ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Spezielle Stoßdämpfer für 320 CDI (2005) nur bei Mercedes für 1000 EUR?

Spezielle Stoßdämpfer für 320 CDI (2005) nur bei Mercedes für 1000 EUR?

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 17. Juni 2020 um 19:22

Hallo zusammen,

Ich habe ein TÜV Problem mit meinem 320 CDI (05): der rechte hintere Stoßdämpfer macht Geräusche, der TÜV Mann konnte den Schaden nicht sehen aber man hört es sehr deutlich.

Stoßdämpfer scheinen günstig aber die Werkstatt meines Vertrauens hat mir gesagt dieses T-Modell hat einen speziellen/adaptiven/etc Stoßdämpfer für genau dieses Fahrwerk und der würde 1000 eur oder mehr kosten?! (Und nur direkt bei Mercedes erhältlich)

Ich finde normale Stoßdämpfer für 50 EUR.

Ich bin leider ganz unerfahren. Ich mag mit den Details aus dem Fahrzeugschein keinen Hinweis auf ein “spezielles Fahrwerk bzw. Stoßdämpfer” finden. :(

Habt jemand von euch irgendeine Idee was hier los ist?

Vielen Dank!

Ähnliche Themen
17 Antworten

gib hier deine Fahrgestellnummer ein---> https://www.vindecoderz.com/EN/Mercedes-Benz

unter den Ausstattungscodes steht dann ob und was für ein Fahrwerk du hast!

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 23:42

Vielen Dank dafür! Da steht recht viel aber leider nicht zum Stoßdämpfer/Fahrwerk - oder ich übersehe es. Kann kaum glauben dass das so kompliziert ist. Wäre ein harter Schlag wenn das geliebte Auto kein TÜV bekommt..

Sowas hab ich ja noch nie gehört... nimm Sachs, oder Bilstein. Wenn kein Sportfahrwerk verbaut hast, nimm die Standard und fertig, bei Bilstein wären es z.b. Die B4.

 

1000 Euro für nen Dämpfer. Meint die Werkstatt, du hättest Airmatic? Wechsle die Werkstatt,

Hat Dein Wagen eine Niveauregulierung? Es gibt bei Mercedes ADS (Adaptives Dämpfungs System), hydraulisch geregelte Federbeine. Notfalls mal bei einer Mercedes Werkstatt nachfragen und anbieten lassen.

Themenstarteram 18. Juni 2020 um 7:36

Habe nachgefragt: du hast Recht. Ja, das Auto hat diese Niveauregulierung und das macht es teuer!

 

Hatte mein Schrauber des Vertrauens gefragt ob wir dieses teure Feder System nicht mit 2 günstigen/normalen ersetzen aber er glaubt nicht dass das geht. Sieht wohl so aus als müsste ich in der Werkstatt anrufen. Aber das offiziell über Mercedes zu kaufen wird wohl sehr teuer!

Was für ein Baujahr ist Dein Wagen? Mopf oder Vormopf? In einem anderen Forum habe ich folgendes zur Niveauregulierung gefunden:

"Beim 203 gibt es zwei Versionen der Niveauregulierung . Der Vormopf hat eine konventionelle hydraulische Niveauregulierung wie auch der 202 , 124 , 210 und 123 . Dabei wird Hydrauliköl über einen Regler in die hinteren Dämpfer gepumpt und damit das Niveau an der Hinterachse unabhängig von der Beladung gleich gehalten .

Die Fahrzeuge nach Mopf haben keine normale hydraulische Niveauregulierung ,sondern Bilstein Nivomat-Stossdämpfer . Diese speziellen Dämpfer brauchen kein aufwendiges Leitungssystem , Hochdruckpumpe , Regler und Druckspeicher . Sie haben ein integriertes ,sehr ausgeklügeltes System und heben die Hinterachse auch automatisch hoch ."

Vielleicht hilft Dir das, oder Deinem Schrauber weiter in der Ersatzteilbeschaffung.

