ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Spurverbreiterung vorne für 25 Jahre GTI - Warum gibt es die nicht?!?

Spurverbreiterung vorne für 25 Jahre GTI - Warum gibt es die nicht?!?

Themenstarteram 26. Juni 2003 um 0:15

Moin Leute!

Warum gibt es die nicht,

kann mich da einer mal aufklären?

Passt da was aus irgendwelchen Gründen nicht

oder wie kann das sein???

Was könntet ihr mir für hinten wenn

empfehlen, die 10, 15 oder 20 mm

Distanzscheiben auf jeder Seite?

Beste Grüße

Mistreat

Ähnliche Themen
48 Antworten

Was heisst es gibt keine?

Ich habe schon von KW und Powertech welche gesehen hmmm.

Zu der breite hinten würde ich mit den orginalen 18 zöllern zu den 15mm platten raten die habe ich auf meinem auch drauf.

Schau mal nach ob da keine für dich bei sind

www.powertech.de

Gruss

.......... :-)

am 26. Juni 2003 um 9:50

Hi Mistreat

Ich bin mit meinen PowerTechplatten sehr zufrieden,

2 x15mm sehen optimal an meinem JUbi G4 mit den

18 Zöllern aus.

Gruß Tom274

also ich hab bei mir hinten 40mm spurverbreiterung auf der hinterachse drauf (2x20mm distanzscheiben)

naja das problem ist, dass es für den g4 mit diesen 18" bbs rc felgen keine abgenommenen / geprüften distanzscheiben gibt, darum sind also überhaupt keine distanzscheiben für den jubigolf mit diesen felgen zugelassen, würdest du andere felgen nehmen, andere ET etc. könnte es vielleicht mit zertifikat passen....

naja mir persönlich ists grad sch**ssegal, ich habs 1. wegen der optik gemacht (so dass die hinterräder ebenfalls bündig wie vorne sind) und 2. wegen dem kurvenfahren.... ;)

und wenn du wissen willst, wie das ganze ausschaut:

http://disasta.dyndns.org/gallery/

(Gallery läuft nur wenn mein PC online ist, fallst nicht einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmals schaun....;))

die älteste gallery ist ohne spurverbreiterungen

die zweite gallery ist mit 30mm spurverbreiterung auf der hinterachse

und die dritte / aktuellste gallery ist mit den 40mm spurverbreiterung auf der hinterachse

Themenstarteram 26. Juni 2003 um 17:20

Gude zusammen!

@Swoomp: Ich meine mal gelesen zu haben,

dass es für vorne keine Spurverbreiterungen

gibt, warum auch immer...

Denke aber mal das es dann wenn zu

Proletenhaft aussehen würde?!

Möchte ja auch nur hinten wenn machen,

so dass die Räder wie 25Ygti schon schrieb

auf einer Ebene sind. Die sind mir nämlich

noch ein wenig zu tief im Radkasten drin.

@Tom274: Denke ich werde mir auch

2x15mm holen.

Was haste dafür bezahlt?

@25Ygti: Geile Bilder, hatte ich letztens

schon mal gesehen.

@alle: Also bekommt man die Spurverbreiterung

für unseren 25 Jahre GTI nicht eingetragen?

Gibt es da keine Möglichkeit?

Grüße

Mistreat

am 26. Juni 2003 um 18:17

Hi mistreat,

Ich hatte 55 Euro auf dem VW-Forum bezahlt.

Die PowerTech kosten bei Sandtler incl. Längere Schrauben

so ca. 92 Euro.

Hi 25yGTI wie meintest Du das mit dem nicht Eingetragen

kriegen von Spurverbreiterungen mit den 18 Zöllern BBS

7,5x18 beim JUbi????

Gruß Tom274

also mädels, ich habe hier in der schweiz beim strassenverkehrsamt selber,

beim felgenhersteller selber

sowie im D&W nachgefragt! kriegst keine zulassung dafür!

dasselbe in deutschland, als ich an der tuningworld 2003 (bodensee) war habe ich ebenfalls bei bbs nachgefragt (stand) und diese bestätigten mir ebenfalls, dass es für die serienmässigen jubigolf felgen (bbs rc) keine distanzscheiben mit zertifikat gibt!

das ganze liegt daran, dass vw die wagen ja typenprüfen lässt, es gibt dann eine typennr und fertig! diese typennr ist dann nur für den jubigolf serienmässig!

