ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Standheizung 3er GT 2014

Standheizung 3er GT 2014

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 3. November 2017 um 2:57

Hallo an alle,

hoffe bin hier richtig.

Ich möchte nämlich bei mir eine Standheizung nachrüsten lassen. Da ich auch Connected Drive und Remote Services bereits habe, wollte ich eine Standheizung, die ich via BMW Connected App fernsteuern kann (also nicht via Fernbedienung).

Ich war bei einer BMW Niederlassung und habe leider auf einen Mitarbeiter gestoßen, der sich mit Smart-Fuktionen gar nicht auskennt (nicht mal mit Connected Drive), und wusste nicht welche Standheizung da kompatibel wäre.

Ich werde morgen zu einer anderen Niederlassung gehen und dort fragen, wollte aber vorab hier fragen ob jemand weiß welche Standheizung mit der Connected App von BMW kompatibel wäre.

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
24 Antworten

Die originale Standheizung von BMW ist kompatibel mit den Remote Services.

am 3. November 2017 um 8:28

@thomas_1986: nicht pauschal!

1. Die Standheizung muss sn den Bus angeschlossen sein und muss ggf durch einen geänderten Fahrzeugauftrag nachgetragen werden.

Sofern beim Fahrzeug die SA534 verbaut ist, kann er schon mal die Standlüftung mit der BMW App bedienen. 2. In der Produktingo MUSS auf die Remote Services hingewiesen werden ..

Bei allen F3x keine Standheizung mit Connected-Drive möglich!

Nachrüsten nur von Webasto mit ThermoCall und eigener App!

In anderen Baureihen sieht das anders aus...

am 3. November 2017 um 9:18

@Naglmeier du hast Recht ... und wer Recht hat, zahlt a Mass! :-)

Das wär mal was :-)

Da geb ich gern a Mass aus;-)

Themenstarteram 3. November 2017 um 9:41

@Naglmeier

Das ist keine schöne Nachricht :(

Aber ich merke es gibt Info-Chaos was diese Sache angeht, hat BMW einen "Techniker-Hotline" wo man solche Sachen noch fragen kann?

Wofür? Frage nicht beantwortet??

Themenstarteram 3. November 2017 um 10:11

Nein nicht deswegen. Der eine Mitarbeiter hat mir nen ganzen Katalog von Standheizungen, wo er halb sicher zeigte dass bei manchen Connected-App Kompatibilität stand und gleichzeitig sagte dass wäre der Katalog der 3er. Bin mir sicher eine andere Niederlassung wird wieder andere Infos geben, und das ganze führt weiter zur Verwirrung.

Kuck in die App;-)

Kein Button Heizen! nur Lüften;-)

Tschüss

@Naglmeier: Diesmal hast du nicht Recht ... :-)

Wenn die SA536 ab Werk verbaut ist (andere Baureihe) heist der Button "Standlüften / Standheizen" bzw "Klimatisieren".

Hab mich mal mit dem "Standheizungsguru" in der Hotline unterhalten. Der arbeitet "angeblich" nicht mehr für die Kundenbetreuung (wers glaubt ....)

Hat es mir so erklärt. Die Steuerung der Anzeige erfolgt auf dem BMW Server.

Wenn du die SHZ (mit Busanbindung) nachrüstest, hast du im Fahrzeugmenü 2 Punkte

Sofortstart Lüften

Sofortstart Standheizen

Nur dann kannst du über die CD BMW App steuern.

Es ist dann sch...egal ob da standlüften oder standheizen steht, da zum Startzeitpunkt IM BMW anhand der Aussentemperatur entschieden wird, was startet.

Dass es beim 3er (F-Modelle) KEINE SHZ angeboten wird, die mit den CD Services bedient werden kann, ist korrekt :-( Hat jedoch nichts mit den Menüpunkten zu tun.

Er hat mir erklärt, dass er es bei einem Kunden mit nem 5er sogar geschafft hätte, bei einer Nachrüstung den Button in der App umstellen zu lassen. Nach einem Update war er wieder weg. Die Standheizung ging trotzdem.

@misafir

Dann mach's ganz "einfach" - Er soll dir unterschreiben, dass die SHZ mit der Remote App bedienbar ist. Und wenn nicht, soll sie wieder "kostenneutral" ausgebaut werden.

Auf der BMW Seite gibts auch einen Elektronischen Teilekatalog. Einfach in der Suche eingeben.

Dann kannst du dir selbst die SHZ raussuchen

Oder hier http://de.bmwfans.info/parts-catalog

Hier gibts noch nen Fred:

Fürn 3er nur mit ThermoCall!

https://www.motor-talk.de/.../...dheizung-verfuegbar-t4150341.html?...

Zitat:

@ConnectedDrive-Fan schrieb am 3. November 2017 um 14:32:28 Uhr:

@Naglmeier: Diesmal hast du nicht Recht ... :-)

Wenn die SA536 ab Werk verbaut ist (andere Baureihe) heist der Button "Standlüften / Standheizen" bzw "Klimatisieren".

Hab mich mal mit dem "Standheizungsguru" in der Hotline unterhalten. Der arbeitet "angeblich" nicht mehr für die Kundenbetreuung (wers glaubt ....)

Hat es mir so erklärt. Die Steuerung der Anzeige erfolgt auf dem BMW Server.

Wenn du die SHZ (mit Busanbindung) nachrüstest, hast du im Fahrzeugmenü 2 Punkte

Sofortstart Lüften

Sofortstart Standheizen

Nur dann kannst du über die CD BMW App steuern.

Es ist dann sch...egal ob da standlüften oder standheizen steht, da zum Startzeitpunkt IM BMW anhand der Aussentemperatur entschieden wird, was startet.

Dass es beim 3er (F-Modelle) KEINE SHZ angeboten wird, die mit den CD Services bedient werden kann, ist korrekt :-( Hat jedoch nichts mit den Menüpunkten zu tun.

Er hat mir erklärt, dass er es bei einem Kunden mit nem 5er sogar geschafft hätte, bei einer Nachrüstung den Button in der App umstellen zu lassen. Nach einem Update war er wieder weg. Die Standheizung ging trotzdem.

In der App heißt das "Klimaregelung".

Wenn eine Standheizung verbaut ist, wird bei unter 12 Grad die Standheizung aktiv und wärmt das Auto auf sobald man auf den Button "Klimaregelung" klickt.

Geht über die Remote Services. Ist jedenfalls bei meinem 5er so. Hab ich nämlich gerade eben wieder über die BMW Connected App gemacht. Draußen ist es nämlich kalt. :D

@ConnectedDrive-Fan völlig Korrekt ;-)

Hatte ich im ehemaligen F11 auch so.

Diese Mass geht auf dich :-)

 

Trotzdem wird @misafir keine Nachgerüstete im CD zum Laufen bringen.

 

Wobei das mit der schriftlichen Bestätigung schon genial ist!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen