ForumMotorrad Sport und Motocross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Sohn möchte Cross fahren / lernen

Sohn möchte Cross fahren / lernen

Themenstarteram 7. September 2008 um 11:37

Hallo,

mein Sohn hatte gestern sein erstes Cross-Training in einem Motocross - Club.

Er ist gerade mal 5 Jahre alt und es hat ihm sehr viel spaß gemacht, trotz des warmen Wetters!

Mein sohn ist gestern 3 x 15 Minuten bei 27 Grad mit ganzer Ausrüstung gefahren ohne wenn und aber!

Wie kann ich es erkennen, ob er wirklich 100%iges Interesse daran hat, für den Sport?

Habe mich schon etwas schlau gemacht, was so gebr. 50er kosten!

Welche Anfängermaschine sei gut / robust zum anfangen?

Bei welcher sollte man die Finger davon lassen?

Ausrüstung, wo günstig und doch kein Müll??

Würde mich sehr über einige Tips erfreuen!

Grüsse Herbert

(Beitrag + Aufnahmegebühr für mich und meinem Sohn im 1.Jahr 160.--,

danach jährlich 66.-- / teuer, oder normal?)

Wer hat eine z.B. Yamaha PW 50 zu verkaufen? Laut Aussage, gutes Fzg.!

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

@mxracer123 schrieb am 19. März 2015 um 13:46:43 Uhr:

Ja wär spannend zu erfahren was aus den Kids jeweils geworden ist...

aber eigentlich willst du hier nur werbung machen. in 15 von deinen 16 beiträgen wurde deutlichst werbung von dir gemacht. wegen deinen hohlen werbebeiträgen klicke ich auf threads, die steinalt sind und erwarte eine neue information oder eine interessante meinung zu der frage. letztendlich muss ich mir wieder deinen müll anschauen.

du nervst damit richtig ab !!!

am 7. Mai 2015 um 8:47

Hallo,

 

mich würde auch mal interessieren wie es ausgegangen ist mit den Kids und dem crossen?

 

Ich verstehe nicht ganz warum immer gleich auf ktm oder pw50 am Anfang verwiesen wird?

 

Unser wollte auch fahren und wir haben uns gegen eines der o. g. Bikes entschieden und zum fahren üben ihn nen poket bike gekauft. Und bereuen es und unser Sohn bis heute nicht und es ist auch immernoch bis 10km/h gedrosselt

 

Es geht doch in aller erster Linie darum um überhaupt fahren zu lernen. Also das zusammen Spiel von Hände und Füße Und dazu noch der Gleichgewicht Sinn. Dies üben wir sobald Sohnemann kommt Papa wollen wir zu Oma motorrad fahren.

 

Hier wird von vielen jungen <30 Jahre und meist ohne Kind geantwortet. Der zuschnell in die Richtung trimmen geht. Wer anfangen will mit biken und crossen denkt nicht über Wettbewerbe nach. Der Sprössling muss erstmal die Grundkenntnisse erlernen und das auch erstmal auf einfachsten Gelände.

 

Klar aus meiner jetzigen Sicht sage ich auch ich kauf mir kein motorrad mehr unter 1000ccm.

Deine Antwort
Ähnliche Themen