ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Sommerreifen 225/40/18 Zoll

Sommerreifen 225/40/18 Zoll

Themenstarteram 11. März 2012 um 23:24

Hallo,

Fahre einen Audi A3 Sportback 1.8l 160PS und brauche jetzt neue Sommerreifen, welche könnt ihr mir empfehlen ?Möchte nicht mehr als 500 € ausgeben .

 

Mfg

Ähnliche Themen
33 Antworten

Hankook S1 Evo oder V12 Evo

Themenstarteram 11. März 2012 um 23:50

Hallo

habe ich auch schon dran gedacht,was hälst du den von den hier

Barum Bravuris 2 ?

Selbst noch keine Erfahrungen, vom Profil her sieht er nicht schlecht aus.

Zitat:

Original geschrieben von Luis-Enrique

Barum Bravuris 2 ?

atu kernschrott! der beschriebene hankook is klasse! oder n kumho ku31.

Der ATU Kernschrott gehört zum Continental Konzern.

Hallo,

Hol dir das Original von Conti oder Michelin du fährst ja auch einen Original Audi

mit 160 PS und da gehört meiner Meinung nach auch nur das Beste auf die Achse.

Seelze 01

Die Hankook V12 kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen, sie bieten ein faires Preis-/Leistungsverhältnis...auch wenn die Preise seit 2 Jahren (aufgrund steigender Beliebtheit) angezogen haben.

Ich habe mir vor kurzem den Conti Sport Contact 5 in 225/40-18 zugelegt, kann aber noch keine Erfahrungen weitergeben...mein GTD kommt erst im April.

Abraten kann ich nur vom Bridgestone RE 050 (A), der geht gar nicht. Ich habe ihn bei 3 Autos als Erstausrüstung "erfahren" müssen...extrem nervtötende Laufgeräusche nach nur 10tkm Kilometern. Die Dinger wurden im Netz für unter 500,- Euro/Satz verramscht.

habe mir auch denn Conti Sport Contact 5 in 225/40 R18 gekauft aber auch noch nicht montiert. Im diversen Tests hat er recht gut abgeschnitten, ADAC, Auto Bild etc auch wenn jetzt wieder einige kommen mit, Blablabla

Ich weiss zumindest, das ich meinen Satz nicht im Grenzbereich bewegen werde! und für die Sicherheit meiner kleinen Familie sind mir die 560 € (ohne Montage) alle male wert.

vg

Stefan

Welchen Last- und Speedindex brauchst du?

Was hattest du denn zuvor auf dem Audi und bist du zufrieden oder solls was anderes sein?

Es ist so vieles denkbar...

Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis liefert der Fulda SportControl...auch wenn jetzt wieder welche kommen und sagen: " Leg ein paar Euro drauf, dann bekommst du den Testsieger!"

Dunlop SP Sport 01 wäre auch ne Option...

Hankook und Barum ebenfalls...sowie Nokian ZG2

Ich führe seit dem letzten ADAC-Test auch gerne noch den Nexen N8000 auf, welcher bei der Nässewertung so manchen sogenannten "Premiumreifen" übertroffen hat, soweit man die Ergebnisse von den 205er für Übertragbar hält...dazu ist der in deiner Größe für nur 85€ zu haben, man muss aber auch den höheren Verschleiß beachten...

Auch von mir eine klare Empfehlung zum V12 EVO Ventus von Hankook!

Zitat:

Original geschrieben von anonymi

Der ATU Kernschrott gehört zum Continental Konzern.

und bugatti gehört zu vw! is nun jeder up n veyron? oder jede a klasse n maybach? :rolleyes:

dacia gehört zu renault...hat also somit formel 1 technik? soll ich weitermachen?

Hallo Luis-Enrique,

500€ Montage inklusive oder nur die Reifen?

 

Weil für ein paar Euro mehr (so ab 528€ die 4) würde ich dir den Goodyear Eagle F1 Asymetric 2 nahe legen. Wirklich ein spitzen Produkt welches den kleinen Aufpreis wert ist. (mit Link hier ;))

Sonst V12 K110 natürlich auch ne gute Wahl.

Das ganze ist ja für 225 40 R18 92Y sehe ich das richtig?

Gruß

Themenstarteram 13. März 2012 um 18:16

Hallo,

Das siehst du vollkommen richtig,aber ich schwanke immer noch zwischen den Hankook Ventus S1 Evo 2 oder den Goodyear Eagle F1 .

Ach ja 500€ nur die Reifen .

225 40 R18 92Y Audi A3 Sportback Ambition 1.8l 160 PS

Ich zahle bei nem :) vor Ort 135€ pro Reifen für den Hankook V12 EVO inkl. auf die Felge aufziehen, wuchten und ans Auto montieren. Sprich im Gesamtpaket 530€.

Denke, da kann ich nicht meckern. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Sommerreifen 225/40/18 Zoll