ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Standlicht und Nebelscheinwerfer LEDS

Standlicht und Nebelscheinwerfer LEDS

Themenstarteram 13. Juni 2010 um 10:31

Hallo,

habe mich auch enschieden,erstmal die Standlichtbirnen gegen LEDS auszutauschen.

Später vielleicht auch in den Nebelscheinwerfern.

Allerdings kann man zwischen 10 € und 30 € fürs Paar ausgeben.

Angeblich tritt bei allen Herstellern keine Fehlermeldung auf !

Wer hat schon auf weiße LEDs umgerüstet und kann mir einen seriösen Hersteller

evtl. sogar mit Garantie nennen ?

Danke für Eure Hilfe !

Beste Antwort im Thema

Richtig so.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Du solltest bedenken das Dir kein Hersteller solcher LED's eine Abnahme für Dein Fahrzeug gibt.

Der Rest ist ja bekannt.;)

Themenstarteram 13. Juni 2010 um 12:15

Dank Dir Olli,

Gruß

Uli

Zitat:

Original geschrieben von !c3m4n

http://www.hypercolor.de/

Gruss Olli

eine frage hätte ich auch noch.

welches standlicht passt eigentlich für den clk?

die Bax9s / H6W, oder???

Zitat:

Original geschrieben von Him2oo5

eine frage hätte ich auch noch.

welches standlicht passt eigentlich für den clk?

die Bax9s / H6W, oder???

Es passt H6W!

lg

Shottky

Zitat:

Original geschrieben von erwi.04

Hallo,

habe mich auch enschieden,erstmal die Standlichtbirnen gegen LEDS auszutauschen.

Später vielleicht auch in den Nebelscheinwerfern.

Die Nebelscheinwerfer auf LED umrüsten??? Ich glaube, da wirst du wohl kein Glück haben, denn sowas gibt es noch gar nicht - jedenfalls nicht legal.

am 13. Juni 2010 um 18:04

Zitat:

Original geschrieben von Andy 43

Zitat:

Original geschrieben von erwi.04

Hallo,

habe mich auch enschieden,erstmal die Standlichtbirnen gegen LEDS auszutauschen.

Später vielleicht auch in den Nebelscheinwerfern.

Die Nebelscheinwerfer auf LED umrüsten??? Ich glaube, da wirst du wohl kein Glück haben, denn sowas gibt es noch gar nicht - jedenfalls nicht legal.

auser er kann sich brenner kaufe 8500k US import H1 prei 10€ bei ebay aber Bitte denk dran ist nicht legal sollte was sein zahlt keine versicherung ;)

Gruß

Themenstarteram 19. Juni 2010 um 12:44

Zitat:

Original geschrieben von erwi.04

Dank Dir Olli,

Gruß

Uli

Zitat:

Original geschrieben von erwi.04

Zitat:

Original geschrieben von !c3m4n

http://www.hypercolor.de/

Gruss Olli

Hab sie heute bekommen und gleich eingebaut.

Sieht gleich viel besser aus !

Danke nochmals für den Tipp

Uli

Themenstarteram 19. Juni 2010 um 12:49

Mit den Nebelscheinwerfern werde ich erst abwarten,

aber bei Hypercolor, siehe Link von Olli, gibts

LEDs für die Kennzeichenbeleuchtung.

Da bin ich noch am Überlegen !

Zitat:

Original geschrieben von extrem1st

Zitat:

Original geschrieben von Andy 43

 

Die Nebelscheinwerfer auf LED umrüsten??? Ich glaube, da wirst du wohl kein Glück haben, denn sowas gibt es noch gar nicht - jedenfalls nicht legal.

auser er kann sich brenner kaufe 8500k US import H1 prei 10€ bei ebay aber Bitte denk dran ist nicht legal sollte was sein zahlt keine versicherung ;)

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von erwi.04

...aber bei Hypercolor, siehe Link von Olli, gibts LEDs für die Kennzeichenbeleuchtung.

Diese besitzen allerdings keine Bauartzulassung und dürfen daher an Fahrzeugen, die im Geltungsbereich der StVZO fahren, nicht montiert werden.

Hab mir die Kennzeichen-Leds gekauft und wurde paar Wochen

später angehalten und musste ihn vorführen.Im raum Hannover

sind die da geil drauf......

Nicht nur in Hannover.

Da diese Manipulationen in letzter Zeit überhand genommen haben, werden inzwischen bundesweit Schwerpunktkontrollen durchgeführt.

Richtig so.

Was ist daran bitte richtig so ?

 

Wenn die Dinger richtig angebracht sind leuchten sie das Kennzeichen deutlich besser aus als die normale Beleuchtung.

Dazu sehen sie besser aus, halten länger und sparen Energie.

Wird höchste Zeit das es mehr Modelle mit E Nummer gibt. Natürlich nur für bestimmte, taugliche Produkte und nicht für jeden Mist.

Ganz davon abgesehen fahren genug Neuwagen mit LED Kennzeichenbeleuchtung herum - die sind natürlich zugelassen.

Sogar die 3er BMW Touring von der Polizei in München haben LEDs als Kennzeichenbeleuchtung...

 

Ich hab selber seid 5 jahren welche drinn in diversen Autos - nie Probleme gehabt mit Polizei oder TÜV.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Standlicht und Nebelscheinwerfer LEDS