ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Spannrolle von Zahnriemen lose

Spannrolle von Zahnriemen lose

Opel Vectra B
Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 11:27

Hallo,

 

hatte nach dem Autokauf meines Vectra 1,8 den Zahnriemen wechseln lassen. Ich entschied mich für eine "Werkstatt" hier in der Nähe. Dann das Fahrzeug nochmal zum Händler geschafft, wo ich es erstanden hatte weil der Tank gewechselt werden musste. Als sie eine Probefahrt machen wollten lief er unrund, zeigte an "Nockenwellensensor". Der wurde getauscht, dann kam der Hinweis "Kurbelwellensensor". Auch der wurde getauscht. Hat alles der Händler übernommen. Trotzdem lief er immer noch nicht! Man kontrollierte den Zahnriemen und staunte nicht schlecht. Die Spannrolle war lose! Der Zahnriemen um einen Zahn verrutscht. Nun will der Händler der Reparaturwerkstatt das in Rechung stellen. Hätte auch schlimmer kommen können, bin ja schließlich nach dem Zahnriemenwechsel ca. 120km gefahren....!

Bis man diesen Fehler gefunden hat, dauerte seine Zeit. Hab zwar kostenfrei ein Ersatzfahrzeug bekommen, trotzdem ärgerlich.

Beste Antwort im Thema

und zur Not stell ich zwei Böcke unter und benutz das Teil auch noch als Multimedia-Esstisch :D

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Schöne Geschichte aber wo ist der Haken?

Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 12:21

Haken keiner. Ich wollte hiermit nur verdeutlichen wie man einen Fehler finden kann auch wenn ein anderer hinterlegt ist.

Er geht auch noch in anderen Foren mit seiner Geschichte hausieren.

Muß ja ein weltbewegendes Thema sein! :)

Naja wenn der Fehler eingebaut wird ist es kein Wunder.

120 tkm mit einer ZR-Garnitur? Nicht verwunderlich, dass die Spannrolle im Eimer war. Glück gehabt, kann man nur sagen. Wär die Spannrolle gebrochen, wär die Maschine jetzt Schrott. Das ist nicht ärgerlich, sondern nachlässig!!

Nicht umsonst ist das Wechselintervall schon sehr lange bei 60 tkm ... und nicht ursprünglich wegen des ZR, sondern weil bei den ersten 16V Ecotec-Motoren sehr oft die Spannrollen gebrochen sind. Und jede opelerfahrene Werkstatt weiss das sehr genau.

Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 14:42

Zitat:

@Whobody schrieb am 13. Dezember 2015 um 13:01:51 Uhr:

Er geht auch noch in anderen Foren mit seiner Geschichte hausieren.

Muß ja ein weltbewegendes Thema sein! :)

Nun ja, einer geht damit in einem anderen Forum hausieren (bitte singular beachten), der andere schreibt irgendwas, Hauptsache irgend etwas!

Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 14:44

Zitat:

@cocker schrieb am 13. Dezember 2015 um 14:37:23 Uhr:

120 tkm mit einer ZR-Garnitur? Nicht verwunderlich, dass die Spannrolle im Eimer war. Glück gehabt, kann man nur sagen. Wär die Spannrolle gebrochen, wär die Maschine jetzt Schrott. Das ist nicht ärgerlich, sondern nachlässig!!

Nicht umsonst ist das Wechselintervall schon sehr lange bei 60 tkm ... und nicht ursprünglich wegen des ZR, sondern weil bei den ersten 16V Ecotec-Motoren sehr oft die Spannrollen gebrochen sind. Und jede opelerfahrene Werkstatt weiss das sehr genau.

Die Spannrolle samt Zahnriemen wurde ja erneuert. Aber leider nicht fachgerecht festmontiert. Danke für Deine Antwort!

achso ... das waren 120 km, nicht 120 tkm...?

Ok, dann hat die Werke scheisse gebaut und eigentlich kein Recht, nochmal ne Rechnung zu schreiben... es sei denn, dass die Werke, die jetzt schraubt nicht die selbe ist, wie die, die Scheisse gebaut hat. Dann musste nochmal zahlen...

Hehe,... muss der Cocker mal seinen Monitor putzen???? Da steht 120km und nicht 120tkm. :D:D:D

Aber trotzdem ne spannende Geschichte...

Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 14:53

Zitat:

@cocker schrieb am 13. Dezember 2015 um 14:51:28 Uhr:

achso ... das waren 120 km, nicht 120 tkm...?

Ok, dann hat die Werke scheisse gebaut und eigentlich kein Recht, nochmal ne Rechnung zu schreiben... es sei denn, dass die Werke, die jetzt schraubt nicht die selbe ist, wie die, die Scheisse gebaut hat. Dann musste nochmal zahlen...

Nein, ist eine andere. Ist die Werke von dem ich das Fahrzeug kaufte. Ja, die ham echt sowas von scheisse gebaut......

dann zukünftig da besser nicht mehr hingehn ;)

@Flausi75

ich sitz im Mom an meinem alten kleinen 10-Zöller-Netbook... da überliest man schonmal solche Kleinigkeiten wie ein t :D

Das kleine t macht aber einen Unterschied von immerhin 119.880km...:);)

Zitat:

@cocker schrieb am 13. Dezember 2015 um 15:01:46 Uhr:

dann zukünftig da besser nicht mehr hingehn ;)

10-Zöller-Netbook... da überliest man schonmal solche Kleinigkeiten wie ein t :D

Da hat irgendwann mal irgendwer etwas erfunden das nennt man heutzutage Brille :D

Themenstarteram 14. Dezember 2015 um 15:47

Zitat:

@MVP-Cruiser schrieb am 14. Dezember 2015 um 15:41:50 Uhr:

Zitat:

@cocker schrieb am 13. Dezember 2015 um 15:01:46 Uhr:

dann zukünftig da besser nicht mehr hingehn ;)

10-Zöller-Netbook... da überliest man schonmal solche Kleinigkeiten wie ein t :D

Da hat irgendwann mal irgendwer etwas erfunden das nennt man heutzutage Brille :D

Und wenn da a Glas drinnen is, schauts noch besser aus...............

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Spannrolle von Zahnriemen lose