ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Sonnenschutzrollo nachrüsten?

Sonnenschutzrollo nachrüsten?

BMW 3er G21
Themenstarteram 14. Juli 2020 um 20:16

Hallo zusammen,

bei meiner Bestellung habe ich irgendwie vergessen, das Kreuzchen für die Sonnenschutzrollos zu setzen, die ich jedoch durchaus gebrauchen könnte. Nun habe ich bei Leebmann gesucht, was die Teile so kosten, finde jedoch nichts. Bzw. konnte ich nur die Schrauben finden, mit denen die Haken am Türrahmen befestigt werden, aber das Rollo und die Haken selbst nicht. Siehe hier.

Also meine Frage: weiß jemand, was genau man für solche Nachrüstung benötigt? Nach meinem Verständnis müsste es doch nur das Rollo selbst, sowie die zwei Haken für den Fensterrahmen sein, oder? Die Blende in der Oberkante der Türverkleidung müsste relativ einfach abzubauen sein, oder?

Schon mal danke, Gruß Bartik

Ähnliche Themen
22 Antworten

Da schließe ich mich an bei der Frage.

Ich habe die Rollos wegen der "Sonnenschutzverglasung" weggelassen, jedoch bereue ich das. Die Tönung ist wirklich nicht stark und Kinder werden hinten geblendet.

Donnerstag bin ich beim BMW Händler vor Ort, ich frage da mal beim Teiledienst.

Das kann wohl teuer werden, mir geht es selber so. Ich habe auch nicht daran gedacht nur das mit dem Nachrüsten würde ich mir aus dem Kopf schlagen das wird jegliche Rahmen sprengen. Wenn mich nicht alles täuscht brauch man abgesehen von den Rollos selber beide kompletten Türinnenverkleidungen eben für links und Rechts inkl. die Kundstoff Fensterinnenrahmen wo eben die Haken dran sind. Dies wird wohl mehr als teuer werden.

Es sind viele Teile nicht bei Leebmann verfügbar...

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 12:18

Zitat:

@G21Skillor schrieb am 14. Juli 2020 um 20:40:48 Uhr:

Da schließe ich mich an bei der Frage.

Ich habe die Rollos wegen der "Sonnenschutzverglasung" weggelassen, jedoch bereue ich das. Die Tönung ist wirklich nicht stark und Kinder werden hinten geblendet.

Donnerstag bin ich beim BMW Händler vor Ort, ich frage da mal beim Teiledienst.

Frag mal, bitte. Bin gespannt, was die dir sagen. Bitte dann hier posten.

Themenstarteram 24. Juli 2020 um 12:26

@G21Skillor hast du von deinem :) was konkretes erfahren?

Gruß, Bartik

Türverkleidungen müssen neu, dazu die Rollos, das wird sehr sehr teuer.

Entweder steckbarer Sonnenschutz aus dem Zubehör (nicht Original) oder folieren lassen.

Leider nicht. Der Teiledienst war nicht da als ich meinen Wagen wieder abgeholt hatte.

Ich würde sonst vorschlagen, da einfach mal anzurufen.

Würde mich auch interessieren... Vielleicht kannst du auch gleich für die Limousine mitfragen :D

Ich habe bei der Bestellung auch die Sonnenschutzverglasung vergessen... Wobei ich eigentlich finde, dass Saphirschwarz ohne die Sonnenschutzverglasung und ohne Rollos auch ziemlich schick aussieht. Mittlerweile bin ich gar nicht mehr so sicher, ob ich es wirklich haben will. Bei anderen Farben wie blau oder weiß sieht es schon sehr gut mit aus. Aber bei Schwarzmetallic?

Bei der Messe in Genf hat BMW selbst den G20 übrigens auch ohne Sonnenschutzverglasung hingestellt. Meiner ist ja quasi derselbe, außer dass es ein 330i M-Sport ist und ich finde das sieht auch ohne Sonnenschutzverglasung gut aus. Was meint ihr?

Anbei noch mal ein Bild von der Messe aus Genf ohne Sonnenschutzverglasung.

G20

Ja ist schon schick. Ich entscheide mich aber hauptsächlich für getönte Scheiben wegen der Privatsphäre.

Zitat:

@G21Skillor schrieb am 24. Juli 2020 um 14:31:53 Uhr:

Ja ist schon schick. Ich entscheide mich aber hauptsächlich für getönte Scheiben wegen der Privatsphäre.

Was hältst du von der Option mit folieren der Scheiben? Das ist wahrscheinlich noch die günstigste und beste Variante.

Ja, wegen der Privatsphäre hätte ich es auch gerne...

Meine sind ab Werk getönt. Ich würde die Rollos zusätzlich nehmen weil die Tönung schon relativ schwach ist bzw Kinder hinten trotzdem von der Sonne geblendet werden.

Folieren vom/beim Fachmann kann ich empfehlen. Kosten zirka 250 Euro.

Zitat:

@G21Skillor schrieb am 24. Juli 2020 um 15:48:30 Uhr:

Meine sind ab Werk getönt. Ich würde die Rollos zusätzlich nehmen weil die Tönung schon relativ schwach ist bzw Kinder hinten trotzdem von der Sonne geblendet werden.

Folieren vom/beim Fachmann kann ich empfehlen. Kosten zirka 250 Euro.

Ja, was denkst du sind die Nachteile beim folieren? Besteht da irgendein Risiko fürs Auto? Und wie viel Prozent würdest du empfehlen damit es wie ab Werk aussieht?

Risiken eigentlich keine fürs Auto. In Zweifel ist es ja nur eine Folie auf den Scheiben, die man wieder abziehen kann.

Risiken eher bei der Montage. Da sollte man drauf achten, dass man das bei Profis macht, mit Profifolie (Qualität) und Garantie auf die Arbeit sowie die Folie.

Mir hat der Folierer gesagt, dass die originale Tönung je Hersteller etwas variiert, im Bereich zwischen 70 - 85%. Beim VW Polo haben wir uns für 85% entschieden und es schaut 1A und auch original aus. Zu krass wird es ab 90%, ist aber Geschmackssache.

Nach der Folierung muss die Folie aushärten, daher mindestens 3 Tage die Fenster nicht öffnen und die Heckscheibe nicht heizen, besser bis zu 14 Tage. Denn richtig ausehärtet sind die erst nach zwei Wochen.

Die aktuellen BMWs haben lt. Aussage des Folierers ca. 70%. Ich würde aber zu 80-85% raten weil ich die originale BMW Tönung etwas zu schwach finde.

@G21Skillor

Alles klar, ich werde mir das dann mal überlegen. Damit es Original nach BMW aussieht würde ich zu 75% tendieren.

Gibt es diese Sonnenschutzrollos auch für die G20 Limousine für alle hinteren Scheiben? Wobei ich vermute, dass der Aufwand der Nachrüstung bei einem Firmenwagen sich da nicht lohnt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Sonnenschutzrollo nachrüsten?