ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Standicht während der Fahrt ausschalten?

Standicht während der Fahrt ausschalten?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 1. November 2010 um 11:01

Ich will kein Tagfahrlicht, da ich schon immer mit Licht fahre (Dauerlichtschaltung im KI)

 

Ich habe Bi-Xenon, Xenon-Gas gefüllte Lampen in den Nebelscheinwerfern und als Fernlicht. (absolut farbgleich=schön weiss alles)

 

Da die Standlichtbirnen weiterhin gelb sind, (alle Versuche mit LED-Ersatz enden im Verlust der Zulassung),

stellt sich mir die Frage, ob sich die hässlich gelben Dinger nicht während das Abblendlicht an ist, abschalten lassen.

Heisst doch ohenhin "Standlicht"

Im Stand könnte man ja manuaell per Lichtschalter auf Standlicht runterschalten, wenn man will

 

Ist das zugelassen, und lässt es sich realisieren?

 

Gruss

 

C3PÓ2003

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von C3PO2003

Ich will kein Tagfahrlicht, da ich schon immer mit Licht fahre (Dauerlichtschaltung im KI)

 

Ich habe Bi-Xenon, Xenon-Gas gefüllte Lampen in den Nebelscheinwerfern und als Fernlicht. (absolut farbgleich=schön weiss alles)

 

Da die Standlichtbirnen weiterhin gelb sind, (alle Versuche mit LED-Ersatz enden im Verlust der Zulassung),

stellt sich mir die Frage, ob sich die hässlich gelben Dinger nicht während das Abblendlicht an ist, abschalten lassen.

Heisst doch ohenhin "Standlicht"

Im Stand könnte man ja manuaell per Lichtschalter auf Standlicht runterschalten, wenn man will

 

Ist das zugelassen, und lässt es sich realisieren?

 

Gruss

 

C3PÓ2003

Elektrisch machbar, ob es erlaubt ist? Hab jetzt keine Lust die StVZO durchzulesen.

 

Aber, wie sieht das denn aus, wenn da so zwei dunkle Flecken sind :confused: Dann doch lieber Teelichter ;)

 

Übrigens, die Leuchtmittel vom CL? sind doch bläulichweiß und zugelassen. Warum steckst du die nicht rein?

 

Gruß

 

MiReu

 

Edit:

Da fällt mir gerade ein, wenn die Stand-/Positionsleuchtmittel ausfallen, gehen die NSW gedimmt an. Stichwort Ersatzlicht!

Themenstarteram 1. November 2010 um 11:15

Hallo Mireu

 

die Leuchtmittel vom CL hab ich ja drin, sieht aber immer noch nach Petroleumfunzel im Vergleich zum Xenon-Licht aus

dunkle Flecken wären da dort nicht, die Dinger wären einfach aus, und würden nicht das stimmige Gesamtbild stören.

(Design-No-Go!!)

 

Bei älteren Autos ist auch nur das Abblendlicht ohne Standlciht an, oder sehe ich das falsch?

 

Gruss

 

C3PO2003

 

Ich kenne kein Fahrzeug bei dem das Standlicht aus geht, wenn das Fahrlicht eingeschaltet wird. Da aber, meist bei älteren, die Standlicht"birne" im gleichen Gehäuse sitzt wie das Fahrlicht, sieht man die Funzel einfach nicht.

Themenstarteram 1. November 2010 um 11:30

Klasse.....

 

Edit:

Da fällt mir gerade ein, wenn die Stand-/Positionsleuchtmittel ausfallen, gehen die NSW gedimmt an. Stichwort Ersatzlicht!

 

.....das wär ja dann ne Prima Schaltung für Tagfahrlicht mit den NSW, man gaukelt einfach Ausfall des Standlichts vor:D:D:D

 

 

Zitat:

Original geschrieben von C3PO2003

Klasse.....

