ;)

Der Staub ist im Innenbereich und Steinschläge sind von außen.

Das wird wohl der Themenstarter noch unterscheiden können.

Wie aber schon geschrieben, bei mir sieht es auch so aus und es sind keine Steinschläge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Staub im Scheinwerfer - Audi Matrix LED