ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Standlicht wechseln

Standlicht wechseln

Opel Tigra TwinTop
Themenstarteram 27. Febuar 2020 um 15:57

gibt es einen trick wie man leichter an die w5w kommt?

oder müssen scheinwerfer raus? wenn ja wo steckt die 3. schraube genau?

die h7 tauschen war ja sehr einfach aber standlichter heut gescheitert..

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@oMEGAlover schrieb am 27. Februar 2020 um 16:45:37 Uhr:

Beim Abnehmen der Stoßstange auf den Airbagsensor/Aufprallsensor achten (sitzt von vorne gesehen links neben dem Kennzeichen innen an der Stoßstange) und vorher den Stecker abstöpseln.

Aua. Das ist kein Aufprallsensor, sondern einfach nur der Temperaturfühler für das Infodisplay.

Aber ein Stecker weiter vorne kann man viel bequemer abstecken. Dort sind auch die Nebelscheinwerfer angeschlossen. Direkt unter dem Scheinwerfer Fahrerseite, und man kann den restlichen Kabelbaum in der Stoßstange lassen.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 4. März 2020 um 11:37

zum thema abblendlicht:

finde das sogar noch sehr einfach weil man nach abnahme des schutzes wenn man sich etwas beugt genau die Klammer und Birne sieht.

aber standlicht wegen lufi/sicherungskasten + die abdeckungen demontieren doch sehr wenig platz herrscht deswegen hab ich die schnautze voll :) und werde einfach oben beide Schrauben am SW lösen sowie beide im Radkasten und die Stange etwas vorziehen an den Seiten um an die 3. zu kommen und raus damit, sollte nicht so schwer sein.

inwieweit der 1.8er zu 1.4 unterscheidet in Sachen Motorraumplatz weiss ich nicht.

Themenstarteram 4. März 2020 um 11:38

Zitat:

@Saintsrow schrieb am 3. März 2020 um 20:40:48 Uhr:

Zitat:

@dnl85 schrieb am 28. Februar 2020 um 19:02:37 Uhr:

danke, sonntag werd ich berichten

Hat es denn jetzt bei dir geklappt?

Also ich habe wie gesagt auf der Beifahrerseite den Luftfilterkasten ausgebaut. Dann den Stecker vom Fernlicht abgezogen und dann konnte ich mit einer Spitzzange das Standlicht vorsichtig rausziehen. Ich habe mich dabei seitlich neben das Auto gestellt so das ich freie Sicht auf den Scheinwerfer hatte.

und Fahrerseite ?:)

Es wird halt nichts anderes bleiben als diese Aktion mit allem Pipapo...

Fehlkonstruktion hin oder her...

Stange lösen etc. …

besser noch den Corsa so wie er ist verkaufen...

Soll doch der nächste sich damit ärgern...

bei unserem Corsa falls es nötig sein sollte eine dieser Lampen tauschen zu müssen bei dem alles abgebaut werden muss werde ich es mit einem Kumpel machen der in einer Lackierwerkstatt arbeitet, und wenn dann alle tauschen...

aber es ist eh der erste und letzte Opel den meine Frau besitzen wird …

Er war eine Notlösung ,nur zur Info.

Er wird gefahren und falls eine richtig teure Reparatur kommt ist er weg, Kleinigkeiten wie Ölwechsel etc. bekommt er alles gemacht.

Zitat:

@dnl85 schrieb am 4. März 2020 um 11:38:14 Uhr:

Zitat:

@Saintsrow schrieb am 3. März 2020 um 20:40:48 Uhr:

 

Hat es denn jetzt bei dir geklappt?

Also ich habe wie gesagt auf der Beifahrerseite den Luftfilterkasten ausgebaut. Dann den Stecker vom Fernlicht abgezogen und dann konnte ich mit einer Spitzzange das Standlicht vorsichtig rausziehen. Ich habe mich dabei seitlich neben das Auto gestellt so das ich freie Sicht auf den Scheinwerfer hatte.

und Fahrerseite ?:)

Bin mir nicht mehr sicher ob ich das auch schonmal tauschen musste. Da nimmst du jedenfalls den Deckel vom Sicherungskasten ab. Viel mehr ist da leider nicht zu machen. Ich bin bis jetzt überall dran gekommen aber ich habe früher auch sls Elektriker gearbeitet da ist es leider auch Alltag dass man nirgendwo richtig dran kommt.

Themenstarteram 19. März 2020 um 18:26

@Saintsrow

hatte heute coronabedingt mal etwas zeit,

heute erfolgreich beidseitig gewechselt!:)

beide schrauben am SW gelöst sowie im Radlauf 1x und unten am Radlauf, dazu 3x mittig am Grill ( Opel Tigra Twintop ) dann

die 3. Schraube am SW hinter der Stoßstange ist das einzige was aufhält. wenn das mal nicht extra so konzipiert wurde :)

habe seitlich die stange ausgeklinkt so kam man hinter der halterung dann dran. dann konnte man schon den SW entgegen nehmen.

nochmals danke.

Zitat:

@dnl85 schrieb am 19. März 2020 um 18:26:12 Uhr:

@Saintsrow

hatte heute coronabedingt mal etwas zeit,

heute erfolgreich beidseitig gewechselt!:)

beide schrauben am SW gelöst sowie im Radlauf 1x und unten am Radlauf, dazu 3x mittig am Grill ( Opel Tigra Twintop ) dann

die 3. Schraube am SW hinter der Stoßstange ist das einzige was aufhält. wenn das mal nicht extra so konzipiert wurde :)

habe seitlich die stange ausgeklinkt so kam man hinter der halterung dann dran. dann konnte man schon den SW entgegen nehmen.

nochmals danke.

Glückwunsch, genau so hatte ich das auch gemacht und zumindest etwas Schrauberei gespart. Die anderen Birnchen sind besser zugänglich, aber man braucht eigentlich Damenfingerchen, mit langen Fingernägeln (als Greifer quasi ;-)) :D:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen