ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Soundsystem Logic 7 W221. Hutablage klappert bei Bässen?

Soundsystem Logic 7 W221. Hutablage klappert bei Bässen?

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 9. Juni 2016 um 22:19

Hallo,

Haben das H&K Logic 7 in unserem W221.

Schon bei leichten Bässen vibriert die Hutablage hinten.

Hat dort jemand ähnliche Probleme mit?

Lösungsvorschläge?

 

Gruß Jan.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. Juli 2016 um 17:50

Ist einfach. Halbe Stunde war ich fertig.

Das extra Stück der Hutablage aushebeln. Das Stück was einzeln ist sieht man ja. Ist direkt über dem Subwoofer.

 

Einfach mit einem Keil oder etwas stumpfen vorsichtig aushebeln.

Habe mir dann 2 Komponentenkleber angemischt. Vorsichtig um den Rand aufgetragen. So das der Kunstoffrand und die Stofffläche gut benetzt ist.

Nicht zu weit auf den Stoff auftragen. Der muss sich bewegen können später !

So wie in meinem Bild ist es gut.

Habe es grade überprüft. Alles gut.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Moin, das Problem habe ich auch. Der Woofer vibriert sehr stark, das merkst du, wenn du dich in den Kofferraumlegstund mal leicht gegen die Membrane drückst. Drückst du dann noch gegen den Gummiwulst am Rande, ist das weg. Ich habe versucht, dass mit einem etwas festerem Schaumstoff zwischen Blechstrebe und Gummiwulst zu beseitigen. Ging ganz gut, nur habe ich das nur dort reingeklemmt, hält natürlich nicht auf Dauer. Nu gehe ich nochmal ran und werde es mit Dirko S oder so flexibel festsetzen, dann sollte es weg sein.

Gruß aus HH

Schon mal dran gedacht dass die Schwingspule abgeheizt sein könnte.

Für mich klingt das danach.

Chris.

Ich habe selbiges Problem bei meinem CL500. Der Wagen ist Bj2008, hat erst 80tkm und ich habe ebenfalls das Logic7 Harman & Kardon System verbaut.

@HeikoHam: Hast du Fotos zu deiner Reparatur. Hat es funktioniert? Ich bin brennend interessiert am Lösen des Problems :)

Themenstarteram 17. Juli 2016 um 21:52

Ja habe mir das heute auch mal angeschaut. Da müsste man aber schon sehr viel unter die Gummimembran stecken damit das klappern aufhört?

Zudem schrenkt man den Arbeitsweg doch total ein oder?

Das klappern kommt davon dass sich der Lautsprecher von dem Gehäuse gelöst hat. Scheint wohl ein Produktionsfehler zu sein, sonst hätten nicht so viele 221er dieses Problem beim H&K Soundsystem!

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 22:00

und was macht man da? :(

@ Kujko: konntest du schon einen Reparsturversuch durchführen?

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 22:36

Moin,

ich glaube ich habe eine Anleitung und das Problem gefunden.

Hoffe der Link ist ok:

http://www.benzworld.org/.../...174-rattling-subwoofer-repair-fyi.html

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 22:37

Lest euch beide Seiten durch. Das scheint unsere Lösung zu sein!

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 22:40

Für alle die das nicht so gut verstehen.

Die Memnbran (rötliche Fläche) hat sich vom schwarzen Plastikrand gelöst. Dies verursacht die Vibrationen.

Man muss das anscheinend mit Gummizement?? wieder einkleben :)

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 23:02

Habe mir nun von Pate...einen elastischen Alleskleber gekauft. Damit sollte das Problem dann aus der Welt sein.

Ein neuer Woofer kostet ca. 500€. Wahnsinn.

Themenstarteram 19. Juli 2016 um 20:47

So, heute habe ich dann auch mal geschaut.

Bei mir war die Membran auch lose.

Habe sie mit 2 Komponentenkleber wieder eingeklebt. Der Rand darf ruhig hart geklebt werden.

Bilder im Anhang. Vorher/ Nachher.

 

Die Abdeckung kann man mit dem Kunstoffkeil abhebeln ( Hutablage)

 

Gruß Jan

Image
Image
Image
+1

Sehr schön - genau das habe ich mir so gedacht.

An meinem Wagen habe ich es aus zeit- und Komfortgründen noch nicht gerichtet, wollte ich aber richten lassen wenn er beim Karosseriemeister zur Reparatur ist.

War das ein großer Akt? Ich bin bisher immer davon ausgegangen dass ich die kompletten Sitze etc. raus machen muss.

Themenstarteram 20. Juli 2016 um 17:50

Ist einfach. Halbe Stunde war ich fertig.

Das extra Stück der Hutablage aushebeln. Das Stück was einzeln ist sieht man ja. Ist direkt über dem Subwoofer.

 

Einfach mit einem Keil oder etwas stumpfen vorsichtig aushebeln.

Habe mir dann 2 Komponentenkleber angemischt. Vorsichtig um den Rand aufgetragen. So das der Kunstoffrand und die Stofffläche gut benetzt ist.

Nicht zu weit auf den Stoff auftragen. Der muss sich bewegen können später !

So wie in meinem Bild ist es gut.

Habe es grade überprüft. Alles gut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Soundsystem Logic 7 W221. Hutablage klappert bei Bässen?