 

Edit:

Da fällt mir gerade ein, wenn die Stand-/Positionsleuchtmittel ausfallen, gehen die NSW gedimmt an. Stichwort Ersatzlicht!

 

.....das wär ja dann ne Prima Schaltung für Tagfahrlicht mit den NSW, man gaukelt einfach Ausfall des Standlichts vor:D:D:D

Warum vorgaukeln? Zwei "Birnchen" genommen, ca. 50 Volt drauf und weg ist der Faden. Dann eingebaut und keiner von der Rennleitung kann was sagen ;)

Themenstarteram 1. November 2010 um 11:38

Bei Dauerlicht dann noch die Hauptscheinwerfer ausschalten und fertig ist das Tagfahrlicht ;):D;)

 

C3PO2003

Zitat:

Original geschrieben von C3PO2003

Bei Dauerlicht dann noch die Hauptscheinwerfer ausschalten und fertig ist das Tagfahrlicht ;):D;)

 

C3PO2003

Und das KI voller Fehlermeldungen :D :D :D

Themenstarteram 1. November 2010 um 12:01

KI auch abschalten und Ruhe ist!!!!:D:D:D

Nebelscheinwerfer dürfen per Gesetz nur mit dem Standlicht und/oder Abblendlicht leuchten. Wäre ja so bei Dir der Fall, ABER: sie dürfen nur benutzt werden, bei erheblicher Sichtbehinderung (Regen, Schneefall und natürlich Nebel) - was natürlich Auslegungssache der Rennleitung ist (ich wurde dafür früher recht regelmäßig rausgewunken, seit dem lass ich das).

Leider haben die Nebellampen im 211er keine Zulassung als Tagfahrlicht bzw. Standlicht. Ich habe mir aber im Tee diese hier eingebaut:

klick mich hart

Sind zwar bissl dunkler als die originalen Teelichte, aber dafür sehr weiß/bläulich und man kann von außen die E-Zeichen sehen.

Seit dem ist bei mir gut.

P.S.: Nebelscheinwerfer und Abblendlicht an ist was für Reiskocher (wie meine alte Ludenschleuder), nicht für nen Daimler...(siehe Bild)

Dscf0082

Zitat:

@C3PO2003 schrieb am 1. November 2010 um 12:01:50 Uhr:

KI auch abschalten und Ruhe ist!!!!:D:D:D

Tüv auch abschalten, ich weiß ja nicht was der Tüvonkel sagt wenn du mit def. Beleuchtung und abgeschalteten KI da vorfährst, wird wohl nicht so gut kommen, aber frag doch mal beim Tüvonkel ob der was weiß, oder einen Tipp hat was auch legal ist und wenns ein Profi Tüv-tler ist gib es bestimmt eine Lösung.

Ob den TE das nach über fünf Jahren noch interessiert, wage ich zu bezweifeln, selbst sein Profil ist gelöscht...

hoppla! Das habe ich wohl übersehen...

Nun wird er es nie erfahren!

Das Profil wurde von MT gelöscht. Dann hat man ihm wieder erlaubt mitzumachen, jetzt hat er einen ähnlichen Namen und fährt einen ML.

Aber, abgesehen davon, dass das Ganze irgendwann nur noch Quatsch war ist nicht aufgefallen?

Gruß

MiReu

Klar ist das aufgefallen...

Leider ist das tendenziell meist so, dass Threads hier nach einer Weile abschweifen. Wo man da genau die Grenze zieht zwischen Spässle und Hilfsbereitschaft ist immer individuell.

Ich habe relativ viel Ahnung von Autos und kann mir meistens die Informationen zusammen suchen - trotzdem bin ich dankbar, wenn ich schnell und unkompliziert Hilfe bekomme.

Jemand, der entweder nicht tief genug in der Materie steckt oder nicht so lange im MT ist, kann hier erstmal durchaus verloren sein und frustriert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Standicht während der Fahrt ausschalten?