wenn man jetzt ein zertifikat für distanzscheiben haben möchte, dann muss der hersteller eine prüfung ablegen und dann würden die distanzscheiben mit zertifikat möglich werden, da dies aber nicht der fall ist, nix mit zertifikat....!

einzige möglichkeit die distanzscheiben eingetragen zu bekommen währe eine einzelabnahme des fahrzeugs! (heisst hierzulande typenschein X) naja so eine abnahme kann schnell 15000.-- bis 17000.-- CHF kosten!! naja für die beiden distanzscheiben (ca. 150.-- CHF) lohnt sich dies dann doch nicht, das bussgeld beträgt eh auch praktisch nix, wenn noch glück hast, dann musst du beim 1. mal nich mal bussgeld bezahlen, kommst mit ner verwarnung davon....)

naja was soll ich sagen, vergiss die distanzscheiben wenn du sie eingetragen haben möchtest!

am 26. Juni 2003 um 22:28

Hi 25yGTI

Ich habe für meine Spurverbreiterungen einen Tüvbericht (Bescheinigung)

u. mit dieser werde Ich nächste Woche die Platten eintragen

lassen.

Also ich wüßte nicht wo dann das Problem ist!

Gruß Tom274

glaub ich dir nicht, habe ja beim hersteller bbs, bei tunern und beim strassenverkehrsamt nachgefragt...

naja dan lass mal zeigen! :p

am 27. Juni 2003 um 13:22

Tüvgutachten Spurverbr. 25J GTI

 

Ich habe gerade mit Powertech telefoniert die 2x15mm

Spurverbreiterungen gibt es mit TüVgutachten/ABE ab

anfang diesen Jahres für den JubiG4 mit 7,5x18 u.

225/40/18 sowie für den R32 mit selben Rad-Reifenkombination!

Falls Du es mir immer noch nicht glauben magst

Hier die TelefonNr: von Powertech 02623/4733-0

Kannst dich dann selbst überzeugen.

Mfg Tom274

am 27. Juni 2003 um 13:38

Tüvgutachten

 

Habe das Gutachten Heute von Powertech per Email zuge-

schickt bekommen.

Wer das Gutachten benötigt kann mir ne Mail schicken

Tom274@gmx.net

 

cu Tom

Re: Tüvgutachten

 

Zitat:

Original geschrieben von Tom274

Habe das Gutachten Heute von Powertech per Email zuge-

schickt bekommen.

Wer das Gutachten benötigt kann mir ne Mail schicken

Tom274@gmx.net

 

cu Tom

you've got mail.... :D

am 27. Juni 2003 um 14:30

Hey Leute,

ich hab auf meinen Jubi auch Spurverbreiterungen an der Hinterachse.

Es sind 20-er (pro Seite) von Powertech. Sind mit Teilegutachten geliefert worden.

Hab sie mit den original BBS-Felgen montiert und bin zu meinem TÜV gefahren.

Nach ca. 20 Minuten und 20 Euro weniger im Geldbeutel hatte ich die Dinger eingetragen, ohne Probleme.

Also bei Powertech bekommt ihr alles, auch für unseren Jubi.

 

Grüßle

naja D&W hat mir für meine disanzscheiben überhaupt nix mitgeben können.....

naja ma guggn, werde inzwischen nochmals bei D&W nachfragen, vielleicht hat sich da inzwischen was getan so dass ich die distanzscheiben auch eintragen lassen kann.....

Themenstarteram 28. Juni 2003 um 15:52

Moin!

War vorhin mal bei Pitstop und wollte

mir die Powertech Spurverbreiterung

für hinten bestellen.

Im Katalog stand 16 mm, ist

das eigentlich korrekt?

Wäre ne Sonderbestellung sagte der

Verkäufer und würde mir 53 Euro kosten.

Schrauben kommen extra dazu.

Habe aber noch nicht bestellt, da er und

ich nicht wußten wie lang meine Original

Schrauben sind.

Kann es sein das die 28 mm lang sein?

Wenn einer das sicher hier weiß soll er

mal bitte die Antwort hier reinschreiben, danke!

Und wenn einer den genauen Link zu den

Powertech Spurverbreiterungen 2x15 mm

im Net irgendwo findet, dann kann er den

ja auch mal hier aufführen.

Gruß

Mistreat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Spurverbreiterung vorne für 25 Jahre GTI - Warum gibt es die nicht?!?