ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Sportliche Sommer Reifen in 225/40 18

Sportliche Sommer Reifen in 225/40 18

Themenstarteram 23. Januar 2009 um 22:58

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Hankook RS-2 gemacht? Ich brauch für den Sommer einen neuen Satz Reifen. Bis jetzt bin ich mir nicht sicher wofür ich mich entscheiden soll. Haltbarkeit, Nassfahreigenschaften usw. sind dritt bis vierrangig. Der Reifen soll einfach Grip bieten und bezahlbar sein, von daher fallen Semi-Slicks flach. In der engeren Wahl sind zurzeit noch Hankook S1 Evo, der RS-2 und evtl. die Yokohama Parada, wobei die eine sehr weiche flanke haben sollen. Größe soll rundum 225/40 18 sein.

Ähnliche Themen
38 Antworten
am 23. Januar 2009 um 23:04

Ich fahre zur Zeit noch die Hankook, intern als K104 bezeichnet, da Barum in der Klasse noch keine Reifen liefern konnte. Conti, Semperit, Barum und Uniroyal sind ein Konzern, die Karkassen sind die gleichen und die Reifen aller 4 Hersteller werden in den selben Werken produziert.. Näheres via PN

also ich habe die S1 Evo und ich bin begeistert von den Reifen!

 

Haben meiner Meinung nach einen super Grip, leider kann ich noch keine langzeit Erfahrungen vorweisen, da ich sie erst max. 1000km gefahren bin!!

am 23. Januar 2009 um 23:45

Kumho Ecsta MX KU15

Ich empfehle Pirelle PZero - Familie (PZero, PZero Rosso, PZero Nero)

oder Michelin Pilot Sport oder Pilot Sport Cup.

 

Das sind in meinen Augen sportliche hochleistungs Sommerreifen.  

Dunlop SP Sport Maxx > Vom Preis Leistungsverhältnis auch keine schlechte Alternative ;)

Zitat:

Original geschrieben von stescho26

Kumho Ecsta MX KU15

Da spricht jemand mit Langzeit Erfahrung , und empfiehlt diese weil die einen Hammer Gripp haben müssen .

Er Schreibt es nicht aber Ich weiß es , den nur dann ist ein Reifen für Stescho gut.:D Ne Alter!

Ich habe jetzt die Yokohama Parada als neue Sommerreifen. Ich konnte sie leider noch nicht austesten, aber als ich bei einzigunartig im S3 mal mitgefahren bin, hat da nix durchgedreht, selbst bei (fast)Vollgas ausm stand raus ;)

am 24. Januar 2009 um 11:48

Zitat:

Original geschrieben von schabuty

Zitat:

Original geschrieben von stescho26

Kumho Ecsta MX KU15

Da spricht jemand mit Langzeit Erfahrung , und empfiehlt diese weil die einen Hammer Gripp haben müssen .

Er Schreibt es nicht aber Ich weiß es , den nur dann ist ein Reifen für Stescho gut.:D Ne Alter!

hier mal die artikel beschreibung

Ecsta MX KU15

Ultra High Performance Reifen für maximalen Fahrspaß

Silica-Laufflächenmischung neuester Generation

Kompromisslose Trockenabstimmung

Exzellente Lenkeigenschaften

Eingeschränkte Aquaplaningeigenschaften

Mit Felgenschutzleiste

Für leistungsstarke Sportwagen

am 24. Januar 2009 um 14:23

ich bin letzten Sommer die TOYO Proxes T1-R gefahren, kann nicht schlechtes berichten...

besonders wenn's nass ist besser als meine alten Uniroyalschuhe...

Themenstarteram 24. Januar 2009 um 16:31

Der Kumho scheint auch nicht verkehrt zu sein. Die Parada werden wohl nicht mehr in frage kommen, da gibt es mittlerweile andere Reifen die dann doch besser sind. Dunlop, Toyo und co. fallen bei mir raus da denen doch ein wenig die Perfomance fehlt. Der Pilot Sport Cup ist zwar super, aber mir für eine Saison zu teuer….

am 24. Januar 2009 um 19:56

conti sportcontact

imho super schlappen

Zitat:

Original geschrieben von evo82

 

Der Pilot Sport Cup ist zwar super, aber mir für eine Saison zu teuer….

Wieso für eine Saison? Wie viel bzw. wie fährst du denn????

Auf einer Rennstrecke ist je nach RUnden Anzahl ein Satz Reifen nach einem WE hin

Zitat:

Original geschrieben von schabuty

Auf einer Rennstrecke ist je nach RUnden Anzahl ein Satz Reifen nach einem WE hin

teuerer spaß !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Sportliche Sommer Reifen in 225/40 18