Ich sehe grade in Deinem Eröffnungsthread (05). Also Mopf. Theoretisch sollte dann ein Umstieg auf normale Dämpfer ohne große Umbauten möglich sein. Theoretisch. Weis aber auch nicht, ob der TÜV da mit reden wird. Vielleicht habt ihr auch das Glück die Teilenummer auf dem Dämpfer zu sehen und das Teil gebraucht zu besorgen.

Hier noch ein Link für einen eventuellen Umbau auf normale Stoßdämpfer. Ob man danach wirklich viel spart?

https://www.aftermarket-update.de/.../

Themenstarteram 18. Juni 2020 um 11:47

Vielen Dank für die Hilfe! Basierend darauf habe ich bei einer off. MB Werkstatt angerufen. Sie meinten der Dämpfer kostet 700 EUR aber sie wollten mit NICHT die OEM sagen (also bei Motorrädern ist das üblich dass du easy jedes kleine Teil nachbestellen kannst- fand ich schon speziell)

 

700 EUR ist schon üppig. Das Auto hat einen geringen Verkaufswert wie ihr wisst (aber ich hänge daran). Hab ich eine realistisch Chance die Teilenummer zu finden ohne Hebebühne? Wohl eher nicht.

Das mit dem Umbau werde ich mir anschauen! Danke!

Kuck mal auf 7zap Mercedes.

Da kannste deine Auto Daten eingeben und

Es kommen die Baugruppen.

Dort stehen die Teile Nummern.

Unterstehen könnte es sein aber ohne Daten oder von nur ne Vermutung.

 

A 203 320 00 66

Zitat:

@Achimwn schrieb am 18. Juni 2020 um 08:01:43 Uhr:

Hier noch ein Link für einen eventuellen Umbau auf normale Stoßdämpfer. Ob man danach wirklich viel spart?

https://www.aftermarket-update.de/.../

Servus,

das ist ja interessant, das dies von so einem Player kommt!

die Argumentation ist schlüssig.

das es sowas gab, wusste ich nicht, mein 203er ist ein vormopf

gruß F

Themenstarteram 18. Juni 2020 um 15:57

Das 7zap war ein sehr guter Tipp! Gem FIN ist das federbein folgendes: A 203 320 87 38.

Von euren Beiträgen und lesen im Netz scheint dieses Teil kaputt zu sein (da es klappert) aber ich hab 0 Ahnung.

 

Was würdet ihr hier machen, das teure federbein kaufen und hoffen es läuft oder ein normales Bein einbauen (falls möglich und hoffen TÜV sieht es nicht) oder MB Werkstatt (das wäre wohl teuer)

 

Sorry für die vielen fragen, ohne euch würde ich immer noch nicht verstehen was das Problem ist :)

Du benötigst jedoch bei dem Umbau auf normale Stossdämpfer noch andere Hinterachsfedern..!

Persönlich würde ich in deinem Fall dann den Umbau vorziehen.

Zitat:

@Sobiodum schrieb am 18. Juni 2020 um 15:57:59 Uhr:

Das 7zap war ein sehr guter Tipp! Gem FIN ist das federbein folgendes: A 203 320 87 38.

Von euren Beiträgen und lesen im Netz scheint dieses Teil kaputt zu sein (da es klappert) aber ich hab 0 Ahnung.

Was würdet ihr hier machen, das teure federbein kaufen und hoffen es läuft oder ein normales Bein einbauen (falls möglich und hoffen TÜV sieht es nicht) oder MB Werkstatt (das wäre wohl teuer)

Sorry für die vielen fragen, ohne euch würde ich immer noch nicht verstehen was das Problem ist :)

Servus,

schick mir deine Fahrgestellnummer und ich helfe dir.

ist kein großes ding

Gruß F

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Spezielle Stoßdämpfer für 320 CDI (2005) nur bei Mercedes für 1000 EUR?